Elch setzt auf !!!

Diskutiere Elch setzt auf !!! im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo, ich weiß das ich hier ein Thema aufgreife worüber es schon einen Thread gegeben hat aber der Thread dazu ist schon etwas veraltet und ich...

  1. #1 Gandalf, 04.01.2012
    Gandalf

    Gandalf Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2004
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dornburg
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169
    Hallo,

    ich weiß das ich hier ein Thema aufgreife worüber es schon einen Thread gegeben hat
    aber der Thread dazu ist schon etwas veraltet und ich wollte das Thema nochmal neu aufgreifen.

    Ich habe seit drei Monaten einen W169 A 180 CDI (3-Türer ohne Sportfahrwerk) und bin vorher den A 160 W168 gefahren.
    Ich bin mit dem neuen Auto sehr zufrieden, nur habe ich es geschafft in drei Monaten
    mindestens vier mal aufzusetzen.
    Wenn ich mir den Abstand zwischen Boden und Auto auf einer ebenen Fäche anschaue
    finde ich schon das er sehr gering ist.
    Einen Feldweg mit eingefahrenen Fahrspuren möchte ich nicht mit diesem Auto fahren, was mit
    dem W168 aber eindeutig möglich war.

    Da ich vor Weihnachten auch noch ein Reh angefahren habe und mein Auto aktuell
    in der Werkstatt steht, habe ich dem Kfz Meister meine Bedenken wegen der niedrigen
    Bodenfreiheit geschildert und ihm gesagt das er nach gebrochenen Federn Ausschau halten soll.
    Er hat mich heute angerufen und gemeint mit dem Fahrwerk sei alles okay.

    Wie sieht es bei euch aus?
    Bin ich der einzige der dieses Problem hat?

    Gruß Gandalf

    PS: Hat jemand einen Stromschaltplan für den W169 ?????
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Scanner, 04.01.2012
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    Ich habe einen Avantgarde mit "Sportfahrwerk" Werksseitig.
    Die Bodenfreiheit ist so gering, ich passe da mit dem Kopf am Boden liegend nicht drunter.

    Sprich: Bodenfreiheit circa 15cm.


    Da mein "Sportfahrwerk" aber das stinknormale Serienfahrwerk ist, nur bissel anders eingestellt (laut dem Forum hier), ist es moeglich dass jemand dies bei deinem Elch nachtraeglich hat machen lassen. Sollte ja moeglich sein.


    Aufgesetzt bin ich noch nie, aber bei Bordsteinen die so hoch sind fahre ich grundsaetzlich rueckwaerts drauf, hab mir meine alte Schuerze schon an einem hohen Bordstein angeschliffen.


    Als Nachfrage:
    Das Originalfahrwerk ist noch eingebaut?
     
  4. #3 Black Bull, 04.01.2012
    Black Bull

    Black Bull Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Sandoz
    Ort:
    Baden Württemberg - Kroatien
    Marke/Modell:
    W169 Lorinser
    Meinen *elch* werde ich demnächst tieferlegen!
    Dann werden Ameisen geköpft! *beten*
     
  5. _alex_

    _alex_ Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    ITler ;)
    Ort:
    Fellbach
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI
    Bin bei der Auffahrt auf ein Parkhaus vorne leider auch schon aufgesetzt :-(
    Hab aber den Avantgarde mit Sportfahrwerk
     
  6. #5 Landgraf, 04.01.2012
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    das Sportfahrwerk ist ca. 10-15mm tiefergelegt! Es hat komplett anders abgestimmte Dämpfer und härtere/kürzere Federn... etc.

    Ich bin in über 40.000Km noch NIE irgendwo "aufgesetzt".

    Fahre aber auch KEINEN Bordstein hoch der höher als 5cm ist (normaler abgesenkter Randstein).

    Verstehe nicht wo und wie man fahren muss um so häufig aufzusetzen!? Hmm...

    Sternengruß.



    P.S.: @ Alex - wenn Du keinen Code 486 hast, dann hast Du auch kein Sportfahrwerk. Avantgarde bedeutet nicht gleich Sportfahrwerk (es sei denn deiner ist aus 2005-2006).
     
  7. Base

    Base Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    162
    Beruf:
    Azubi FISI
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    Classic - Brabus
    Marke/Modell:
    W169 A170
    Feldwege mit tiefen Spurrillen... Elch unglich Geländewagen :P.

    Also auf normal befestigten Straßen bin ich noch nie aufgesetzt.

    Nur bei einigen Bordsteinen ratscht die Frontschürze drüber, macht man dann nur einmal.
    (Bordsteine die Parkplätze von Fußgängerwegen begrenzen, ich fahr die nicht hoch, fals das einer denkt)

    Ich find das normale Fahrwerk nicht zu tief.
    Hab hier auch schon Tieferlegungsfedern liegen ;).

    Greetz
    Base
     
  8. #7 monster, 04.01.2012
    monster

    monster Elchfan

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    42
    Marke/Modell:
    ungewaschen
    Moin, Scanner

    Dann fährst Du ja einen wahren Off-Road- Elch! :)

    Dein Elch dürfte reale 8 bis 10 cm Luft unterm Bauch haben. (Je nach Ausstattung und somit Gewicht)

    @ Gandalf:
    Der W168 war noch tiefer als der W169. *keks*
    (bei jeweils Serien FW)

    Wünsche allen ein glückliches neues Jahr und den Elchen ein pannenfreies! *thumbup*

    monster
     
  9. #8 BodenseeFerdi, 04.01.2012
    BodenseeFerdi

    BodenseeFerdi Elchfan

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Maschineneinrichter
    Ort:
    Bodensee
    Marke/Modell:
    A 160 CDI Coupe
    @Gandalf

    Wenn Du einen Feldweg fahren willst nimm einen ML,GL oder GLK....oder ein Mountainbike.

    Mit vier Personen und Gepäck bin ich bei hohen Ausfahrten auch schon aufgesessen.

    mfg

    BodenseeFerdi
     
  10. McDell

    McDell Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    2.718
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Projektleiter Gussasphalttechnik Benninghoven
    Ort:
    Altrich
    Marke/Modell:
    A210 Evolution
    Hi

    Sorry das ich mal frage, aber wie stellt ihr das bitte an mit einem Originalen Fahrwerk aufzusetzen???

    [​IMG]

    Mir mal ein Bild von Shuttle´s Elch, der ist z.b tief.

    [​IMG]

    oder der von Baumi

    [​IMG]

    oder auch mal meiner

    [​IMG]

    Klar wir setzten auch mal auf und ich persönlich komme auch nicht in jedes Parkhaus einfach mal so rein, aber mit dem originalen Fahrwerk hatte ich nie Probleme..

    Erst kürzlich bin ich den w169 von meinem Opa nach Trier gefahren und hatte im Parkhaus auch keine Probleme...



    Gruß
     
  11. #10 Scanner, 04.01.2012
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    Monster:

    Hast recht. sind keine 15cm. War gestern abend nur geschaetzt :)
    Wohl "leicht" uebertrieben.

    Ja, <10cm, so siehts auch aus. die frontschuerze steht unterhalb der radschrauben, wie man hier sieht:


    FDB von mir
     
  12. Pirat

    Pirat Elchfan

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Karosseriebaumeister
    Ort:
    Großräschen
    Ausstattung:
    Classic Coupé, Licht & Sicht
    Marke/Modell:
    W169 A150 - 233.000 km
    Habe meinen A150 im vorletzten Winter nicht allein aus einen Garagenkomplex heraus bekommen, durch 20 cm Neuschnee und überfrorene Spurrinnen lag er mit dem Unterboden auf. Für anderen Kleinwagen z.B.Clio war das kein Problem.
     
  13. #12 Gandalf, 04.01.2012
    Gandalf

    Gandalf Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2004
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dornburg
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169
    Hallo,

    erstmal danke für die vielen Antworten.

    Woran kann ich erkennen ob ich ein Sportfahrwerk verbaut habe oder nicht?

    Wenn mein Auto morgen wieder aus der Werkstatt kommt mache ich mal ein Bild.

    Außerdem bin ich mir 100 % sicher das mein W168 mehr Bodenfreiheit hatte als der neue
    da ich mit ihm auch auf ausgefahrenen Feldwegen unterwegs war und keine Probleme
    bezüglich der Bodenfreiheit hatte.

    Vielen Dank.

    Gruß Gandalf

    PS: Was ich bisher so gelesen habe ist der W169 doch relativ tief unterwegs.
     
  14. #13 Landgraf, 04.01.2012
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    indem Du dir deine Datenkarte geben lässt oder auch auf der Rechnung/Bestellauflistung nachschaust ob Du den SA-Code 486 hast... dann hätte deine Wagen aber auch 17 Zoll (oder 18 Zoll) Räder. Denn 15 Zoll und Sportfahrwerk wird man wohl nirgends antreffen.

    Sternengruß.


    P.S.: Schnee vor der Garage kann man auch entfernen, dann hat man auch keine Probleme! ;)
    Wie gesagt, hatte da echt noch nie Probleme!
     
  15. Pirat

    Pirat Elchfan

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Karosseriebaumeister
    Ort:
    Großräschen
    Ausstattung:
    Classic Coupé, Licht & Sicht
    Marke/Modell:
    W169 A150 - 233.000 km
    Früh um 4 Uhr den Schnee vor ca. 60 Garagen und die Zufahrt zur Straße für den Elch zu planieren ?(
     
  16. #15 Bytemaster, 04.01.2012
    Bytemaster

    Bytemaster Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Industriemeister
    Ort:
    Amstetten
    Marke/Modell:
    W169 A170 Autotronic
    Das kann nicht sein, denn Code 386 ist die UHI-Freisprecheinrichtung!
     
    Landgraf gefällt das.
  17. #16 Landgraf, 04.01.2012
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)

    STIMMT!
    Sorry, Zahlendreher im Hirn... Sportfahrwerk ist 486!

    :)

    Sternengruß.
     
  18. #17 Supplier, 05.01.2012
    Supplier

    Supplier Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Meerbusch
    Marke/Modell:
    MB / W169 A 200
    Nabenz,

    als letzten Winter viel Schnee lag, habe ich mich mal unbemerkterweise beim Einparken festgefahren, dh. vorne unten lag der Unterboden auf Schnee auf. Beim Versuch auszuparken hatte ich mich dann zuerst gewundert warum ich nicht rückwärts aus der Parklücke komme. Ausgestiegen und nachgeschaut - war dann klar warum. Ein paar mal 1. und Rückwärtsgang im zügigen Wechsel und dann war ich befreit.
     
  19. #18 Scanner, 05.01.2012
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    das wuerde ich aufgrund eisbrocken und wasser, wo es nicht hingehoert, sein lassen.

    lieber rauskratzen - dauert keine 5 minuten.

    in der stadt doof, ja, aber den unterboden mit eis zerkratzen ist mies!!! das wird rosten!

    ebenfalls kann da wasser hinkommen wo es nich hin soll und ebenfalls den elchi, peinlich beruehrt, rot werden lassen.

    _kann_, nix _muss_, sonst haette ja jeder alles :)

    ich hab aber zB immer einen alten wagenheber mit teleskopgriff dabei, der mir als "lockerer" dient und einen handbesen mit dem ich dann wegfege.
    mir ist das naemlich auch passiert, aber ich war noch daheim :)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 morgade, 05.01.2012
    morgade

    morgade Elchfan

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SPANIEN
    Marke/Modell:
    (W169) A200 CDI
    Hallo leute

    Also mein A200 CDI setzt auch gelegentlich auf. Original Classic fahrwerk.
    Hier im Spanien, sind bordsteine nür für SUV oder geländewagen ausgelegt..
    Sogar beim garagen-ausfahrt setzt auf. Nur mit fahrer.
    Hat ein bischen abhilfe geshaft das Ich Im 225/40 18 auf 8x18' montiert habe, aber nicht besonders viel.

    Denke das benziner wenniger aufsetzten.

    grüsse
     
  22. #20 Gandalf, 06.01.2012
    Gandalf

    Gandalf Elchfan

    Dabei seit:
    22.11.2004
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dornburg
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169
    So ich hab meinen Schatz geputzt und gewaschen wieder bekommen. Jippy !!
    Hier nun die Bilder. Glaube nicht das ein Sportfahrwerk nachträglich einbgebaut wurde !!
    Im Schein steht zumindest nichts drin !!!

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    UND? Sieht nicht so aus als ob da war geändert wurde oder ??
    Allerdings finde ich das im Radkasten noch verdammt viel Platz ist.
    Ich frage mich warum ich keine 17er fahren darf ?( ?( ?(

    Z.Z. sind Winterreifen drauf (185 65 R 15) brauche aber für den Sommer Kompletträder.
    Dachte da an mattschwarze Alus mit den 16 Zoll was Anderes geht nicht ohne hick hack, oder ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ?


    THX Gandalf
     
Thema: Elch setzt auf !!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Bodenfreiheit w169

    ,
  2. w169 zu tief

    ,
  3. w169 a klasse setzt auf

    ,
  4. w169 ist zu tief
Die Seite wird geladen...

Elch setzt auf !!! - Ähnliche Themen

  1. Mein Elch spring nicht an

    Mein Elch spring nicht an: Schon beim Vorgänger meines jetzigen Elchs gab es ein Problem, welches nicht behoben werden konnte. Den musste ich deshalb verschrotten. Der...
  2. Alter Elch

    Alter Elch: Mal etwas positives: bin neulich meinem alten W169 von 2002 begegnet. Der hat bald 280000 km drauf (A170-Benziner) Erste Kupplung, erster Auspuff,...
  3. W168 Suche Elch (W168,W169) bis 2200,-

    Suche Elch (W168,W169) bis 2200,-: Vor etwas über zehn Jahren durfte ich bereits einen Elch fahren und würde mich gerne wieder in einen setzen. Mein Traumelch hat folgende Daten: -...
  4. Elch läuft mit Denkpausen...

    Elch läuft mit Denkpausen...: Vor einiger Zeit hat mein Elch eine neue Benzinpumpe bekommen. Tank wurde gereinigt und ausgespült (so wurde mir gesagt, zugesehen habe ich...
  5. Schlachte meinen Elch

    Schlachte meinen Elch: Schlachte meine Elch Bj 99 160 Benziner mit Schaltgetriebe Besonderheiten 4 einzelnen teilleder sitze hinten mit Armlehne.Vorne umgebaut auf...