W168 Eine Frage der Pflege

Diskutiere Eine Frage der Pflege im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Ja so ein neues Auto ist schön sauber und will es auch bleiben. Wenn ich da so an der roten Ampel stehe hol ich schonmal mein Vileda Zaubertuch...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. GaK

    GaK Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Korschenbroich
    Marke/Modell:
    A 180 CDI Classic
    Ja so ein neues Auto ist schön sauber und will es auch bleiben.
    Wenn ich da so an der roten Ampel stehe hol ich schonmal mein Vileda Zaubertuch raus und wische das Radio oder die Scheibe vor dem Tacho etc. Jetzt stellt sich aber heraus, daß beim Putzen sich die Teile elektrostatisch aufladen und erst recht Staub anziehen. Frage: Gibt es ein antistatischen Putztuch ?
    Wenn ja wie heißt das und wo bekommt man das?
    Gruß GaK
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Eine Frage der Pflege. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    7
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Ein Tuch nicht, da durch die Reibung des Tuches auf dem Untergrund ja erst die Aufladung zu stande kommt.
    Es gibt aber Antistatik-Spray. Halte da aber nicht soooo viel von. Am besten mit nem leicht feuten Lappen säubern.
    Benutze alle 2 Monate mal so ein Kunststoffpfleger, ist auch gut für Aussenteile, danach dauert es auch 2 - 3 Wochen bis sich wieder Staub absetzt. Das Pflegezeugs kostet zwischen 3 und 20 Euro, je nach Mittelchen und Hersteller. Kann Sonax empfehlen.
    Ein wenig "Spüliwasser" tut's übrigens auch, staubt aber schneller wieder zu.

    Gruß
    Über
     
  4. GaK

    GaK Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Korschenbroich
    Marke/Modell:
    A 180 CDI Classic
    Danke für den Tipp, ich werds ausprobieren.
    Ich habe heute morgen mal das Gebläse auf volle Pulle gehabt, jetzt liegen überall auf den Türbekleidungen und dem Amaturenbrett schwarze Fusseln herum. Geil, hab ich wieder was zum Putzen.
    Gruß GaK
     
  5. hid1ss

    hid1ss Elchfan

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Marke/Modell:
    170 CDIL
    du, wenn es nur darum geht .... ich wüsste da einen elch, der könnte n bissi pflege vertragen
     
  6. elch

    elch Elchfan

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 `99 Automatik
    Aber dass ein Auto kein Clean Room ist, wie er beispielsweise in der Chipproduktion üblich ist, weißt du? Jedenfalls solltest du dir das bewusst machen, sonst wirst du deines Lebens nicht mehr froh.
     
  7. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Head

    Head Elchfan

    Dabei seit:
    08.07.2004
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Koblenz
    Marke/Modell:
    A160 Mixed
    Ich hätte hier auch noch reichlich Putzbedarf... ;)

    Nene da nehme ich mir lieber Zeit für andere Sachen...das Auto muß ordentlich aussehen aber nicht wie in nem Show Room...
     
  9. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    7
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    *daumen*

    Gruß
    Über
     
Thema:

Eine Frage der Pflege

Die Seite wird geladen...

Eine Frage der Pflege - Ähnliche Themen

  1. W169 Muss mal beim W169 wildern: Frage zum Getrieölkühler

    Muss mal beim W169 wildern: Frage zum Getrieölkühler: Nabend Leute, bin auf der Suche nach einem Getriebeölkühler - was für einer ist schon fast egal. Der vom W169 sollte von den Maßen und der Bauform...
  2. W168 2 "dumme" Fragen zu den Stoßdämpfern

    2 "dumme" Fragen zu den Stoßdämpfern: Frage 1: Sind die Stoßdämpfer im Allgemeinen und im Besonderen für den a140 links und rechts identisch? Also nicht Spiegelsymmetrisch sondern...
  3. W414 Neuer Vaneo Besitzer, hat einige Fragen, z.B. Schaltknauf

    Neuer Vaneo Besitzer, hat einige Fragen, z.B. Schaltknauf: Hallo zusammen, ich bin seit heute Besitzer eines 2002er Vaneo 1.6 Benziner. Ich möchte den Wagen, der derzeit keinen TÜV hat, in den kommenden...
  4. W169 Fragen zu meinem A 180 CDI

    Fragen zu meinem A 180 CDI: Habe gebraucht einen W169 A 180 CDI erworben. Folgende Fragen, bei denen ich um Hilfe bitte: - Kann man empfehlenswerte Features über OBD...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden