W168 Elch ging während der fahrt aus seitdem EPC

Diskutiere Elch ging während der fahrt aus seitdem EPC im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Huhu, habe wiedermal ne frage -.- Bin heute etwas zügig angefahren, als es vorne im Motorraum ein komisches Geräusch gab ( hatte es schon mal als...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cru

    cru Elchfan

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gießen
    Marke/Modell:
    A170
    Huhu, habe wiedermal ne frage -.-

    Bin heute etwas zügig angefahren, als es vorne im Motorraum ein komisches Geräusch gab ( hatte es schon mal als der Schlauch vom Ladeluftkühler abgeflogen ist).
    Danach ist mein Elch während der fahrt ausgegangen, bin auf die Seite gerollt,und hatte Schwierigkeiten ihn wieder anzubekommen, danach leuchtet die Gelbe EPC leuchte auf, und geht auch seitdem nicht mehr aus, jemand ne Idee, dachte vllt ist wieder ein schlauch unten, jemand ne Idee welcher?
    Als ich wieder losgefahren bin drehte der motor auch nicht über 3000rpm
    Was sich jetzt wieder gelegt hat, dreht ganz normal aber die Lampe leuchtet immer noch.

    Die Netten Herren von MB, teilten auch meine Meinung mit einem eventuellen Schlauch

    vielen Dank schon mal im voraus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 funkenmeister, 08.03.2009
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8

    HUHU,

    also wenn du Geräusche hattest die sich abgastechnisch angehört haben , z.b Ladeluftsystem wird ein Fehlercode gesetzt und damit die Kontrollleuchte angsteuert.
    Las ihn mal auslesen. Warum das jetzt nicht mehr ist müste weiter überprüft werden. Ähnliche Symptome können defekte Ladeluftkühler haben. Oder aber es ist Luft im Railsystem gewesen. Deshalb das schlechte Anspringen. Und die dauerhafte Kontrolle


    Gruß Funki
     
  4. cru

    cru Elchfan

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gießen
    Marke/Modell:
    A170
    Hey Ho vielen,dank defekter LLK, könnte durchaus sein, ist immer noch sehr komisch, sobald ich stark beschleunige und der Ladedruck ansteigt, geht er aus. Hatte ihn heute mittag auseinander und gesehen das eine Schelle, die auf dem LLK sitzt durchgebrochen ist, vielleicht hat er deswegen nicht genug Luft bekommen und ist ab gesoffen.

    Habe vor jetzt einen größeren LLK draufzubauen und neue Schläuche zu legen.
    Jemand eine Ahnung wo man solche LLK-Schläuche kaufen kann, die noch Human vom Preis sind, finde den halben Meterpreis für die Samcos schon übertrieben.
     
Thema:

Elch ging während der fahrt aus seitdem EPC

Die Seite wird geladen...

Elch ging während der fahrt aus seitdem EPC - Ähnliche Themen

  1. MKL bei meinem Elch

    MKL bei meinem Elch: Hallo liebe Elch Fans, seit einem längeren Zeitraum fahre ich nun mit aktiver MKL meine A klasse w169 spazieren. Allerdings bisher ohne...
  2. Elch piebt hochfrequent

    Elch piebt hochfrequent: Hi, was mir seit der ersten fahrt nach dem Kauf aufgefallen ist, ist dass ca 15-90 sek. nach Start und fahrt des Autos ein sehr hohes...
  3. Erster Elch, jetzt wird es ernst! Fragen über Fragen...

    Erster Elch, jetzt wird es ernst! Fragen über Fragen...: Moin Leute Nach einer Probefahrt mit einem 2009er A170 bin ich begeistert von der alten A-Klasse. Ich bin jetzt am gucken und folgende Dinge...
  4. vom Elch zum Elch :)

    vom Elch zum Elch :): hey liebe Leute, ich habe das Lager gewechselt, vom 169er zum 176er. Am Mittwoch haben wir in Rastatt unseren A180 Peak abgeholt. Recht komplett...
  5. Hilfe, Elch klappert und rasselt...

    Hilfe, Elch klappert und rasselt...: Hallo Zusammen Vor nicht einmal einem Jahr für 2100 Euro gekauft, nun rasselt und klappert unsere A Klasse... Bei youtube fand ich folgendes...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.