W168 elch hört sich an wie ein diesel

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Patrick, 07.06.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Patrick, 07.06.2006
    Patrick

    Patrick Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Aufbereitungsmechaniker (Azubi)
    Ort:
    Korschenbroich
    Marke/Modell:
    A160 ELEGANCE
    hi leute,

    ich hab ein problem. mein elch hört sich an wie ein diesel ist aber ein benziner.
    schon wenn ich den anmache hört der sich so an und wenn ich mit fahre bleibt das geräusch. fahre jetzt auch nicht mehr mit ihm... weil mir da zu riskant ist. was kann denn das blos sein HILFE. habt ihr auch so ein problem gehabt oder wisst ihr was das sein könnte? wär echt nett von euch.

    MFG

    Patrick
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Zündmodul?
    Zündkerzen?
    Luftfilter verstopft?

    (Wahrscheinlichkeit von oben nach unten abnehmend ;))

    gruss
     
  4. #3 Patrick, 09.06.2006
    Patrick

    Patrick Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Aufbereitungsmechaniker (Azubi)
    Ort:
    Korschenbroich
    Marke/Modell:
    A160 ELEGANCE
    also hab mal ein mechaniker dran gelassen der hat sich das angehört, der meinte das kommt von der nockenwelle...

    @ jupp

    werde morgen mal die 3 sachen kontrollieren, wenn es an den zündkerzen oder an dem luftfilter liegen sollte , dann geht es wieder ab *thumbup* und kann erleichtert aufatmen. ;D
    und mich aufs jahrestreffen vorbereiten.

    mfg patrick

    P.S: werde weiter berichten ;)
     
  5. #4 Patrick, 15.08.2006
    Patrick

    Patrick Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Aufbereitungsmechaniker (Azubi)
    Ort:
    Korschenbroich
    Marke/Modell:
    A160 ELEGANCE
    hi leute!

    jetzt werd ich bald bekloppt *LOL* *LOL*

    nach 2 monaten und genau 3 werstätten immer noch keine lösung für mein elch! *heul* *heul*
    Also nochmals zur problematik:
    die werkstatt wo ich den unfall hatte, hatte ncht genügend kühlwasser reingetan, hab auch nichts in der anzeige gesehen weil der stab für die temperatur kaputt war.
    hat jemand ne ahnung was an dem motor dran sein könnte? Glaub mal das der motor zu heiß geworden ist, weil da auch ein bischen rauch raus kam. da hab ich die kühlmittel mal nachgeschaut trocken! ich könnte echt kotzen. nun hört der sich an wie ein diesel! mein armer elch! *heul* *heul* wär echt nett von euch wenn ihr vermutungen habt was da dran ist.

    danke schon mal im voraus!

    MFG Patrick
     
  6. Cuper

    Cuper Elchfan

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ich tippe auf Motorschaden.
     
  7. Uhei

    Uhei Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    2
    Marke/Modell:
    a160 11/99
    Eine Vermutung ist, daß es die Hydrostössel sein könnten.
    Unter dem Suchbegriff "Hydrostössel" findest Du einige Beiträge; vielleicht findest Du darin Übereinstimmungen mit Deinem Elchproblem.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 green.orange, 11.10.2006
    green.orange

    green.orange Elchfan

    Dabei seit:
    11.10.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vertriebsingenieur
    Ort:
    WW, K, jetzt HH
    Marke/Modell:
    A 160 Classic
    Hola!

    Wenn der Motor so richtig schön zu heiß geworden ist,
    kann es gut sein, dass Pleuellager bzw. Kurbelwellenlager hinüber sind.
    Dabe wäre dann ein Klackern zu hören...

    Vielleicht wie beim alten Diesel das Nageln.

    Gruß, Olli
     
  10. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Also bei einem überhitzten Motor, aus dem "was rausgekommen" ist, kann das fast alles sein. Vom Riss im Motorblock (Kompressionsverlust auf dem betreffenden Zylinder, d.h. keine Leistung, und deutlich lautere Verbrennungsgeräusche, die sich wie Nageln anhören könnten) bis hin zu einer defekten Spannrolle des Rippenriemens. Letzteres hätte ich ohne Kenntnis der Vorgeschichte getippt.

    Leider hab ich nur wenige Infos von dir: Du hattest einen Unfall, hast den Schaden in der Werkstatt reparieren lassen. Die haben zu wenig Kühlwasser eingefüllt und auch nicht gemerkt, dass der Temperaturfühler hinüber ist, weswegen dir dein Motor geplatzt ist.

    Falls das so stimmt: Unbedingt unverzüglich schriftlich den Mangel bei der Werkstatt rügen! Die müssen ein Jahr Gewährleistung auf ihre Reparaturen geben, wenn wegen soetwas dein Motor stirbt (was leider nicht unwahrscheinlich ist) bekommst du von denen einen neuen. Es wäre auch nicht verkehrt, einfach mal eine andere VT-Werkstatt oder MB-Niederlassung aufzusuchen und den Elch dort durchchecken zu lassen -- evtl. brauchst du aber noch ein Gutachten über den Schaden.

    Den Riss im Motorblock kann man übrigens recht gut über eine Kontrolle der Zylinder-Kompression und "Abdrücken" des Kühlwasser- und Öl-Systems feststellen. Weil bei einem Riss hast du irgend wo Druckverlust.

    Viele Grüße, Mirko
     
Thema:

elch hört sich an wie ein diesel

Die Seite wird geladen...

elch hört sich an wie ein diesel - Ähnliche Themen

  1. Schlachte meinen Elch

    Schlachte meinen Elch: Schlachte meine Elch Bj 99 160 Benziner mit Schaltgetriebe Besonderheiten 4 einzelnen teilleder sitze hinten mit Armlehne.Vorne umgebaut auf...
  2. elch verbraucht viel sprit und hat komischen schleim im motor öl

    elch verbraucht viel sprit und hat komischen schleim im motor öl: ich habe heute leider fest stellen müssen als ich an der tanke war bei der öl wasser und so kontrole das ich im öl einfüll bereich dicke...
  3. Elch W169 hat "Parkinson"

    Elch W169 hat "Parkinson": Hallo, Freunde des Elchs! Nach 290.000 km auf der Uhr bekommt mein W169 180CDI Automatik von 2006 nun Parkinson: Im kalten Zustand zunächst...
  4. Neuer Elch stellt mit einer Frage vor....

    Neuer Elch stellt mit einer Frage vor....: Hallo liebe Leute. Wir haben für meine Frau nen A 170 gekauft. Das ist IHR Auto. Den wollte Sie schon immer haben. Nur ich habe mich immer...
  5. Abschleppöse / Pannenset für Elch Mopf

    Abschleppöse / Pannenset für Elch Mopf: Hallo Zusammen, Ich bin neu hier, aber das ist meine dritte Elch *thumbup* und hatte niemals die Pannenset benutzen aber ich brauche der...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.