Einspritzmenge v. Diesel während der DPF-Regeneration

Diskutiere Einspritzmenge v. Diesel während der DPF-Regeneration im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; In letzter Zeit beunruhigt mich mein Elch. Letzte Woche habe ich auf dem Weg in Urlaub an einer Raststätte halt gemacht. Vom Auspuff her hat es...

  1. Gerry

    Gerry Elchfan

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    13
    Marke/Modell:
    C 200 CDI (W203, Bj2007)
    In letzter Zeit beunruhigt mich mein Elch. Letzte Woche habe ich auf dem Weg in Urlaub an einer Raststätte halt gemacht. Vom Auspuff her hat es nach verbranntem Gummi gerochen (Anzeichen für DPF-Regeneration). Habe nach 5 Minuten routinemäßig den Ölstand via KI geprüft. Messergebnis: 2 Liter für maximalen Ölstand einfüllen!Unter dem Wagen war keine Öl zu sehen und die Messung mit dem Peilstab zeigte, dass der Ölstand auf Maximum stand. Habe meine Fahrt fortgesetzt und nach Ankuft am Zielort erneut gemessen.

    Ölstand laut KI: "in Ordnung"

    Ölstand laut Peilstab: mitte (optimal)

    Ist es normal, dass während der DPF-Regeneration ca. 0,5 Liter Kraftstoff eingespritzt wird? Außerdem würde mich mal der rechtliche Aspekt der KI-Messung interessieren. Mal angenommen, der Motor hätte keinen Ölmesstab, sondern nur (wie beim W203) einen Sensor. Die 2 Liter hätte mit Sicherheit zum Motortod geführt. Übernimmt Mercedes in solch einem Fall 100% der Kosten für die entstandenen Schäden? Kann man eine Falschmessung des KIs im Nachhinein überhaupt beweisen?



    Gruß

    Gerry
     
  2. Anzeige

  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    421
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ich weiß, dass es nach 5 Minuten funktioniert. Allerdings bekommt man nach 5 Minuten kaum ein ordentliches Ergebnis. Auch im Anschluss läuft immer noch Öl in die Ölwanne.
    Das und dazu hast du vielleicht etwas schräg gestanden, dazu dass der Sensor vielleicht etwas zu wenig misst ... schon bist du dabei.
    Absolut gesehen oder 0,5l/100km an Mehrverbrauch?
    Ich würde sagen letzteres passt ungefähr.
    In der Garantie bzw. Gewährleistungszeit sollte es schon so sein, danach gibt es keinen rechtlichen Anspruch mehr Defekte und deren Folgefehler kostenlos ersetzt zu bekommen.

    gruss
     
  4. Gerry

    Gerry Elchfan

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    13
    Marke/Modell:
    C 200 CDI (W203, Bj2007)
    Moin Jupp!

    Vielen Dank für deine ausführliche Antwort!

    Nachdem der Elch das ganze Wochenende lang ca. alle 100km gepiept hat (in Kombination mit "Motorölstand. Stopp Motor aus") bin ich zu meiner NDL gefahren. Ergebnis nach Kurtest: Ölstandgeber defekt. Ergebnis nach Kurztest:

    Fehler - Ölstandgeber defekt.

    Fehler - Ölmenge nicht plausibel: 5,7 l; 3,2 l; 7,8 l; innerhalb von 60 Sekunden

    Austausch des Gebers würde mich ca. 600€ inklusive Montage kosten. Diese Investition werde ich - vor dem Hintergrund, dass der Elch mittlerweile 10 Jahre alt ist-nicht tätigen. Stattdessen kontrolliere ich den Ölstand ab jetzt jede Woche von Hand.



    Gruß

    Gerry
     
Thema: Einspritzmenge v. Diesel während der DPF-Regeneration
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. einspritzmenge wahrend regeneration zu hoch

    ,
  2. w203 partikelfilter regeneration

    ,
  3. Einspritzmenge bei DPF Abgasreinigung

    ,
  4. wird waehrend der dpf regeneration diesel in den dpf eingespritzt,
  5. dpf regeneration,
  6. om640 dpf regeneration
Die Seite wird geladen...

Einspritzmenge v. Diesel während der DPF-Regeneration - Ähnliche Themen

  1. Auspuff Blende .... Diesel

    Auspuff Blende .... Diesel: Ich möchte evtl. ganz gerne meinen Auspuff etwas aufhübschen. Mir kam zuerst der Gedanke das ich die Original AMG Blende verbaue!? Diese ist aber...
  2. Innendurchmesser Kühlwasserschläuche Wärmetauscher Diesel

    Innendurchmesser Kühlwasserschläuche Wärmetauscher Diesel: Mahlzeit! Ich bin grad dabei mir den beheizbaren Wischwasserbehälter nachzurüsten. Behälter mit Heizwendel hab ich schon geschossen, jetzt brauch...
  3. Höher Diesel Verbrauch im Winter

    Höher Diesel Verbrauch im Winter: Hallo Zusammen, ich merke seit dem es kalt geworden ist, ist der Dieselverbrauch mein A 170 / 90 PS Bj 2004 stark gestiegen. ich könnte folgende...
  4. Kreischendes Geräusch v R bei starkem Einlenken

    Kreischendes Geräusch v R bei starkem Einlenken: Mein 245 macht neuerdings Geräusche bei'm starken einlenken und gleichzeitigem Gasgeben, als wenn da ein Blech irgendwo schleifen würde. Wieder...
  5. 230 V - Steckdose - A 170 CDI

    230 V - Steckdose - A 170 CDI: Moin, wir überlegen, einen Elektroheizer zusätzlich einzubauen. Damit könnte man den Diesel am Netz vorwärmen. Nun ist die Frage, wo man die 230...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden