Einbau eines Bluetooth Adapter

Diskutiere Einbau eines Bluetooth Adapter im T245 Radio/Kommunikation Forum im Bereich B-Klasse T245 Forum; Guten Abend zusammen, ich habe mir für meinen W245 einen Bluetooth Adapter gekauft, welcher mit dem verbauten Comand APS NTG 2 kompatibel ist....

  1. owes

    owes Elchfan

    Dabei seit:
    13.05.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend zusammen,

    ich habe mir für meinen W245 einen Bluetooth Adapter gekauft, welcher mit dem verbauten Comand APS NTG 2 kompatibel ist. Weiterhin habe ich die beigelegte Anleitung (Watermark Bluetooth Adapter WM-BT35) bis zum Schritt 4. gut verwenden können. Ab Schritt 5. wird es jedoch etwas kompliziert. Hier muss das rote Kabel des Bluetooth Adapter mit einem stromführenden 12 Volt Stromkabel verbunden werden. Welches Stromkabel ist hierfür genau geeignet? In der Anleitung steht, dass hinter dem Radio selbst (hier Comand APS NTG 2) mittlerweile keine 12 Volt Stromkabel mehr verfügbar sind, so dass man stattdessen von der Klimaanlage oder dem Zigarettenanzünder Strom ableiten soll. Ich besitze auch ein Multimeter, jedoch weiß ich nicht genau, wie ich die Kabel an der Klimaanlage auch Stromspannung prüfen soll, um das richtige 12 Volt Stromkabel zu finden, da diese Stromkabel ja alle fest gesteckt sind. Ich habe mir auch schon Farbcodierungen von Stromkabeln bei Mercedes angeschaut. Angeblich befindet sich das sogenannte Dauerplus auf den Farben Rot und Blau. Jedoch benötigt der Bluetooth Adapter, sofern ich das korrekt verstanden habe, nur das sogenannte Zündplus. Zudem gibt es wohl beim W245 die Möglichkeit, über den Sicherungskasten aus dem standardmäßigen Zündplus ein Dauerplus zu machen, in dem eine Sicherung entsprechend umgesteckt wird. Über ein paar hilfreiche Ratschläge würde ich mich sehr freuen!

    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Einbau eines Bluetooth Adapter. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    4.492
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Richtig, auch als Kl. 15 bekannt.
    Sollte auch Kl.15 geschaltet sein.
     
  4. Hochsitzer

    Hochsitzer Elchfan

    Dabei seit:
    12.03.2015
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    EN- Kreis
    Ausstattung:
    Radio: Command 2.5, der Rest fast komplett
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    Hat das verbaute Gerät kein Bluetooth?
     
Thema:

Einbau eines Bluetooth Adapter

Die Seite wird geladen...

Einbau eines Bluetooth Adapter - Ähnliche Themen

  1. Zündung geht nicht nach Einbau neuer Lenksäule

    Zündung geht nicht nach Einbau neuer Lenksäule: Hi zusammen, habe gestern eine gebrauchte Lenksäule/Mantelrohr in meinen Elch W169 eingebaut. Ich wollte den Code 441 (Lenkrad Längsverstellung)...
  2. Bluetooth-Adapter für Media Interface funktioniert nicht

    Bluetooth-Adapter für Media Interface funktioniert nicht: Hallo, nun mußte ich schon den dritten Bluetooth-Adapter zurückschicken, weil auch er nicht funktionierte. Komischwerweise funktionierten alle...
  3. Bluetooth Modul an Audio 20

    Bluetooth Modul an Audio 20: Moin, Ich habe an meinem Audio 20 momentan dieses Mercedes-Navi angeschlossen, das eigentliche Teil aber selten aufgesteckt. Theoretisch könnte...
  4. Halterung für Haltestab der Motorhaube aus-/einbauen

    Halterung für Haltestab der Motorhaube aus-/einbauen: Hallo zusammen, an meinem A210 Baujahr 2002 ist ein Teil der Motorhauben-Haltestabhalterung abgebrochen. [IMG] Der rechte Teil, wie auf diesem...
  5. Neues Unterdruckelement A2028002075 einbauen

    Neues Unterdruckelement A2028002075 einbauen: Hi, ich möchte gerne ein neues Unterdruckelement einbauen. Meine Fragen hierzu: 1. Kann man das einzeln austauschen ohne andere Teile...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden