Elch 2002 53000 Km Domlager auf Kulanz ?

Diskutiere Elch 2002 53000 Km Domlager auf Kulanz ? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Nabend, habe beim Stabi Tausch vom Meister erklärt bekommen, dass meine Domlager hin sind. Hab ich ne Chance auf Kulanz? Fahrwerk wurde in einer...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Bier-Boy, 28.10.2005
    Bier-Boy

    Bier-Boy Regionalmoderator RLP

    Dabei seit:
    02.05.2004
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Mechatroniker
    Ort:
    Worms
    Marke/Modell:
    W176 - 200 CDI
    Nabend,
    habe beim Stabi Tausch vom Meister erklärt bekommen, dass meine Domlager hin sind. Hab ich ne Chance auf Kulanz?
    Fahrwerk wurde in einer Mercedes Niederlassung eingebaut. Rechnung vorhanden vom Dez 04.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 28.10.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    852
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Du hast zwar dein Fahrwerk bei DC einbauen lassen, aber du hat nun ein nicht mehr serienmäßiges Auto. Durch dein Fahrwerk wird das Lager erheblich mehr belastet. Warum sollte DC dafür aufkommen?

    Es sei denn, du weist ihnen falschen Einbau nach! Dann hättest du einen Anspruch auf Ersatz.
     
  4. #3 Bier-Boy, 28.10.2005
    Bier-Boy

    Bier-Boy Regionalmoderator RLP

    Dabei seit:
    02.05.2004
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Mechatroniker
    Ort:
    Worms
    Marke/Modell:
    W176 - 200 CDI
    AUfgrund der alten Einbauleitung von Kw ist dies sogar der Fall.
    Die Gummis wurden entfernt.


    Jetzt steht ja in der Anleitung, Gummis müssen unbedingt drinbleiben. *heul*

    edit: jetzt steht auf der seite wieder, die dinger müssen raus. ich dreh hier noch durch

    kann man irgendwie erkennen, ob die Gummidinger noch drin sind bzw. entfernt wurden ?
     
  5. #4 Mr. Bean, 28.10.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    852
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Wie auch immer: durch die technische Veränderung mußt nun du alleine für Schäden haften. Bei DC hat man wohl nichts falsch gemacht.

    Allenfals könntest du, wenn die Gummis wegen der Dämfung drin bleiben mußten und in der Anleitung steht, das sie entfernt werden müßten, den entstandenen Schaden, also die beiden Lager, bei denen einklagen. Auf den Einbaukosten gehst du aber leer aus. Die mußt du tragen.

    Umbau bedeutet immer auch ein gewisses Risiko ...
     
  6. #5 schosch, 28.10.2005
    schosch

    schosch Elchfan

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Teamleader
    Ort:
    Maintal
    Marke/Modell:
    A 140
    gude

    wenn du das K&W gewinde drin hast könntest du das ganze sogar selber machen
    du brauchst es nur ausbauen und das gewinde nur ganz nach unten schrauben
    wenn du das domlager anfängst abzuschrauben merkst du schon das die feder spiel hat
    und kannst das ganze ohne angst auseinander bauen
    weil du keinen federspanner brauchst
    natürlich müsste dei achse neu vermessen werden
    was bei einen reifenhändler um die ecke ca. 50 euro kostet und nicht wie bei DC ca. 100 euro
    dann noch die domlager stck. ca 50 euro
    macht zusammen kosten von ( nur ) 150 euro
     
  7. #6 Bier-Boy, 28.10.2005
    Bier-Boy

    Bier-Boy Regionalmoderator RLP

    Dabei seit:
    02.05.2004
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Mechatroniker
    Ort:
    Worms
    Marke/Modell:
    W176 - 200 CDI
    Hmmm also dann werd ich mich wohl mal selber dran versuchen.
    Muss dieser beschissene Gummiring jetzt raus oder nicht?

    Ich dreh durch; ohne witz.

    soll ich standard domlager von mercedes holen oder was anderes ?
    im forum hatt schon mal jemand welche vorgestellt die er drinhatt.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 schosch, 28.10.2005
    schosch

    schosch Elchfan

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Teamleader
    Ort:
    Maintal
    Marke/Modell:
    A 140
    ich habe keine gummi´s entfernt
    ( wenn du die am domlager meinst )
     
  10. #8 Bier-Boy, 28.10.2005
    Bier-Boy

    Bier-Boy Regionalmoderator RLP

    Dabei seit:
    02.05.2004
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Mechatroniker
    Ort:
    Worms
    Marke/Modell:
    W176 - 200 CDI
    ja die meine ich. also definitiv drin lassen
     
Thema:

Elch 2002 53000 Km Domlager auf Kulanz ?

Die Seite wird geladen...

Elch 2002 53000 Km Domlager auf Kulanz ? - Ähnliche Themen

  1. Elch pfeift, surrt, heult

    Elch pfeift, surrt, heult: hallo könnt ihr mir ein Rat geben. unser Elch bj 2001 w168 automatik heult / surrt beim beschleunigen. Das Getriebe kann es nicht sein, denn...
  2. MKL bei meinem Elch

    MKL bei meinem Elch: Hallo liebe Elch Fans, seit einem längeren Zeitraum fahre ich nun mit aktiver MKL meine A klasse w169 spazieren. Allerdings bisher ohne...
  3. Elch piebt hochfrequent

    Elch piebt hochfrequent: Hi, was mir seit der ersten fahrt nach dem Kauf aufgefallen ist, ist dass ca 15-90 sek. nach Start und fahrt des Autos ein sehr hohes...
  4. Erster Elch, jetzt wird es ernst! Fragen über Fragen...

    Erster Elch, jetzt wird es ernst! Fragen über Fragen...: Moin Leute Nach einer Probefahrt mit einem 2009er A170 bin ich begeistert von der alten A-Klasse. Ich bin jetzt am gucken und folgende Dinge...
  5. vom Elch zum Elch :)

    vom Elch zum Elch :): hey liebe Leute, ich habe das Lager gewechselt, vom 169er zum 176er. Am Mittwoch haben wir in Rastatt unseren A180 Peak abgeholt. Recht komplett...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.