Elch Springt nach 2 Tagen Standzeit etwas Schlechter an und Ruppelt die ersten paar Meter

Diskutiere Elch Springt nach 2 Tagen Standzeit etwas Schlechter an und Ruppelt die ersten paar Meter im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; morgen leute kurze frage und zwar ich bin ja berufskraftfahrer im fernverkehr das bedeutet ich bin auch mal 2 - 3 tage weg wenn ich dann in der...

  1. #1 wahlibali, 01.05.2013
    wahlibali

    wahlibali Elchfan

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Berufskraftfahrer
    Ort:
    NRW Essen
    Marke/Modell:
    W168 A140 Baujahr 1998 Halbautomatik
    morgen leute kurze frage und zwar ich bin ja berufskraftfahrer im fernverkehr das bedeutet ich bin auch mal 2 - 3 tage weg wenn ich dann in der firma ankomme und den elch anmachen will brauch er nen kurzen moment länger zusätzlich stirbt er beim anfahren dann fast ab habe das halbautomatische kupplungssystem nach 100 metern oder wenn ich ihn 2 min im stand laufen lasse läuft der wagen ganz normal habe volle leistung

    im januar habe ich mir ja das bein gebrochen der wagen stand 6 wochen lang bevor meine mutter in gefahren ist nach 6 wochen stanzeit waren diese probleme auch nicht also denke ich mal das aktuell irgendein fehler vorliegen muss kurzstrecke fahre ich auch nicht

    1 weg zur arbeit sind ca 30 km davon 25km autobahn die ich ganz ruhig mit 80 / 100 km/h fahre

    zündkerzen sind ca 3000km Alt
    öl wechsel vor etwa 6000km
    luftfilter sieht sauber und gut aus also noch nicht rabenschwarz


    kein wasser und öl verlust oder der gleichen wagen wird auch zwischen durch mal längere strecken gefahren z.b tagestouren von essen nach berlin eine strecke ca 550km oder mal 100km nach holland usw also sieht er auch oft genug autobahn

    e10 tanke ich auch nicht.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 flockmann, 01.05.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    613
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Evtl zu geringer Benzindruck. Mal ein Manometer an den Serviceanschluss am Benzinrail hängen und den Druck über die Standzeit beobachten. Sollte so ca 4 bar noch sein nach 2/3 Tagen Standzeit (wenn ich mich richtig erinnere). Ansonsten den Verursacher suchen wo der Druck entweicht. Spritschlauch zum Rail, Einspritzdüsen oder Kraftstoffpumpe selber...
    Grüse vom F.
     
    wahlibali gefällt das.
  4. #3 wahlibali, 01.05.2013
    wahlibali

    wahlibali Elchfan

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Berufskraftfahrer
    Ort:
    NRW Essen
    Marke/Modell:
    W168 A140 Baujahr 1998 Halbautomatik
    Okay danke das währe schonmal ein ansatz ..
     
  5. #4 wahlibali, 18.05.2013
    wahlibali

    wahlibali Elchfan

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Berufskraftfahrer
    Ort:
    NRW Essen
    Marke/Modell:
    W168 A140 Baujahr 1998 Halbautomatik
    Hallo nach anfänglichen zeitproblemen habe ich es bisher nicht geschafft nen manometer anschließen zulassen jedoch habe ich den tipp eines bekannten mal befolgt und zwar fahre ich immer super95 einer namenslosen tankstelle er riet mir mal dazu die mega hyper super plörre von shell zu tanken dies habe ich getahn seit dem ist das problem wie weg geblasen auch wenn ich bei shell jetzt nurnoch super 95 tanke
     
  6. Andy1

    Andy1 Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W168 A1.4 Avantgarde mit Schaltgetriebe 12-1998 190Mm . . . . . Nächste HU 6 - 2017 // WDB124 2.3 '92 . . . . . . . . . WDB123 2.0 '82 . . . . . . . . . . . . . . VW 1.2 '74
    Wieviele km hat Dein Uralt-Elch denn schon gelaufen?
    Vielleicht sinkt der "Benzin"-Verbrauch ja sogar schon lohnend, wenn Du ihm doch SHELL-Super-Plus spendierst . . .
    Wäre auszutesten.

    Weiterhin problemlose Fahrt mit Deinem "Kipper" ! :D
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Schrott-Gott, 18.05.2013
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    948
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
  9. #7 wahlibali, 19.05.2013
    wahlibali

    wahlibali Elchfan

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Berufskraftfahrer
    Ort:
    NRW Essen
    Marke/Modell:
    W168 A140 Baujahr 1998 Halbautomatik

    Gelaufen Hat er 146.000km und beim benzinverbauch wirste lachen ich achte da nicht wirklich drauf er lag auf auf der fahrt nach berlin fast nur 170km/h bei etwa 8 litern im Normalfall tanke ich für ne arbeitswoche 20€ und fahre 250km bis kurz vor ende
     
Thema:

Elch Springt nach 2 Tagen Standzeit etwas Schlechter an und Ruppelt die ersten paar Meter

Die Seite wird geladen...

Elch Springt nach 2 Tagen Standzeit etwas Schlechter an und Ruppelt die ersten paar Meter - Ähnliche Themen

  1. W168 98-00 OBD Stecker und noch ein paar Fragen...

    W168 98-00 OBD Stecker und noch ein paar Fragen...: Guten Morgen Elch Gemeinde. Nachdem meine Frau meinen S210 immer als Nuttenschleuder bezeichnet hat und diesen (geschweige überhaupt einen Stern)...
  2. Motor kalt, dann sehr schlechte Gasannahme im Benzinbetrieb, dagegen einwandfrei auf LPG!

    Motor kalt, dann sehr schlechte Gasannahme im Benzinbetrieb, dagegen einwandfrei auf LPG!: Mein W168 - A160 Benzin+LPG macht seit ein paar Wochen große Probleme im Kaltlauf, solange er noch auf Benzin läuft. Er startet zunächst normal,...
  3. Getriebeölwechsel die 2.

    Getriebeölwechsel die 2.: Hallo, habe heute bei 3 MB Niederlassungen nach einem Getriebeölwechsel bzw. Spülung angefragt. Habe einen w168 A190 BJ 12.2003 Automatik...
  4. Neuer Elch im Haus

    Neuer Elch im Haus: Hallo Gemeinde. Ich habe seit heute einen Elch im Fuhrpark. Es ist ein W169 von 2005 mit dem Classic Ausstattung. Da ich von einem VW Golf komme...
  5. Mein A170 springt manchmal nicht gleich an

    Mein A170 springt manchmal nicht gleich an: Hallo Elch-Fans,ab und zu springt mein A170 erst nach einigen Startversuchen an,dann,dann läuft er aber ohne Beanstandungen.Dabei ist es egal, ob...