Elch volltanken, Wie ??

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von ms610, 07.02.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ms610

    ms610 Elchfan

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reutlingen
    Marke/Modell:
    A190
    Jedes mal wenn ich an der tanke stehe und volltanke, wundere ich mich wie wenig rein geht. Meistens zeigt er auch nie voll an, was die Anzeige der Tanke auch bestätigt.

    Letztes mal war der Tank fast rammelleer, und es gingen gerade mal 45 liter rein. Ein bisschen weinig oder ? :o

    Dieses Phänomen fällt mir auch bei der Reichweite auf, schwankt bei mir bis zu ca. 150Km von tanken zu tanken, bei konstanster Fahrweise.

    Was mir bis jetzt aufgefallen ist, wenn der Elch vorne tiefer steht als hinten, dann bekomm ich am meisten rein.

    Also nun die "blöde" Frage: Wie tankt ihr euren Elch voll, gibt es da viell. ein paar Tricks.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Timeless, 07.02.2006
    Timeless

    Timeless Elchfan

    Dabei seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.937
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elchfahrer
    Ort:
    Geroldswil
    Marke/Modell:
    A 200
    Ich kenn' das Problem... aber ich hab' noch nie nachgeforscht.... *kratz*

    Bei mir gibt's einfach in der Umgebung zwei Tanken, wo ich den Elch schön
    voll kriege... und so tanke ich halt nur dort... Problem gelöst... *daumen*

    Du hast noch nie nirgends 50-52 Liter füllen können? Das ist dann natürlich
    wirklich ärgerlich... probier' halt mal ein paar andere Tankstellen aus, falls
    das möglich ist...

    Viel mehr kann ich dazu auch nich sagen... *rolleyes*
     
  4. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Genau so ;) :
    Ansonsten wird er nicht richtig voll. Ist so, aber ist denk ich zu verschmerzen, da es doch gelegentlich Tankstellen gibt ;).

    Meiner war schon mal rammelleer und an der Tankstelle gingen grad mal 43 Liter rein. An einer anderen Stelle/Tanke wären es wohl 54-56 Liter gewesen.

    gruss
     
  5. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    71
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    Ich hab mich nach dem kauf meines Elches auch gewundert, warum ich den nie voll bekomme

    Resultat: Tankgeber Kaputt ;)
     
  6. oflow

    oflow Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter Automobilbranche
    Ort:
    Freistaat Bayern
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Elegance
    Hak doch mal den Tankrüssel nur im ersten Haken rein.
     
  7. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Der Tankgeber hat doch keinen Einfluss darauf wie viel Kraftstoff in den Tank geht. Der ist lediglich für die Anzeige verantwortlich, aber nicht für die eingefüllte Menge.

    gruss
     
  8. #7 Mr. Bonk, 07.02.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Das meinte IPx200 wohl... bis zum fast Überlaufen vollgetankt, aber die Anzeige steht trotzdem nur auf 90% oder so. ;)
     
  9. #8 HMBauer, 07.02.2006
    HMBauer

    HMBauer Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Prenzlau
    Marke/Modell:
    C 220 CDI Sport ed.
    hy,

    also bei mir sind es auch immer genau 45l wenn der tank leer ist.
    da ich immer an ner treckertanke (LKW) Tanke hat diese ne höhere fördermenge und wenn ich de rüssel voll aufdrehe schaltet er sofort wieder ab weil mehr Diesel kommt als wegläuft. Wenn ich ihn nur in erster position einraste sind es genau 45l und die anderen 15 - 20l muß ich dann ganz almählich nachlaufen lassen. Also von 45 auf 55l sind es ca.: 3-4min und von 55 auf 60/65 (kommt drauch an wie leer er war) brauch ich dann nochmal ca.: 5-6min.
    Wenn ich aber gut 60l drin habe komme ich auch gute 1000km ;D

    - das mit dem vorn tiefer stellen habe ich auch schon festgestellt -
     
  10. #9 Elfe12e, 08.02.2006
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    50
    Mein Rekord steht bei 52,5 getankten Litern.
    Ich rate aber dringend ab, bis zum geht-nicht-mehr zu befüllen.
    Das mag die Füllanzeige gar nicht.
     
  11. #10 mhaberer, 08.02.2006
    mhaberer

    mhaberer Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Molker | jetzt beim Dad Arbeiten
    Ort:
    Bad Wurzach Lkr.RAV
    Marke/Modell:
    A-170 CDI C-Paket
    Ich hab mir es angewöhnt denn tank rüsel rein stecken und warten bis er abstellt, kurzen schluck noch dazu dann aufhören!

    Weile lang hatte ich es immer fast randvoll gemacht!
    Nun zum nachtanke brauch ist fast 2-3 min länger!
    Da ist mir die zeit zuschade geworden!

    Ich will ja mit meinem *elch* schon noch ne weile fahren.
    Hab ihn nun fast 1 1/2 jahre wird diesem sommer 3 Jahre alt. Reperatur kosteten hatte ich bis jetzt noch nicht!
    Außer schäden die, die Versicherung bezahlt hatte!

    Das mit der Schrägelage ist bekannt, hab ich schon 56 Liter hineinbekommen!

    Gruß Manuel
     
  12. #11 DerBock, 08.02.2006
    DerBock

    DerBock Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A 170 CDI AVANTGARDE
    Also bei mir gleiches Problem. Ich denke, dass es mit Restluft im
    Tank zusammenhängt, die durch eine ungünstige bergauf bzw. bergab
    Stellung (oder Tieferlegeung) des Elches nicht entweichen kann und
    somit Volumen im Tank klaut.

    Einige Male ist es mir gelungen durch kräftiges Wackeln des Elches diese
    Restluft nach oben steigen zu lassen. Und dann gingen noch 2-3 l rein.

    Viele andere Tanker gucken dann zwar blöde, aber egal.

    Gruß

    DerBock
     
  13. #12 salmanasar, 08.02.2006
    salmanasar

    salmanasar Elchfan

    Dabei seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    60l????
    hat der elch nicht ein tank in den nur 54l reingehen???
    selbst wenn ihr mit hochdruck tankt, und die schläuche und den max 2l großen Motor vollfüllt klappt das doch nicht *LOL*

    ;)

    lg, david
     
  14. oflow

    oflow Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter Automobilbranche
    Ort:
    Freistaat Bayern
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Elegance
    54 Liter + 6Liter Reserve
     
  15. dyn

    dyn Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    wer betriebsanleitung lesen kann ist klar im vorteil
    dort steht nämlich 54 liter davon 6liter reserve
     
  16. jpa

    jpa Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    jenau - an die 60 liter kann ich auch nicht ganz glauben ;)

    bei mir sind es bis jetzt maximal 50 liter gewesen.
     
  17. #16 Elchfreund56, 08.02.2006
    Elchfreund56

    Elchfreund56 Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neu Wulmstorf
    Marke/Modell:
    Ex. A190 / B150
    Tankinhalt 54 l inkl. Reserve ist m. E. der exakte Wert. Habe gestern nach aufleuchten der Reserveleuchte getankt; 49 l habe ich in den Tank bekommen, also müssen etwa noch 5 l übrig geblieben sein.
     
  18. #17 marcsen, 08.02.2006
    marcsen

    marcsen Elchfan

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Ostfildern
    Marke/Modell:
    SLK 200 K
    Gestern nach aufleuchten der Reserveleuchte getankt, gingen 46 Liter rein.
    Das maximum waren bis jetzt 54,5 Liter, aber da war der Tank auch gut leer.

    Getankt wird fast ausschließlich bei einer Tanke (liegt auf dem Weg zur Arbeit) und an der gleichen Säule. Von daher hab ich kaum Abweichungen in der Füllmenge.
    Der Tank wird eigentlich immer gut voll dabei.

    Gruß Marc
     
  19. #18 HMBauer, 08.02.2006
    HMBauer

    HMBauer Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Prenzlau
    Marke/Modell:
    C 220 CDI Sport ed.
    hmmm?
    dann liegts wohl an meiner ungeeichten Tanke zuhaus
    - aber 60l (mein max.: 62l ) gehen auch nur wenn die nadel sich schon lange nicht mehr bewegt und unterhalb der 0 steht ;)
    L
    (traut euch einfach mal den elch richtig leer zufahren (ca.: 150km Stadt/Land nachdem die reserveleuchte an geht)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Elfe12e, 08.02.2006
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    50
    Was soll das denn bedeuten, hast du eine eigene Tankstelle??
    Ungeeichte Säulen an öffentlichen Tankstellen gibt es nicht.
    1000 Grüße.
     
  22. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    71
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    hmm rekord war bis jetzt sonst auch grad 51L aber auch nur weil ich kein Geld dabei hatte und nur die ED Tankkarte von Vadder und ich von Darmstadt --> Bonn eine ED Tanke brauchte
     
Thema:

Elch volltanken, Wie ??

Die Seite wird geladen...

Elch volltanken, Wie ?? - Ähnliche Themen

  1. Schlachte meinen Elch

    Schlachte meinen Elch: Schlachte meine Elch Bj 99 160 Benziner mit Schaltgetriebe Besonderheiten 4 einzelnen teilleder sitze hinten mit Armlehne.Vorne umgebaut auf...
  2. elch verbraucht viel sprit und hat komischen schleim im motor öl

    elch verbraucht viel sprit und hat komischen schleim im motor öl: ich habe heute leider fest stellen müssen als ich an der tanke war bei der öl wasser und so kontrole das ich im öl einfüll bereich dicke...
  3. Elch W169 hat "Parkinson"

    Elch W169 hat "Parkinson": Hallo, Freunde des Elchs! Nach 290.000 km auf der Uhr bekommt mein W169 180CDI Automatik von 2006 nun Parkinson: Im kalten Zustand zunächst...
  4. Neuer Elch stellt mit einer Frage vor....

    Neuer Elch stellt mit einer Frage vor....: Hallo liebe Leute. Wir haben für meine Frau nen A 170 gekauft. Das ist IHR Auto. Den wollte Sie schon immer haben. Nur ich habe mich immer...
  5. Abschleppöse / Pannenset für Elch Mopf

    Abschleppöse / Pannenset für Elch Mopf: Hallo Zusammen, Ich bin neu hier, aber das ist meine dritte Elch *thumbup* und hatte niemals die Pannenset benutzen aber ich brauche der...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.