Eintragungen, Spur bzw. Sturzeinstellungen

Diskutiere Eintragungen, Spur bzw. Sturzeinstellungen im W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; Hallo, mein Elch wird wahrscheinlich schon heute tiefergelegt, deshalb kommt noch viel arbeit auf mich zu. Was mich interesseirt ist, was mich...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 erman.s, 27.07.2006
    erman.s

    erman.s Guest

    Hallo, mein Elch wird wahrscheinlich schon heute tiefergelegt, deshalb kommt noch viel arbeit auf mich zu.

    Was mich interesseirt ist, was mich die Eintragung + Spur/Sturzeinstellung ungefähr kosten wird damit ich nicht abgezogen werde.

    Ausserdem wollte ich noch Distanzscheiben drauf machen, sollte ich die vor der eintragung der Federn machen, damit ich das nicht zweimal bezahlen muss oder wie läuft das??

    Würde mich auf hilfreiche Antworten freuen.

    MfG

    Erman
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tsunami, 27.07.2006
    Tsunami

    Tsunami Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    ZZZZ EX: A 170 CDI
    richtig, alles auf einmal eintragen ist preiswerter, zumal ich mit den platten einstellen lassen würde!in der summe wirst du wohl für tiefer, plus platten schon 70-90 euro tüv zaheln, weil einzelabnahme...
    dann nochmal 30-50 fürs einstellen!
     
  4. #3 erman.s, 27.07.2006
    erman.s

    erman.s Guest

    Achso, aber wenn ich mir z.B. Distanzscheiben von H&R hole, die haben ja nen Gutachten, muss ich da noch einzelabnahme machen lassen?? Weil im Gutachten steht ja z.b. vorne könnte ich 10mm po seite dran machen..
    Aber hinten kann man ja nix einstellen, sprich wenn ich nur himten Distanzscheiben drauf machen würde, bräuchte ich nix einstellen lassen, oder?!
     
  5. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Hi,

    also die Spurvermessung/-einstellung kostet zwischen 40,- und 60,- Euro, je nach Werkstatt.
    Die Distanzscheiben machst du natürlich vor der TÜV-Fahrt drauf, damit du, wie du schon selbst erkannt hast, nur einmal zahlen musst.
    Die Abnahme und Eintragung kostet um die 35,-€.

    Jedoch nen kleinen Tipp:
    Wenn die neuen Federn/ das neue Fahrwerk verbaut ist, nicht gleich zum Vermessen fahren. Nach drei/ vier Tagen und den entsprechenden KM haben sich die Federn erst richtig gesetzt.

    Gruß
    Über

    ***EDIT*** war zu langsam. Nein, eine Einzelabnahme ist nicht nötig wenn du ein TÜV-Gutachten zu den Platten hast.
    Hinten kann die Spur nicht eingestellt werden.
     
  6. #5 erman.s, 27.07.2006
    erman.s

    erman.s Guest

    Also, der Kollege der mir die federn einbaut, versucht die Sturzschraube zu markieren damit sich das nicht so gross verstellt, und dann will er das wieder so einbauen. aber laufen sich denn nicht die reifen kaputt wenn ich ohne vermessung ein paar tage rumfahre???

    EDIT: Hey Über, vielen Dank, hast mir echt geholfen, danke auch an tsunami!!
     
  7. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Wenn du in den drei Tagen nach Portugal in den Urlaub fährst, dann ja ;D
    Bei 100 o.ä. Kilometern bis Montag, nein.

    Das mit der Markierung hilft ja soweit, das die Räder nicht gänzlich schief stehen. Der Bereich der Korrektur ist meisst nur minimal, kann aber ne grosse Wirkung haben, da der Reifen sonst in Mitleidenschaft gezogen wird.
    Nach dem Setzten der Federn sollte sich die Spur auch nicht wirklich verändern, die Radaufhängung bleibt von diesem Prozes ja unberührt und es handelt sich auch nicht um cm sondern 1 - 3 mm im Maximalfall.

    Wenn du den Umbau heute vornimmst, dann würde ich für Montag früh nen Termin zum Vermessen/ Einstellen machen. Wenn du viel fährst, dann bekommst du evtl. auch für Samstag nen Termin.

    Wichtig beim Umbau ist, dass Ihr auf die Einbaulage des Domlagers achtet und dieses in der richtigen Stellung wieder verbaut.


    Gruß
    Über
     
  8. #7 DarkBlue, 27.07.2006
    DarkBlue

    DarkBlue Elchfan

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr. Fürth (Bayern)
    Marke/Modell:
    A190 L - Avantgarde
    Wenn das ein Teilegutachten ist, steht bei Distanzscheiben i.d.R. unter den Auflagen sowas drin: "Durch den Anbau der Teile erlischt die Betriebserlaubnis des Fahrzeuges, wenn der Anbau nicht unverzüglich durch einen Sachverständigen oder eine Prüfstelle nach § 19/III StVZO abgenommen wird".

    Wenn Du so einen ähnlichen Wortlaut im Gutachten stehen hast, mußt Du zum TÜV - der trägt Dir die Distanzen dann für knapp 40 EUR ein.

    Wenn drin steht, daß die BE nicht erlischt, da durch den Anbau keine Gefährdung zu erwarten ist und somit eine Anbau- bzw. Änderungsabnahme nicht nötig ist, dann reicht es, den Schrieb mitzuführen.
     
  9. #8 erman.s, 27.07.2006
    erman.s

    erman.s Guest

    Achso, nagut dann habe ich ja keine bedenken, also kann ich nen bisschen cruisen :-) Ja mit dem Domlager is auch bei H&R extra vermerkt das man die beiden "buchten" auf einer gleichen höhe haben soll, werde den kollegen dann daran erinnern :-) Der wollte mir den erst nicht tieferlegen,arbeitet bei DC aber verflucht die A-Klassen, wär immer eine scheiss arbeit dran usw..Naja, wer Geld verdienen will, muss da auch dran ;-) Danke für deine Antwort!!
     
  10. #9 Tsunami, 27.07.2006
    Tsunami

    Tsunami Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    ZZZZ EX: A 170 CDI
    wg. tüv und einzelabnahme kommt allerdings die verbindung von tieferlegung und spurplatten zusammen!
    normal ist das 19.3 immer auf den serienzustand bezogen, der dann nicht wirklich gegegben ist.
    ist auch so wenn ich felgen nach 19.3 eintragen lassen möchte und auch tieferlege, kommt gleiches zum zuge!
    der tüv wird euch das gerne bestätigen!
    das ganze kostet im grunde auch nicht wirklich viel mehr.
    wie oben schon erwähnt ist es eh preiswerter alles auf einmal abnehmen zu lassen, da dann der zeitaufwand mit einfliesst, sonst gibt es immer schon einen standard start betrag!
    Bei meinem letzten Wagen hab ich für tiefer, andere Felgen und offenen Luffi 72€ bezahlt, komplett beim TÜV! Gutachten der Felgen war sogar abgelaufen wg. Insolvenz des Herstellers!
     
  11. #10 stroker, 27.07.2006
    stroker

    stroker Guest

    huhuuuu ...
    wichtig: wenn im gutachten des tieferlegungssatzes steht, das eine vermessung
    von nöten ist, so lass dir auf jeden fall ein vermessungsprotokoll erstellen - es
    kann sein, (zumindest ist es hier in hessen so) das die es sehen wollen ...

    ...tüvprüfer halt... *keks*
     
  12. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Bekommt man das nicht eh?
    Hab's bisher immer bekommen ohne es extra zu verlangen.

    Gruß
    Über
     
  13. #12 erman.s, 28.07.2006
    erman.s

    erman.s Guest

    Kurze Frage noch, da ich leider nicht so eine ganz grosse Ahnung davon habe, wie muss ich denn die Schrauben markieren, damit ich die später wieder so genau reinsetzen kann, kann muir das gerade nicht so vorstellen, wollte aber am wochenende dran und ihn tieferlegen, also alles schonmal jetzt klären nicht das ich da dann stehe :-) Das sind ja die beiden Schrauben am Federbein, wie müsste ich die denn markieren, Strich auf die Schraube und aufs Federbein oder wie?
     
  14. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Rischtisch ;D, einfach mit nem Edding o.ä. kennzeichnen.

    Gruß
    Über
     
  15. #14 BlackOne, 25.01.2008
    BlackOne

    BlackOne Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160
    Habe auch nochmal ne Frage und zwar bekomme ich jetzt Amg Felgen ET57 mit 205/40 R17 Bereifung.

    1. Frage : Welche Distanzscheiben passen dadrauf? ( Auto ist nicht tiefergelegt, falls relevant)

    2. Frage: Muss, wenn ich neue Felgen draufschraube die Spur oder ähnliches neu eingestellt werden?

    3. Muss ich das alles beim TÜV eintragen lassen?


    DAnke schon mal ;)
     
  16. #15 BlackOne, 26.01.2008
    BlackOne

    BlackOne Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160
    Was denn los Leute?

    Also hab nochmal geschaut: Hinterachse ET49
    Vorderachse ET57



    Bitte fragen im vorigen Post dazu beantworten ;)
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Tsunami, 26.01.2008
    Tsunami

    Tsunami Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    ZZZZ EX: A 170 CDI
    also, ohne Distanzen aufschrauben und glücklich sein.
    Afaik sind die AMG, sowie Alshain schon eingetragen!Mit Distanzen jedoch brauchst im Zweifel sogar eine Einzelabnahme, das würde ich mir überlegen.
     
  19. #17 misterelch, 01.02.2008
    misterelch

    misterelch Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Worauf kommt das denn an, ob man tatsächlich eine Einzelabnahme braucht ??? Bin leider noch ein Frischling *kratz*
     
Thema:

Eintragungen, Spur bzw. Sturzeinstellungen

Die Seite wird geladen...

Eintragungen, Spur bzw. Sturzeinstellungen - Ähnliche Themen

  1. Wie heisst dieses Bauteil bzw. Artikelnummer?

    Wie heisst dieses Bauteil bzw. Artikelnummer?: Hallo Zusammen, gestern während der Fahrt hab ich leider folgendes Bauteil (siehe Bild gelb umrandet bzw. markiert) verloren. Wumms, weg!...
  2. W169 Grundträger New Alustyle inkl. Ski- bzw. Snowboardhalter

    Grundträger New Alustyle inkl. Ski- bzw. Snowboardhalter: 220 Euro, nur einmal genutzt, alle Schlüssel vorhanden. Komplettpreis
  3. W168 *gelöscht* A160 EZ 11/1998 Teileträger, bzw. Schlachter

    *gelöscht* A160 EZ 11/1998 Teileträger, bzw. Schlachter: Thema gelöscht.
  4. A140: Türgriffe schwergängig bzw. ohne Funktion/gerissen

    A140: Türgriffe schwergängig bzw. ohne Funktion/gerissen: Ahoi Elchhalter, ich habe leider über die Suche nichts Passendes gefunden und auch die (umfangreichen und wirklich tollen) DIY-Anleitungen...
  5. Fahrwerksfeder tauschen bzw Unterbodenblechbefestigung

    Fahrwerksfeder tauschen bzw Unterbodenblechbefestigung: Hallo Gemeinde, da der TÜV Rheinland bei meinem A 180 CDI einen Federbruch feststellte muss ich in kürze die beiden hinteren Federn tauschen....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.