Elch springt nicht mehr an

Diskutiere Elch springt nicht mehr an im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, gestern abend ist mir mein Elch plötzlich bei Tempo 70 abgesoffen. Es handet sich um einen A 170 CDI vormopf. Der Motor war noch an und...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 BlaueWanne, 07.08.2006
    BlaueWanne

    BlaueWanne Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Deutsch
    Marke/Modell:
    A170 CDI @ 151 PS
    Hallo,

    gestern abend ist mir mein Elch plötzlich bei Tempo 70 abgesoffen.
    Es handet sich um einen A 170 CDI vormopf.
    Der Motor war noch an und die Nadel ging runter, dann ging der Motor aus.
    Es gab keine komischen Geräusche der Motor ging nachdem die Geschwindigkeit und Drehzahl runterging aus.
    Wenn ich jetzt versuche zu starten will er nicht mehr kommen, so als ob die Glühkerze defekt wären oder er kein Treibstoff ziehen kann. Ein Freund meinte das der Kraftstofffilter die Ursache sein kann, der schon 110 000 Kilometer alt ist, wie ich leider feststellen musste.
    Meine Frage wo liegt bzw. wie komme ich an den Krafstofffilter ran um ihn zu wechseln?

    MfG

    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lehrerlustig, 07.08.2006
    lehrerlustig

    lehrerlustig Elchfan

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer(lustig)
    Ort:
    OSL(O)
    Marke/Modell:
    A 170 CDI LARGE
    Das Ding grinst Dich schon an, wenn Du die Motorhaube öffnest!!!

    Stumpf Silbriger Zylinder mit Durchmesser von 10 cm!!!

    Ich tippe bei Dir aber nicht auf den Filter;ein zugesetzter Filter lässt Dein Auto erst stottern, danach geht es meistens nur noch im Standgas weiter...eigene Erfahrung mit völlig versulztem Filter im Winter...

    Ansonsten: schau mal bitte alle Sicherungen nach. Danach Werkstatt!!!

    Viel Erfolg!

    Lehrerlustig
     
Thema:

Elch springt nicht mehr an

Die Seite wird geladen...

Elch springt nicht mehr an - Ähnliche Themen

  1. Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI

    Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI: Erstal schönen Sonntag an alle! Mein 200CDI mit 134PS (Vorserie) hat nach über 12 Jahre und 140tkm einige Probleme, die ich jetzt im Februar...
  2. Mein Elch spring nicht an

    Mein Elch spring nicht an: Schon beim Vorgänger meines jetzigen Elchs gab es ein Problem, welches nicht behoben werden konnte. Den musste ich deshalb verschrotten. Der...
  3. Alter Elch

    Alter Elch: Mal etwas positives: bin neulich meinem alten W169 von 2002 begegnet. Der hat bald 280000 km drauf (A170-Benziner) Erste Kupplung, erster Auspuff,...
  4. W 168 springt nicht mehr an

    W 168 springt nicht mehr an: Seit mehreren Wochen springt meine A-Klasse nicht mehr an. Der Anlasser sagt keinen Mucks. Überbrücken und anschleppen bringt gar nichts. Sobald...
  5. W168 Suche Elch (W168,W169) bis 2200,-

    Suche Elch (W168,W169) bis 2200,-: Vor etwas über zehn Jahren durfte ich bereits einen Elch fahren und würde mich gerne wieder in einen setzen. Mein Traumelch hat folgende Daten: -...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.