W168 Elchtod? Zylinderkopf ist nur noch Schrott

Diskutiere Elchtod? Zylinderkopf ist nur noch Schrott im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Moin, nun hat es auch mich erwischt. Mein 99er A170 CDI hat bei 145.000km einen Zylinderkopfschaden. Reparatur kostet viel zu viel: ~3000...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 DerBock, 08.12.2006
    DerBock

    DerBock Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A 170 CDI AVANTGARDE
    Moin,


    nun hat es auch mich erwischt. Mein 99er A170 CDI hat bei 145.000km einen Zylinderkopfschaden. Reparatur kostet viel zu viel: ~3000 Euronen. Bei einem Fahrzeugwert von ca. 6000 (?).

    Was ist die bessere Alternative?

    (a) reparieren und bis "geht nicht mehr" weiterfahren?
    (b) Elch mit Motorschaden verkaufen? Wer kauft sowas?
    (c) Austauschmotor einbauen?


    Eure Meinung?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Carbonboxebrett, 08.12.2006
    Carbonboxebrett

    Carbonboxebrett Elchfan

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    Marke/Modell:
    A-140
    Was ist denn defekt am Kopf? Ist die Steuerkette gerissen oder was ist passiert? Sind denn nur die Ventile krumm?
     
  4. #3 HMBauer, 08.12.2006
    HMBauer

    HMBauer Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Prenzlau
    Marke/Modell:
    C 220 CDI Sport ed.
    hy,

    ich würde mal versuchen über ne instandsetzungsfirma oder ne kleine freie werkstatt das machen zu lassen dann könnte es einiges billiger werden. oder sonst mal aussicht auch nen guten austauschmotor halten.

    Verkaufen würde ich ihn so jedenfalls nicht. zumindest reparieren lassen und wenn dann noch willst kannst ihn ja immer noch verkaufen. denn den reparaturwert bist so oder so los und ich denke mal wenn ihn kaputt verkaufst ist der wertverlust am höchsten

    - ich würde es vom polen reparrieren lassen (billiger gehts nicht) getriebewechsel = 150€ ;)
     
  5. #4 DerBock, 08.12.2006
    DerBock

    DerBock Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A 170 CDI AVANTGARDE
    Aufgrund der defekten Zylinderkopfdichtung sind die Stege zwischen den
    Zylindern gerissen. Der Schaden ist nicht reparabel. Da hilft nur ein neuer Zylinderkopf.
     
  6. monsta

    monsta Elchfan

    Dabei seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Marke/Modell:
    A 160
    hi guck mal hier. also ich würd elchi reparieren lassen.
     
  7. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    2
    monsta sein Link funzt nicht, aber ich kann mir vorstellen,
    was er verlinken wollte, versuch es mal damit :
    Zylinderköpfe

    Ist ja nur ne kleine Auswahl ! Nicht Anbieter von Mercedes Motoren
    und derren Teile macht Angebote im ebay ! Google mal ein wenig... ;)
    Motoren Instandsetzungs Betriebe gibt es in jeder größerer Stadt !

    Da kannste auch mal schauen :
    http://www.mbgtc.de/index.asp

    Mein Bekannter und KFZ Meister macht sowas regelmäßig, wenn Du
    denn neuen/gebrauchten/überholten Kopf bringst, rechne mal mit
    im schnitt mit 500 Euro Machelohn ! Du kannst also mit keine
    1000 Euro die Reparatur machen und das dürfte sich auf jeden Fall
    noch lohnen !
     
  8. #7 DerBock, 08.12.2006
    DerBock

    DerBock Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A 170 CDI AVANTGARDE
    Wenn man einen Zylinderkopf "nackt" kauft, d.h. ohne Ventile, Nockenwelle und so, kann man die "alten" Teile weiterverwenden?

    Müssen diese auf den neuen Zylinderkopf einrichten/geschliffen werden?
     
  9. #8 Carbonboxebrett, 08.12.2006
    Carbonboxebrett

    Carbonboxebrett Elchfan

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    Marke/Modell:
    A-140
    Die Ventile müssen auf die Ventilsitze eingeschliffen werden, das kost aber net die Welt. Ansonsten muss eigentlich nur umgeschraubt werden. Wenn du schon dabei bist würd ich dann gleich die Ventilschaftdichtungen für n paar Euros mitmachen (lassen) Kost 30 Euro mehr ;)
     
  10. #9 DerBock, 08.12.2006
    DerBock

    DerBock Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A 170 CDI AVANTGARDE
    Aha, das hört sich doch gar nicht so schlecht an.

    Wenn man gerade schon "am offenen Herzen" operiert, sollte man da vielleicht einige Arbeiten sofort mitmachen, um späteren Kosten aus dem Weg zu gehen?

    Was ist mit Kupplung (Ich weiß, dass die nichts direkt mit dem Zylinderkopf zu tun hat), die macht doch auch schon mal Probleme?
     
  11. #10 HMBauer, 08.12.2006
    HMBauer

    HMBauer Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Prenzlau
    Marke/Modell:
    C 220 CDI Sport ed.
    wenn die bis jetzt keine probs macht würde ich da blos nicht anfassen es seie die sieht eh total schlecht aus.
     
  12. #11 Carbonboxebrett, 09.12.2006
    Carbonboxebrett

    Carbonboxebrett Elchfan

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    Marke/Modell:
    A-140
    Kupplung ist etwas ganz anderes, und sitzt gaaaanz weit weg ;-)
    Mache nur die Ventilschaftdichtungen neu, damit verhinderst du starken Ölverbrauch, der mit der Zeit kommt...
     
  13. #12 schnudel6, 09.12.2006
    schnudel6

    schnudel6 Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    21
    Was hat dich denn zu der Reparatur veranlasst???

    Das die Stege Risse bekommen ist normal, die Frage ist wie tief sie gehen.

    Wurde dies festgestellt weil die Werkstatt den Kopf runter hatte???

    Ein Motoreninstandsetzer repariert dir den Kopf, dazu werden die Stege wieder verschweißt und nachgearbeitet neue Ventilsitzringe und wieder zusammenbauen.

    Wahrscheinlich bist du in einer DC Werkstatt und hast so oder so schon 800 € an Lohn rausgeblassen. Durchziehen und dann verkaufen oder weiterfahren.
     
  14. #13 lehrerlustig, 09.12.2006
    lehrerlustig

    lehrerlustig Elchfan

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer(lustig)
    Ort:
    OSL(O)
    Marke/Modell:
    A 170 CDI LARGE
    Tja...also mal einige Gedanken von mir zu dem Fall:

    Wenn Du einen Zylinderkopf fachgerecht reparieren lässt, dann wird der Betrieb dir dabei auch die Ventilschaftdichtungen erneuern.

    Er muss ja schließlich auch Garantie auf seine Arbeit geben.

    Viel entscheidender für mich ist folgende Gedankenreihe:

    Wenn Du derzeit ein Auto mir 145 000 km auf der Uhr fährst, dann hattest Du sicher noch vor, einige weitere Kilometer zu spulen.

    Weiterhin wird Dir das Geld für einen Neuwagen auch nicht geschenkt.

    Kaufst Du Dir einen Gebrauchten, kannst Du Dir nicht sicher sein,ob Du kommendes Jahr nicht einen ähnlichen Defekt hast....

    Kümmere Dich um einen Motoreninstandsetzer oder einen begnadeten Schrauberbetrieb, wo der Meister selbst tüdelt! Vereinbare einen Festpreis! Schriftlich....

    Und lasse das Motörchen machen. Weil eigentlich sollte so ein mechanisches Herz seine 300 000 km schaffen!
     
  15. #14 DerBock, 09.12.2006
    DerBock

    DerBock Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A 170 CDI AVANTGARDE
    Na, Zylinderkopfdichtung hin. Typische Symtome wie kein Kühlmittel mehr vorne, aber dafür hinten raus...in großer Menge.

    Richtig.

    Motorinstandsetzer sagt: Geht nicht mehr.

    Nee, bin ich nicht und habe ich nicht.
     
  16. #15 Carbonboxebrett, 09.12.2006
    Carbonboxebrett

    Carbonboxebrett Elchfan

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    Marke/Modell:
    A-140
    Dann kauf eben einen neuen evtl gebrauchten Kopf und statte den mit neuen ventilsitzen aus. Neue Ventile rein, und gut ist ;)
     
  17. #16 DerBock, 21.12.2006
    DerBock

    DerBock Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A 170 CDI AVANTGARDE
    Ein gebrauchter Zylinderkopf mit nur 3 Monaten Garantie??? Naja, ich weiß nicht. Wenn ich die Kiste reparieren lasse, dann möchte ich den auch noch etwas länger fahren.


    Was kostet ein ZK bei MB neu?
     
  18. #17 Elfe12e, 22.12.2006
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    53
    Defekt verkaufen, das bringt sicher relativ mehr ( im Verhältnis zu den Reparaturkosten) als wenn du ihn wieder funktionierend verkaufst.
    Bei Autos über 150000 km habe ich nie Geld investiert; man repariert und bezahlt und hat immer noch ein altes Auto.
     
  19. #18 DerBock, 04.01.2007
    DerBock

    DerBock Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A 170 CDI AVANTGARDE
    Kann mir jemand sagen, was ein neuer Zylinderkopf bei DC direkt kostet?

    Also für A170CDI, Bj 99, Motorcode OM668.940
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Stefan-DD700, 04.01.2007
    Stefan-DD700

    Stefan-DD700 Elchfan

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Druck und Papier
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A170 CDI PreMopf
    Zylinderkopf:
    A668 010 27 20

    958,24 Euro plus 19%MwSt=1140,31 Euro.
    Stand 12.2006
     
  22. #20 DerBock, 08.03.2007
    DerBock

    DerBock Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A 170 CDI AVANTGARDE
    Hallo Leuts,


    hier sind mal ein paar Fotos vom defekten Zylinderkopf:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Hat jemand Interesse das Ding von mir zu kaufen ;-)


    MfG

    DerBock
     
Thema:

Elchtod? Zylinderkopf ist nur noch Schrott

Die Seite wird geladen...

Elchtod? Zylinderkopf ist nur noch Schrott - Ähnliche Themen

  1. Zylinderkopf Teilenummern Kompatibilität

    Zylinderkopf Teilenummern Kompatibilität: Hallo Elchfans! #Sehr wichtig und eilig Habe das Problem das mein Zylinderkopf mehrere Risse hat.Auf meinem aktuellen Zylinderkopf ist folgende...
  2. Warum verbaut Mercedes so einen Schrott (alle Federn gebrochen)?

    Warum verbaut Mercedes so einen Schrott (alle Federn gebrochen)?: Hallo, letzten Samstag habe ich an meinem A170 ein anderes Fahrwerk verbaut. Der Wagen zählt schon zu den älteren W169 (EZ 12/04), ist...
  3. HILFE: Zylinderkopf defekt beim 168er Diesel - Kennt jemand nen Schrauber in Hamburg ??

    HILFE: Zylinderkopf defekt beim 168er Diesel - Kennt jemand nen Schrauber in Hamburg ??: Hallo liebe Leute, Ich habe vor einer Woche gebraucht eine A-Klasse 168 gekauft und nun ist der Zylinderkopf wohl kaputt. Es war ein privatkauf...
  4. Chrom Aussenspiegel schrott - neu lackieren?

    Chrom Aussenspiegel schrott - neu lackieren?: Hallo, ich habe vor einem halben Jahr mir schöne Aussenspiegel mit Blinker in verchromter Ausführung gekauft. Naja der Winter ist fast vorbei -...
  5. W168 Zylinderkopf überholen

    Zylinderkopf überholen: Hallo zusammen, ist es schwer einen Zylinderkopf zu überholen? Geplant muss eigtl. nix werden nur lediglich mal Schaftdichtungen austauschen....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.