Einbau eines Fremdradios

Diskutiere Einbau eines Fremdradios im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hi, ich möchte in meinen A170 CDI, Bj. 09/2003 ein Becker Mexico Pro CD-Radio einbauen. Werksseitig sind ein Mercedes Audio 10 CD von Alpine mit...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 JensXXL, 25.07.2005
    JensXXL

    JensXXL Elchfan

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich möchte in meinen A170 CDI, Bj. 09/2003 ein Becker Mexico Pro CD-Radio einbauen. Werksseitig sind ein Mercedes Audio 10 CD von Alpine mit Bose Soundsystem installiert.
    Was gibt es beim Einbau des Becker Mexico Pro für den störungsfreien Betrieb zu beachten und werden irgendwelche Adapter benötigt?

    Für hoffentlich zahlreiche Rückantworten bedanke ich mich schon jetzt!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ulrikus99, 25.07.2005
    ulrikus99

    ulrikus99 Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    a170cdi, a190avantg
    Das Radio an sich ist kein Problem, hat die gleichen Anschlüsse wie das Audio 10. *daumen*
    Das Bose System läuft allerdings über Lichtleiter-Anschluss, den hat das Becker nicht. *thumbdown*
     
  4. #3 JensXXL, 25.07.2005
    JensXXL

    JensXXL Elchfan

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die rasche Antwort @ ulrikus99.

    Allerdings bin ich jetzt ein wenig verwirrt ... :-/

    Haben Mercedes Audio 10 (Alpine) und Becker Mexiko Pro nun genau die gleichen Anschlüsse?

    Falls ja, ist es dann noch von Bedeutung, ob das Bose Soundsystem über Lichtwellenleiter läuft?

    Oder hat das Audio 10 zusätzlich optische Anschlüsse, die für den Betrieb des Soundsystems benötigt werden?

    Danke für die Klärung.
     
  5. #4 Dilbert, 25.07.2005
    Dilbert

    Dilbert Guest

    das audio 10 cd wird über den standard iso anschluss mit strom versorgt nur die signale an das bose sound system gehen per Lichtleiterkabel vom radio weg.... daher wirst du zwar ein anderes radio anschliessen können aber kein ton hören, da das bose system nicht funktioniert.
     
  6. #5 JensXXL, 25.07.2005
    JensXXL

    JensXXL Elchfan

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke, nun wird es mir langsam klar!

    Gibt es denn eine andere Möglichkeit das Becker Mexiko Pro oder ein anderes, besseres CD-Radio am Bose Soundsystem zu betreiben? Beispielsweise über einen Adapter ... o.Ä.
     
Thema:

Einbau eines Fremdradios

Die Seite wird geladen...

Einbau eines Fremdradios - Ähnliche Themen

  1. A-klasse W168 Baujahr 1998 Einbau von Mopf Klarglas Scheinwerfer

    A-klasse W168 Baujahr 1998 Einbau von Mopf Klarglas Scheinwerfer: Hallo habe zwei Mopf Klarglasscheinwerfer eingebaut es geht aber nur der Blinker über den Hauptstecker bekomme ich die H4 H1 U. H7 nicht zum...
  2. FFB einbauen

    FFB einbauen: Hallo Leute, brauche dringend eure Hilfe. Ich möchte eine Funkfernbedienung einbauen. Habe viele Anleitungen gelesen. Nun stolpere ich über das...
  3. FFB einbauen

    FFB einbauen: Hallo Leute, brauche dringend eure Hilfe. Ich möchte eine Funkfernbedienung einbauen. Habe viele Anleitungen gelesen. Nun stolpere ich über das...
  4. Probleme beim Radio Einbau

    Probleme beim Radio Einbau: Hallo. Ich wollte gestern in meinem w168 a140 ein neues Radio einbauen. Da habe ich bemerkt, daß der Vorbesitzer die Stecker umgebaut hat. Jetzt...
  5. Anlasserrelais nachträglich einbauen / Umrüsten

    Anlasserrelais nachträglich einbauen / Umrüsten: Hallo! Ich habe wie viele andere hier das Anlasserproblem. Weil ich einen Mopf (02er) habe, habe ich auch kein Starterrelais mehr, das übernimmt...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.