Einbau neuer Kontaktplatte

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von achim1, 06.09.2016.

  1. achim1

    achim1 Elchfan

    Dabei seit:
    13.03.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mannheim
    Ausstattung:
    Clasic
    Marke/Modell:
    A140 168
    Hallo
    Ich benötige Hilfe beim Einbau einer neuen Kontakt-Platte bei meinem
    MB A140 W168 Bj. 2000
    Wer kann mir ev. behilflich sein mit Tipps und Tricks.
    Ev. auch mit Bildern vom Einbau.
    Für eure Hilfe im Voraus besten Dank
    MfG
    Achim
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Skubi

    Skubi Elchfan

    Dabei seit:
    21.03.2012
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    73
    Beruf:
    muss leider wie viele von uns arbeiten! :-)
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    w168 1,6 L / 102 PS
  4. #3 Schrott-Gott, 15.09.2016
Thema:

Einbau neuer Kontaktplatte

Die Seite wird geladen...

Einbau neuer Kontaktplatte - Ähnliche Themen

  1. W168 Einbau Mittelarmlehne (Becherhalter)

    Einbau Mittelarmlehne (Becherhalter): Hallo Gemeinde, Ich komme grade verzweifelt aus der Garage...wollte eine Mittelarmlehne einbauen, die ich günstig bekommen hatte. Nur leider ist...
  2. W168 Biete Achsschenkel komplett Neu Links Fahrerseite

    Biete Achsschenkel komplett Neu Links Fahrerseite: Biete ein Achsschenkel von Atec mit Aufnahme zum abholen in Mannheim für 25EUR, kam doppelt aus Fehlerlieferung
  3. wieder mal neuer TÜV Fazit ...

    wieder mal neuer TÜV Fazit ...: Nach vergessen / Wiederauffinden des Paassworts mal wieder eine Rückmeldung. 1.) Für den Vaneo CDI gab es gerade neuen TüV *elch* *thumbup* mit...
  4. Neuer 170er CDI und Heizung total kalt

    Neuer 170er CDI und Heizung total kalt: Hallo werte Gemeinde, ich habe mir gerade als Notnagel für die Arbeit (Porsche-Saison ist zu Ende & mein 7'er hat leider gestern die Diagnose...
  5. Neues Fahrwerk..

    Neues Fahrwerk..: ..im März muss der Elch zum Tüv und die Dämpfer sind nach 150.000km schon böse abgerockt. Etwas tiefer wäre nett, sollte aber nicht zu hart sein....