Elch verliert Wasser - Kopfdichtung hin?

Diskutiere Elch verliert Wasser - Kopfdichtung hin? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, seit einer Weile verliert mein 170 CDI (BJ 2001) Kühlflüssigkeit . Nach 6-8 Wochen leuchtet die gelbe Kontrollleuchte auf, ich füll...

  1. Järvi

    Järvi Elchfan

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    170 CDI
    Hallo,


    seit einer Weile verliert mein 170 CDI (BJ 2001) Kühlflüssigkeit . Nach 6-8 Wochen leuchtet die gelbe Kontrollleuchte auf, ich füll Kühlflüssigkeit nach, dann gehts wieder .
    Ein erster Blick meiner Werkstatt auf das Problem hat kein Ergebnis gebracht.
    Heute Auto in die Werkstatt gebracht, jetzt ist das böse Wort Zylinderkopfdichtung eventuell hin gefallen.

    Ich hatte schon mal ein Auto mit dem Problem - aber das lief ganz anders ab, da war das Öl milchig verfärbt, es kam weisser Dampf aus dem Auspuff und die Heizung heizte nicht mehr.
    Mein Auto läuft aber wie immer, es kommt normaler Dampf aus dem Auspuff und die Heizung läuft wie immer.

    Hat jemand eine Idee was es auch sein könnte? Was in etwa kostet denn die Reparatur, wenn es doch die Dichtung ist??

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    409
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Schau doch mal nach einer langen Strecke (mehrere hundert Kilometer) den Motorraum und das gesamte Fahrzeug gründlich an.
    Ich hatte auch mal einen Kühlwasserverlust. Erst war er sehr klein, ist aber schnell größer geworden. Nach langen Strecken war klar zu erkennen, dass es irgendwo hinten am Motor rauspisst. Am Ende war ein ein durchgescheuerter Kühlwasserschlauch. Der hat nur 10€ gekostet, frag aber bitte nicht nach der Arbeit ;) (rund 3000% vom Teilepreis).
    Je nach größe der Scheuerwirkung, kann das aber schneller oder langsamer gehen.

    Wie viel Strecke sind 6-8 Wochen bei dir?

    Ich würde im Zweifel noch etwas warten. Mehr Leckage macht es viel einfacher entsprechende zu finden ;).

    gruss
     
  4. #3 Hupelmann, 26.01.2012
    Hupelmann

    Hupelmann Elchfan

    Dabei seit:
    18.06.2011
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Lager&Logistiker
    Ort:
    Niedersachsen/Raum Osnabrück
    Marke/Modell:
    A160/06-2003/94143 KM
    Bei defekter Zylinderkopfdichtung hat man
    entweder wasser im öl oder schwefel im Kühlwasser.
    Also Wassertank mit gelbem bis braunem Wasser.
     
  5. Järvi

    Järvi Elchfan

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    170 CDI
    Wenns nur der Schlauch wär, wärs ja super. Das Öl sieht normal aus. Der Motorraum auch.

    Ich fahre ca 300-400 Kilometer in der Woche.
     
  6. #5 Elch-Brüder, 27.01.2012
    Elch-Brüder

    Elch-Brüder Elchfan

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    45
    Beruf:
    Kfz-Techniker Meister
    Ort:
    Miltenberg
    Ausstattung:
    Classic, Lamellenschiebedach, AMG-Packet, Schaltgetriebe
    Marke/Modell:
    A140
    Hat die Werkstatt das Kühlsystem abgedrückt, also mit einer Druckprüfung auf Dichtheit geprüft??

    MfG Elch-Brüder
     
  7. Järvi

    Järvi Elchfan

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    170 CDI
    Ich weiss es nicht. Konnte heute mit dem Meister noch nicht reden. Er meinte gestern , dass der Motor mit Öl versifft wäre was auf die Kopfdichtung hinweisen würde. Sie wollten heute Probefahrt machen und dann schauen was los ist. Das Auto ist ja noch wegen 2 anderer Sachen in der Werkstatt - Auspuff ist schon drin, Bremsen hinten machen noch Geräusche.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Elch verliert Wasser - Kopfdichtung hin?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes a klasse verliert kühlwasser

    ,
  2. mein w 168 verliert kuhlmittel

Die Seite wird geladen...

Elch verliert Wasser - Kopfdichtung hin? - Ähnliche Themen

  1. Diverse Problemchen - Klackernder Motor, Leuchten, Wasser im Scheinwerfer und alles was Spaß macht

    Diverse Problemchen - Klackernder Motor, Leuchten, Wasser im Scheinwerfer und alles was Spaß macht: Moin liebes Forum, wir haben uns vor zwei Wochen einen A160 mit Automatik aus 1999 als Zweitwagen/Anfänger-Auto gekauft. Der Elch hat noch ein...
  2. Der mysteriöse Elch

    Der mysteriöse Elch: Tag allerseits! Ich hoffe, hier auf jemanden zu treffen, der die gleichen Probleme durchlebt hat. Folgendes: A160, 102 PS, Benziner, bleibt...
  3. Fit für den Urlaub :-) (der Elch natürlich)

    Fit für den Urlaub :-) (der Elch natürlich): Hi, wir wollen nächstes Jahr mit unserem Elch (A170, W169, 105.000 km) von Bayern aus nach Skandinavien fahren. Evtl. Nordcap, je nachdem. Da...
  4. Wasser mit grünen Partikeln im Batteriefach

    Wasser mit grünen Partikeln im Batteriefach: Hallo zusammen, nachdem ich aus Versehen bei längerer Stehzeit das Parklicht angelassen habe, hab' ich meine Batterie ausgebaut um sie mit einem...
  5. Ich habe bei meinem Elch A140 ein Drehzahl Problem.

    Ich habe bei meinem Elch A140 ein Drehzahl Problem.: Ich habe bei meinem Elch A140 ein Drehzahl Problem. Motor geht beim abbremsen aus . Das heißt, wenn ich an eine Ampel anfahre, die Kupplung...