W168 Elch verriegelt nicht

Diskutiere Elch verriegelt nicht im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hei, gestern ist mir was komisches passiert. Hab meinen Elch geparkt und mit der Fernbedienung verriegelt. Die Blinker blinkten auch zur...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Barret

    Barret SLR Elch

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Riedstadt
    Marke/Modell:
    E-Klasse E420 V8
    Hei,
    gestern ist mir was komisches passiert.

    Hab meinen Elch geparkt und mit der Fernbedienung verriegelt.
    Die Blinker blinkten auch zur bestätigung,
    aber die Knöpfe gingen nicht runter ... war auch nichts zu hören
    von der Verriegelung.

    Mehrmalige Versuche auf/zu brachten nichts, also erst mal über nacht
    von Hand alle Knöpfe runter und mit dem Schlüssel abgeschlossen.

    Heut mogren öffne ich den Elch mit der Fernbedieung....
    und es geht wieder alles wie gewohnt auf.

    Hab dann mit dem Taster der Mittelkonsole mehrmals auf+zu gemacht,
    alles normal.

    Und seit dem gehts wieder mit Fernbedienung auf und zu.

    Wie kommt den sowas ?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Elch verriegelt nicht. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AnYwHeRe79, 17.08.2003
    AnYwHeRe79

    AnYwHeRe79 Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Selbständiger Informationselektroniker
    Ort:
    Grefrath /NRW
    Marke/Modell:
    A210L
    evtl ein wackler an der platine, die an der unterdruckpumpe angeschlossen ist ?? hatte ich auchmal...war feuchtigkeit dran gekommen und oxidiert....alles mit glasfaserstift sauber gemacht, nachgelötet, feddisch ;D
     
  4. khanh

    khanh Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Kfm. (Univ.), Automotive Bumper Systems Mark
    Ort:
    Würzburg
    Marke/Modell:
    A 140
    Unser Elch hat ja bekanntermaßen diese Verriegelungsautomatik, aber bei Unfällen entriegeln die Türen ja automaitsch, so dass beispielsweise nach einem Überschlag evtl. Helfer die Tür auch von Außen öffnen können.

    Ist mir auch schon in ähnlicher Weise passiert. Da bin ich über ein Schlagloch gefahren. Es hat einen Rums gemacht und die Türen haben automaitsch entriegelt. Verriegeln konnte ich auch nicht mehr, es hat zwar geblinkt aber sonst nichts. Nach etwa zehn Minuten ging aber wieder alles wie normal.

    MfG

    Khanh
     
  5. #4 Gast001, 18.08.2003
    Gast001

    Gast001 Guest

    Ja,das hatte ich auch mal,hab gedacht die Batterien von der Fernbedienung wäre zu schwach und hab neue rein und dann gings wieder...Bloß dumme ist das ich den Kofferraum von hand nicht zu schließen kann,weil mein Schlüssel gar nicht in das Schloss passt,aber keine Ahnung warum!?
     
  6. khanh

    khanh Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Kfm. (Univ.), Automotive Bumper Systems Mark
    Ort:
    Würzburg
    Marke/Modell:
    A 140
    @ Basti-85

    und Du bist Dir sicher, dass das nur an der schwachen Batterie gelegen hat? Sonst nichts?
    Das trifft glaube ich aber nicht auf Barrets Problem zu, denn da hat der Wagen ja Lichtsignal gegeben, aber verriegelt hat er nicht!
    War das bei Dir auch so??

    MfG

    Khanh
     
  7. #6 PIRAHNA, 18.08.2003
    PIRAHNA

    PIRAHNA Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2003
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamm/NRW
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde 2/99
    hab das auch schon gehabt
    einfach die Schlißanlage synchronisiert , fertig

    und so geht's
    die Fernbedienung auf elch richten taste ( schloß auf ) oder taste (schloß zu ) zweimal kurz drücken ,
    innerhalb von 30 sek. den schlüssel im lenkschloß in stellung " 2 " drehen

    fertig *thumbup*
     
  8. #7 elchtestroxy, 03.09.2004
    elchtestroxy

    elchtestroxy Elchfan

    Dabei seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    90402 Nürnberg
    Marke/Modell:
    Seat Altea TDI
    Wollte grad nen neuen Thread aufmachen, da meine Fernbedienung nicht mehr funktionierte. Elch startete zwar mit dem Schlüssel, aber die ZV machte keinen Mucks.

    Hab mir heute dann neue Batterien für die FB geholt, leider ohne Erfolg. Ich frage natürlich den Teilemann auch noch, ob ich evtl. was neu codieren muss oder so. Der gab mir selbstsicher zu verstehen, dass man da nix codieren kann.... Ich glaubte es ja eigentlich auch nicht, aber naja....

    Mein Dank gilt jetzt MAREK, denn genau mit seinem Beitrag habe ich meine FB wieder zum laufen gebracht. Syncronisiert und alles passt wieder!!

    *thumbup* *thumbup* *thumbup*

    gruss
    elchtestroxy
    :)
     
  9. #8 Stefan.2000, 03.09.2004
    Stefan.2000

    Stefan.2000 Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Speditionskfm.
    Ort:
    bei Straubing
    Marke/Modell:
    Renault Megane Grand Tour (Bilder folgen) / Renault Clio / Suzuki GSX 600 F
    @Basti-85

    dann mach Dir halt mal ein Schloss an den Kofferraum *rolleyes*, immer diese Sparelche.

    Gruß Stefan
     
  10. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. secret

    secret ex-Admine

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    SLK 200K
    Genau das gleiche Problem hab ich auch, der Schlüssel geht nur bis zur Hälfte rein und dann ist schluss.. (ich kann mich nichtmal erinnern, ob ich den Kofferraum jemals mit dem Schlüssel geöffnet hab)
    Das hat aber nix mit dem Elch zu tun, mein Kumpel hat ne C-Klasse, da ist es genau das gleiche, vielleicht "rostet" das Schloss irgendwie ein wegen der permanenten Nicht-Benutzung.



    Das Phänomen mit dem nicht verschliessen hatte ich auch schonmal, das war nachdem ich meinen Spannungswandler mit meinem Laptop verraucht hab (nicht wörtlich nehmen, ich hab nur den Laptop eingesteckt, es hat kurz geknaxt und der Wandler wollte nicht mehr) .. und da danach (30 minuten später) hat sich mein Elch nicht verschlossen , die blinker haben aber geblinkt. Der Knopf innen zum verschliessen der Türen ging auch nicht!
    Hab dann (nach mehreren Versuchen) den Motor gestartet, wieder ausgemacht und dann ging es wieder, und seitdem ist es auch nicht wieder aufgetreten.
     
  12. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    96
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Jetzt, wo ihr das sagt, muss ich morgen wirklich mal zum Elch gehen und das mal probieren, kriegt man ja richtig Angst... naja, zugefroren ist mir der Knopf im Winter schon oft genug..... aber den Schlüssel brauche ich ja auch nur noch, um den Wagen zu Starten....
     
Thema:

Elch verriegelt nicht

Die Seite wird geladen...

Elch verriegelt nicht - Ähnliche Themen

  1. W169 Der Elch hat TÜV bekommen

    Der Elch hat TÜV bekommen: Es ist geschafft - HU ohne Mängel bestanden. Laufleistung 94.000 Km. Nur das Abblendlicht war zu hoch, obwohl ich vor 3 Wochen noch beim ADAC...
  2. W168 Mein Elch stottert und hat keine Leistung

    Mein Elch stottert und hat keine Leistung: Hallo, ich habe wieder mal ein Problem und weis nicht genau wo ich ansetzen kann. Während der fahrt ist die Drehzahl und die Leistung...
  3. W168 B-Klasse Sitze in den Elch

    B-Klasse Sitze in den Elch: Hallo zusammen, Bei meinen ganzen Umbauarbeiten hab ich jetzt ein kleines Problem. Vor einiger Zeit hatte ich 2 unbenutzte Vordersitze einer...
  4. W168 Mein neuer Elch und die Probleme, bitte um Hilfe.

    Mein neuer Elch und die Probleme, bitte um Hilfe.: Hallo, habe bis jetzt Still mitgelesen. Habe mir einen Elch zugelegt der Probleme macht. 1. Resonanzgeräusch ab 120 Kmh. hört sich an wie eine...
  5. W168 Der dritte Elch im Stall. :)

    Der dritte Elch im Stall. :): Hi Leute, war lange nicht mehr dabei. So, jetzt habe ich doch noch meinen Traumelch gekriegt als "L" und dann noch mit nen schicken (und kaputten)...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden