Elchlust - Elchfrust

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von thoweiss, 02.05.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 thoweiss, 02.05.2006
    thoweiss

    thoweiss Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    technischger Redakteur
    Ort:
    Kreis Waf
    Marke/Modell:
    A160 classic (W168)
    So, es ist vollbrachcht:

    Ich habe meinen Elch *musik* *musik* *musik*....



    Leider habe ich es nur ca 20km weit geschafft. *heul* *heul* *mecker*

    Dan fing er (oder sie??) an zu bocken, nahm kein gas mehr an und rüttelte und schüttelte sich im stand wie nix gutes.

    Gott sei dank saß mein Bruder aufm Beifahrersitz (seines zeichens KFZetti bei Mc cedes) und meinte nur trocken :

    Da iss wo nen neues Zündmodul fällig :-/

    Also zurück zum Händler, und *elch* wieder abgestellt Händler: :o *sorry*
    Da müssen wir wohl was machen... sein Chef: Hört sich an als ob doch alle 4 Laufen!
    Ich: Wenn es ein käfer wär ,dann ja! (so klangs nämlich).

    Naj malschaun wasser sacht, und wann ich meinen *elch* wieder abholen kann.

    gruß an den rest der welt, und denkt dran: Die Warheit ist irgendwo da draussen!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 03.05.2006
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Das fängt ja gut an ....
     
  4. #3 BlackElk, 03.05.2006
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance

    ... kann aber nur besser werden ...
     
  5. Bonko

    Bonko Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Niedersachsen
    Marke/Modell:
    A 170 Cdi 11/99
    Hi Thorsten,
    meinen Glückwunsch.....(oder soll ich für dich weinen *aetsch*)
    Dann hat dir "Elchi" ja gleich klar gemacht, wer der "Chef" über
    fahren, oder nichtfahren in Zukunft ist.
    (Es empfiehlt sich ein Sparvertrag abzuschließen....nicht auf nen Neuen
    sparen.....nein um Reparaturkosten und extremen Wertverlust abzufedern *heul*)
    Hatte gerade die neue ADAC (5/06) bekommen und auf Seite 22/23...
    siehe da ...nen gewohntes Bild...."Elchi mit Engel".
    (nur das meiner Blau ist....den Elch mein ich ;D)

    Trotzalledem...viel Glück und Spaß in der Elchgemeinde *daumen*

    Gruß Bonko
     
  6. #5 Elchvater, 03.05.2006
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.206
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Wirdum
    @ Bonko

    den extremen Wertverlust wird er sehr wahrscheinlich nicht haben, aber dafür

    die Reparaturkosten.


    Dietmar
     
  7. #6 Mr. Bonk, 03.05.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
     
  8. #7 Elchvater, 03.05.2006
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.206
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Wirdum
    @ Mr. Bonk

    A 170 CDI 4 Jahre alt NP. 21 000 Euro

    Angebote jeweils bei Neukauf


    Smart Center Bielefeld 5 800 Euro

    Mercedes Bünde bei Kauf einer gebrachten C - Klasse ( 24 000 Euro ) 6 000 Euro


    macht nur ein Wertverlust ( bei Smart ) von 15 200 Euro
    1 Jahr 3 800 Euro , Monat 316,66 Euro pro Tag 10,55 Euro

    dabei sind nicht die Zinsen eingerechnet, die ich bekommen hätte, wenn ich das Geld gut angelegt hätte.


    Dietmar
     
  9. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    OK, ich nehme deinen für 1,- € in Zahlung ;D ;)
    Jetzt ist der Wertverlust noch grösser... *ulk* *ulk*

    Man sollte auch nicht von irreal schlechten Angeboten ausgehen, auch wenn der Gebrauchtmarkt zu ist, so sind dies Inzahlungnahmepreise.
    Diese haben mit einem einfachen Ankauf rein gar nichts zu tun.
    Wer seinen Wagen los werden will, der bekommt auch jetzt noch 10.000€ für seinen 170er MoPf.
    Das wären dann etwas mehr als 50% in vier Jahren. Bei nem Japsen haste schon 30% im ersten Jahr, ähnlich auch z.B. der Golf. Der Wertverlust ist bei nem Auto immer der Hammer, der Elch steht da aber noch ganz gut dar.

    Gruß
    Über
     
  10. #9 Mr. Bonk, 03.05.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    A. Privat verkauft hättest Du sicherlich mehr bekommen (müssen). Gerade für einen Diesel. Selbst bei E-Bay gibt es da für solche *elch*e mehr... *rolleyes*

    B. Habe Dir die entscheidenden Worte aus meinem vorigen Beitrag noch mal fett hervorgehoben.

    Dieser große Werverlust in den ersten 2-4 Jahren gilt mehr oder weniger für alle Neuwagen, wobei das bei Mercedes eher noch moderat ist. Oft hört man ja den Spruch: Es gibt halt nichts besseres zum Geldvernichten, als sich z.B. einen "Franzosen" als Neuwagen zu kaufen *aetsch* ;)

    C. Was meinst Du, was das Smart Center Bielefeld oder Mercedes Bünde (zumal beide scheinbar sehr knausrig bei Inzahlungnahme sind) Dir für einen Peugeot 207 geboten hätten oder bieten würden, wenn dieser auch erst einmal 4-5 Jahren alt ist ... im Leben keine 6000 Euro, sondern eher 2500 oder so.
     
  11. #10 Elchvater, 03.05.2006
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.206
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Wirdum
    Selbstverständlich belomme ich z.b. für einen Peugeot 206 /207 / oder so einen 1007 wie ich ihn jetzt fahre nach 4 Jahren nicht 5 0der 6000 Euro.


    Das Auto hat 15 000 Euro gekostet und wenn ich nur 300 Euro dann für die Kiste bekomme, dann habe ich immer noch 100 Euro mehr für meine Kiste bekommen als für die A - Klasse, mal ganz krass, geringerer Wertverlust.

    Bei unseren Firmen S - Klassen war nach 2 Jahren der Wertverlust so bei 40 000 DM

    Dietmar
     
  12. #11 Mr. Bonk, 03.05.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Na ja, diese beiden Auto gehören allein vom Kaufpreis ja längst nicht in eine Klasse. Wenn Du aber theoretisch eine A-Klasse nimmst , die mal 15.000 Euro gekostet hat und einen 1007er, der mal 15.000 Euro gekostet hat, dann hat definitiv der Peugeot nach 4-5 Jahren den deutlich (!) höheren Wertverlust. Aber man kann es sich auch schön rechnen. ;)

    *kratz* D.h. Du hast für Deine alte A-Klasse bei Peugeot insgesamt nur 400,- Euro bekommen?! Wundert mich, da bei Peugeot der Absatz momentan ja so stark eingebrochen ist, das die eine Rabattaktion nach der anderen schieben müssen... also gerade bei Peugeot hättest Du doch so für Deine gebrauchte A-Klasse mind 10.000 Euro bekommen müssen. ;D Aber dann hätten die Dir ja den neuen Peugeot schon fast umsonst überlassen können... :-X :-X *LOL*

    Höherer Neuwagenpreis (sprich: höhere Klasse), höherer Wertverlust. Eigentlich ganz normal... ist bei Nobelkarossen anderer Hersteller aber mind. genauso. Meist noch schlimmer.
     
  13. #12 Elchvater, 03.05.2006
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.206
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Wirdum
    irgendwie haste mich nicht verstanden, oder ich habe es nicht richtig rübergebracht.


    als Beispiel sagte ich, wenn ich nach 4 Jahren nur 300 Euro für den 1007 bekomme, habe ich 100 Euro weniger Wertverlust als mit der letzten A - Klasse.

    Sicher kann man die Autos nicht miteinander vergleichen, ich habe z.b. 130 Kg mehr Anhängelast. !!! dafür ist der Kofferraum sehr bescheiden.

    In der Steuer und Versicherung ist der Wagen Preiswerter, weil weniger Hubraum und andere Einstufung bei der Versicherung.

    Also was solls, jedes Auto hat vor + Nachteile.

    kleiner Nachtrag: du siehst das schön

    wenn ich ein Mercedes kaufe, der 40 000 Euro Kostet und nach 4 Jahren bekomme ich 20 000, dann habe ich 20 000 Euro Wertverlust.

    Kaufe ich ein Peugeot, oder eine Reisschüssel für 15 000 Euro und bekomme nach 4 Jahren NULL, dann habe ich in 4 Jahren nur 15 000 Euro wertverlust.

    Sicher fahre ich so die annahme oder Tatsache, im Mercedes besser, aber um von a nach B zu kommen langt es.

    führe nicht die Rep. kosten an. Ein Wartungsvertrag bei Mercedes A - Klasse hat für 4 Jahre und 160 000 Km fast 100 Euro gekostet und bei Peugeot nur etwas über 70 Euro, bei gleichen Leistungen.

    Nicht das du meinst ich bin ein Peugeot Fan geworden und wolle euch bekehren, am Dienstag entscheidet es sich, wie lange ich das Auto noch fahren muss, und welche Automarke ich dann fahre.

    Dietmar
     
  14. Bonko

    Bonko Elchfan

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Niedersachsen
    Marke/Modell:
    A 170 Cdi 11/99
    Hallo Elchvater....
    dann berichte mal,wie lange noch Elch und was es dann wird?
    Bin neugierig....
    Gruß Bonko
     
  15. #14 speedykk, 03.05.2006
    speedykk

    speedykk Elchfan

    Dabei seit:
    29.05.2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    H-
    Marke/Modell:
    Megane GT GT / A 190
    Hi,

    d. h. also, von dem Geld was Du für den Mercedes noch bekommst, kaufst Du Dir einen neuen Peugot und hast noch 5000Euro um schön Urlaub zu machen.
    ;D

    Da sollte man als Beispiel doch schon Autos der selben Kategorie nehmen.
    50% nach 4 Jahren währe doch richtig gut, klappt aber eigentlich nur bei Smart 42´s. (z.B. Smart CDI EZ 05/2000 mit 55000Km; Verkauft vor einem Jahr für 6000 Euros; NP: 12500 Euro)

    Außerdem, Auto fängt mit AUUUUUU an und hört mit OHHHHH auf!

    ;) ;) ;)

    mfg

    KK
     
  16. #15 Elchvater, 03.05.2006
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.206
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Wirdum

    @ Bonko

    ich habe mich mal selber zitiert.

    @ speedykk

    und da steht auch.... wenn ich einen Mercedes ......

    Ich habe gutes Geld für meine A - Klasse bekommen, und den Neuwagen mit 18 % Rabatt.

    Gruß
    Dietmar
     
  17. #16 thoweiss, 04.05.2006
    thoweiss

    thoweiss Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    technischger Redakteur
    Ort:
    Kreis Waf
    Marke/Modell:
    A160 classic (W168)
    Dank für eure Anteilname ,

    Für die Reperaturen hab ich meinen Bruder, (ist ja bei MB)

    Naja, lt. händler war es mit grösster Wahrscheinlichkeit das Zündmodul, heute kann ich meinen *elch* wieder abholen und komme diesmal hoffentlich bis nach hause1
     
  18. #17 Elchvater, 04.05.2006
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.206
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Wirdum
    dann mal Daumendrüchen, das es mit der Heinfahrt klappt

    Dietmar
     
  19. #18 akinom1969, 04.05.2006
    akinom1969

    akinom1969 Elchfan

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/Bonn
    Marke/Modell:
    A 160 Elegance (98)
    Hallo Thorsten,

    ich wünsche Dir viel Spass mit Deinem *elch*.

    Es kann wirklich nur besser werden. Ich habe meinen Elch (W168 / 1998 ) letztes Jahr als Modell "röhrender Hirsch" vom Hof gefahren. Alle beim Händler (nicht DC) behaupteten, nöööööööö, alles in Ordnung ist nur Lüftung / Ventilator etc. Gaaaaanz harmlos. Ja! Klar! Das eine Kühlung nicht Stunden, sondern nur Sekunden oder Minuten läuft, weiß selbst ich.

    Resultat für mich.........: Servopumpe röhrte, zog Strom und 48 Stunden später hatte ich Modell "toter Hirsch". Batterie leer.

    Resultat für den Händler..... Goldene A-Karte: sowieso schon unter Preis verkauft, weil der Einkäufer zu dusselig war und dann auch noch die Servopumpe bei DC kaufen, einbauen, plus Leihwagen für mich.

    Seit dem ..... alles super! Irgendwann wird mal ein Schalter für eFH fällig, aber sonst nix.


    Have Fun!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 thoweiss, 05.05.2006
    thoweiss

    thoweiss Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    technischger Redakteur
    Ort:
    Kreis Waf
    Marke/Modell:
    A160 classic (W168)
    So, der *elch* ist da!!

    ich hab es ohne probs bis nach Hause geschafft!!

    Ich denke jetzt fängt das basteln an..... naja kommt zeit , kommt geld.

    Und meine Frau will auch noch einen *elch* haben.



    Bis die Tage,
     
  22. #20 Mr. Bonk, 05.05.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Elchvater und Bonko haben Dir ja auch ganz fest die Daumen gedrückt! *LOL* *LOL* Oder... ??? ;D

    Ich wünsche Dir auf jeden Fall allzeit gute Fahrt! *thumbup* *drive*
     
Thema:

Elchlust - Elchfrust

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.