W168 Einbau Becker Grand Prix 7993

Diskutiere Einbau Becker Grand Prix 7993 im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hallo, nachdem mir innerhalb 2 Monaten 2mal mein MB Standard CD-Radio geklaut worden ist, will ich mir nun ein Becker Grand Prix einbauen. Da...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 evileye, 28.04.2007
    evileye

    evileye Elchfan

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W168
    Hallo,

    nachdem mir innerhalb 2 Monaten 2mal mein MB Standard CD-Radio geklaut worden ist, will ich mir nun ein Becker Grand Prix einbauen. Da bleiben aber noch ein paar Fragen offen, hoffe ihr könnt mir helfen:

    1. Die alte Mercedes Freisprecheinrichtung kann ich nicht mehr nutzen, oder? Wenigstens als Ladegerät und Halterung, da das Becker ja Bluetooth hat.
    2. Das Becker hat ISO-Stecker, mein Elch auch? Oder brauch ich da Adapter, wenn ja welche?
    3. Das Mirkrofon, welches beim Becker dabei ist, muss ja gut plaziert werden. Wo geht das am besten mit möglichst geringem Aufwand? (Vielleicht gibts ne bebilderte Anleitung?)
    4. Passt das Becker in den Rahmen, oder brauch ich da noch einen extra Rahmen?

    Hier noch ein paar Daten:
    A170 CDI W186 bj. 2002
    Altes Radio: Audio 10 CD MF 2910

    vielen dank im vorraus!!

    kai.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elchfan577, 28.04.2007
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    Hi,

    zu 1. -> Kann nicht mehr genutzt werden.
    Ladefunktion vermutlich auch nicht (bin mir da aber nicht sicher)

    zu 2. -> Brauchst keine Adapter (eventuell muss Zündung und Dauerplus getauscht werden)

    zu 4. -> Brauchst keinen Adapterrahmen nur den eventuell mitgelieferten Einbaurahmen einbauen und Radio rein.
     
  4. #3 evileye, 28.04.2007
    evileye

    evileye Elchfan

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W168
    Hallo Thomas,

    danke für die Infos!
    Die Ladefunktion läuft jetzt auch, obwohl kein Radio drin ist.
    Bleibt nur noch die Frage mit dem Mikro offen, denn ich habe keine Ahnung wie man das an eine der vorgeschriebenen Stellen bringen soll: An der A-Säule oder am Innenspiegel.

    danke,

    kai.
     
  5. Poncho

    Poncho Elchfan

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A160 L Piccadilly
    Hi zusammen!
    Sorry, aber muss das Thema nochmal hochholen. Hab mir das Grand Prix 7990 zugelegt und bin auch super zufrieden.
    Jetzt habe ich aber auch das Problem mit dem Mikro. Habe es in meinem Elch unten im 2. Schacht befestigt (also unterm Radio der Schacht). Meine Bekannten sagen mir aber das sie mich da teilweise schlecht verstehen. Ich wüsste jetzt aber nicht wo ich das Ding besser platzieren könnte ohne groß was abzumontieren oder das da irgendwo ein Kabel rumbaumelt. Kann mir da jemand von euch vielleicht helfen wo ihr das so platziert habt?
     
  6. #5 Elchfan577, 11.11.2007
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    Hi,
    ich habs am original Montageort in der DBE montiert.
    Meine Gesprächspartner haben sich noch nie beklagt.
     
  7. Poncho

    Poncho Elchfan

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A160 L Piccadilly
    Hi! "DBE"??? Was ist das? Hast du vielleicht Bilder bzw. eine Beschreibung wie du es eingebaut hast?
     
  8. #7 Elchfan577, 11.11.2007
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    Hi,
    DBE=Dachbedieneinheit (Innenraumbeleuchtung vorn)
     
  9. Poncho

    Poncho Elchfan

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A160 L Piccadilly
    Hast da Bilder von? Und vielleicht auch eine Beschreibung wie du das Kabel da lang gezogen hast?
     
  10. #9 Elchfan577, 11.11.2007
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    Hi,
    Bilder hab ich keine.

    Das Kabel hab ich vom Radioschacht (Steuergerät liegt hinter Radio) durch die Ablage unterm Lenkrad zur linken A-Säule gezogen. In der A-Säule nach oben und unterm Himmel zur Beleuchtung.
     
  11. Poncho

    Poncho Elchfan

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A160 L Piccadilly
    Ah OK.
    Was hast dafür alles demontieren müssen? War es sehr aufwändig? Hab da keine Lust beim Verlegen was zu schrotten.
     
  12. #11 Elchfan577, 11.11.2007
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    Hi,
    hab noch ein Bild von der DBE gefunden:

    [​IMG]

    Ab-/Ausgebaut hab ich bei meinem MoPf folgendes:
    • Radio
    • Ablage unter Radio
    • Verkleidung A-Säule links
    • Sonnenblende links
    • DBE
     
  13. Poncho

    Poncho Elchfan

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A160 L Piccadilly
    Wo ist denn diese Ablage unterm Radio befestigt?

    Danke für das Bild! Sieht super aus!
     
  14. #13 Elchfan577, 11.11.2007
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    Hi,
    die Ablage ist mit zwei Haken am Radioschacht eingehängt.
    An diese kommst Du ran wenn Du den Radio aus dem Schacht entfernt hast.
    Sie muss aber nicht unbedingt raus. Ich hatte sie rausgenommen, damit ich besser arbeiten konnte.
     
  15. #14 andreas-140L, 12.11.2007
    andreas-140L

    andreas-140L Elchfan

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 L
    Hallo,

    bei mir läuft auch das Becker und auch ich bin sehr zufrieden damit.
    Das Micro hab ich aber hinter der Dachbedieneinheit verbaut. Habe einfach 5 kleine löcher in die Linke hälfte gebohrt und das Micro dahinter Installiert.
    verständigung beim telefonieren ist Wunderbar und es sieht sauber aus, da man kein Micro sieht.
    Gruß Andreas
     
  16. #15 Elchfan577, 12.11.2007
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    Hi,
    bei mir war der Montageort vorgegeben.
    In meinem *elch* war die MB-FSE verbaut, deren Mic. zwischen den Lampen der DBE montiert war.
    Hab dann einfach das Mic. der THB-FSE in das MB-Gehäuse eingebaut.
     
  17. Poncho

    Poncho Elchfan

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A160 L Piccadilly
    Jetzt mal ganz blöd gefragt, ein passendes Kabel zum Radioschacht liegt da oben noch nicht, oder? bzw. gibt es Elche bei denen das da oben schon serienmäßig verlegt ist augrund einer Freisprecheinrichtung oder ähnlichem?
     
  18. #17 Elchfan577, 12.11.2007
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    Hi,
    da liegt leider nichts.
    Bei meiner THB-FSE war am Mic. ein ca. 3 m langes Kabel.
    Das hab ich hinter der Verkleidung verlegt. Hat nur wenige Minuten gedauert.
    Das Kabel des MB-Mic. hab ich einfach hinter der DBE liegen gelassen.
    Wollte das andere Ende nicht suchen.
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Poncho

    Poncho Elchfan

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A160 L Piccadilly
    Ok, danke!
    Dann werd ich mich mal die Tage dran machen das da oben reinzubekommen. Habe zwar früher an meinen anderen Autos alles mögliche umgebaut, aber bei dem habe ich Angst das mir was zerbröselt....
     
  21. mc_pop

    mc_pop Elchfan

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Gas-Wasser-Schei**e
    Ort:
    Gifhorn, NDS
    Marke/Modell:
    A 140 PreMopf "Eric"
    Ich habe das Micro meines Nokia 6080 auf der oberen Lenksäulenverkleidung hinter dem Lenkrad plaziert.

    Braucht man nur ein paar Gummi-Finger, um das Kabel durchs Armaturenbrett zu pfriemeln.
    Hinter der Verkleidung sitzt ein Schaumstoffstreifen, da habe ich das Kabel durchgeschoben.
    Wenn das Fach unter dem Lenkrad raus ist, kann man das Kabel mit einem laaaaaaaangen Kabelbinder bequem bis zum Anschluss tüddeln.

    Die Verständlichkeit ist super, da ich nur in Fahrtrichtung sabbeln muss, man soll ja schliesslich beim Fahren auf die Strasse schauen.
     
Thema:

Einbau Becker Grand Prix 7993

Die Seite wird geladen...

Einbau Becker Grand Prix 7993 - Ähnliche Themen

  1. Anlasserrelais nachträglich einbauen / Umrüsten

    Anlasserrelais nachträglich einbauen / Umrüsten: Hallo! Ich habe wie viele andere hier das Anlasserproblem. Weil ich einen Mopf (02er) habe, habe ich auch kein Starterrelais mehr, das übernimmt...
  2. Motorprobleme nach Einbau Tuningbox

    Motorprobleme nach Einbau Tuningbox: Morgens, habe mit einem anderen Fahrzeug (VW TDI) gute Erfahrung mit Tuningboxen gemacht. Da ich mir (meiner Frau...) zu Weihnachten einen 180 er...
  3. Einbau original Anbhängerkupplung

    Einbau original Anbhängerkupplung: Hallo zusammen, ich habe mir je eine neue originale abnehmbare Anhängerkupplung und den zugehörigen E-Satz gekauft. Der E-Satz hat die ID: Nr....
  4. Sprachausgabe vom Becker Navi über Audio 50 APS

    Sprachausgabe vom Becker Navi über Audio 50 APS: Laut Becker Anleitung kann das Navi für die Ausgabe der Routenansagen per Klinkenkabel an das Audiosystem (Audio 50 APS) angeschlossen werden,...
  5. W168 Einbau Mittelarmlehne (Becherhalter)

    Einbau Mittelarmlehne (Becherhalter): Hallo Gemeinde, Ich komme grade verzweifelt aus der Garage...wollte eine Mittelarmlehne einbauen, die ich günstig bekommen hatte. Nur leider ist...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.