W168 elektr. Fensterheber TOTALAUSFALL

Diskutiere elektr. Fensterheber TOTALAUSFALL im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; hi, als ich heute morgen mein 168er abgestellt habe funktionierten noch die fensterheber. als ich nach arbeit an der schranke stand,funktionierte...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 pille73, 17.03.2009
    pille73

    pille73 Elchfan

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 140 Elegance
    hi, als ich heute morgen mein 168er abgestellt habe funktionierten noch die fensterheber.
    als ich nach arbeit an der schranke stand,funktionierte gar nichts mehr.weder die vorderen noch die hinteren.
    TOTALAUSFALL
    nun habe ich mir gedacht kann ja bloss was an der sicherung sein wenn ALLE ausgefallen sind.
    dem war aber leider nicht so.alle sicherungen i.O.
    ein kumpel meinte das es das fensterheberMODUL sein soll.
    das soll defekt sein.
    kann das sein?
    oder hat noch jemand eine andere idee, oder schon mal die gleichen probleme gehabt.
    wo sitzt dieses fensterheber modul eigentlich?
    und hat jemand ne ahnung was sowas kostet?
    kann man wenn es das sein sollte vorher überprüfen, bevor ich ein neues hole?


    soviel fragen........
    hoffe auf ein paar antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Erik

    Erik Elchfan

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Koch, bald Bundeswehrsoldat
    Ort:
    Freising, Bayern
    Marke/Modell:
    A BlackEdition
    Hi.
    du kannst auchmal den stecker dieses drückermoduls kontrollieren...
    inde du diesen "kasten" mal vorsichtig hoch hebelst... vllt hat sich ja der stecker nur gelöst und daurch gibts ja keinen kontakt mehr...
     
  4. #3 pille73, 17.03.2009
    pille73

    pille73 Elchfan

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 140 Elegance
    hab ich schon ab gehabt und wieder ran gesteckt.
    habe auch noch eine alte schaltereinhalt ausprobiert(da war ein schalter defekt)
    HAT AUCH NICHTS GEBRACHT:
     
  5. Erik

    Erik Elchfan

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Koch, bald Bundeswehrsoldat
    Ort:
    Freising, Bayern
    Marke/Modell:
    A BlackEdition
    mh, das is natürlich echt scheiße...
    ich hatte das problem auch mal gehabt... und bei mir war zum glück nur der stecker ab...

    also da kann ich dir leider nicht weiter helfen, da ich nich der elektroprofi bin...

    warte aber mal auf unsere profis hier... und ich wünsch dir viel glück, das das problem schnellstmöglich behoben wird...

    oder mal zu mb und da mal checken lassen...
     
  6. RV-MS2

    RV-MS2 Elchfan

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz-Elektriker
    Ort:
    Bodensee.... ....so scheee
    Marke/Modell:
    A200 CDI Avantgarde
    Tippe mal auf einen defekten Fensterhebermotor, der dir den CAN-Bus lahm legt. Die einzelnen Motoren dienen als "Türsteuergeräte".
    Mußt nach und nach die Stecker von den einzelnen Motoren abziehen und hoffe daß es nicht am letzen liegt, weil Du dazu die Türverkleidungen teilweile wegmachen mußt.
     
  7. ramski

    ramski Elchfan

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    wien
    Marke/Modell:
    w168 170 cdi
    wennst alle sicherungen angeschaut hast, könntest die jenigen auch noch durchmessen?
    ich hatte mal einen fehler und die sicherung sah gut aus, war aber defekt,erst beim durchmessen sah man es.
     
  8. #7 pille73, 17.03.2009
    pille73

    pille73 Elchfan

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 140 Elegance
    also an den sicherungen kann es ,denke ich, nicht liegen, da ich alle ausgetauscht habe. und dann ging es auch nicht.

    aber das mit den steckern am motor werd ich mal überprüfen.
    heisst das wenn einer defekt ist, das damit alle ausfallen?
    türverkleidung muss also ab, und dann????
    nur die stecker abziehen und wieder ranstecken?
    motor selber kann ich nicht durchmessen, bin kein elektro profi.eher ein absoluter laie.
     
  9. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Stecker abziehen und ab lassen -- und dann gucken, ob die übrigen Fensterheber gehen. Wenn alle ab sind, wieder den ersten dran stecken und dann alle einzeln ausprobieren.

    Viele Grüße, Mirko
     
  10. RV-MS2

    RV-MS2 Elchfan

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz-Elektriker
    Ort:
    Bodensee.... ....so scheee
    Marke/Modell:
    A200 CDI Avantgarde
    Mußt erst die Türverkleidung abbauen und dann den Stecker am Motor abziehen (unter der Folie). Dann ausprobieren ob sich an den anderen Fensterhebern was tut. Wenn nicht, wieder aufstecken und die nächste Türverkleidung abbauen und wieder Stecker ziehen. Und dann immer so weiter... Warte aber nach dem Abziehen eines Steckers so 10 Sekunden und drück den Schalter eines anderen Fensterhebers mehr mals!


    Ach und noch was: Es ist egal an welcher Türe du anfängst, es wird sowieso der letzte sein, andem es liegt *LOL* *LOL* *LOL*
     
  11. #10 pille73, 17.03.2009
    pille73

    pille73 Elchfan

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 140 Elegance
    vielen dank, werd mich morgen früh gleich mal dranmachen.


    mal sehen was kommt.........
    PS. habt ihr ne ahnung was so ein neuer fensterhebermotor kostet?
    gibt es die auch gebraucht, oder soll ich die finger davon lassen.
    bin im moment nur ziemlich klamm.
     
  12. RV-MS2

    RV-MS2 Elchfan

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz-Elektriker
    Ort:
    Bodensee.... ....so scheee
    Marke/Modell:
    A200 CDI Avantgarde

    Im Moment grad nicht, aber wenn's nicht grad an dem Motor VL liegt, kannst den Motor ja auch (vorübergehend) abgesteckt lassen. *daumen*
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 BlackElk, 18.03.2009
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Sicherungen 13 und 28 überprüfen!
     
  15. #13 pille73, 20.03.2009
    pille73

    pille73 Elchfan

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 140 Elegance
    vielen dank ,es war ein loses kabel am stecker VL.
     
Thema:

elektr. Fensterheber TOTALAUSFALL

Die Seite wird geladen...

elektr. Fensterheber TOTALAUSFALL - Ähnliche Themen

  1. Elektrische Steuereinheit

    Elektrische Steuereinheit: Guten Tag Meine A klasse bekam folgende Fehlermeldung :P1840 Das Ventil Y3/7y1 pulsweitenmoduliertes Magnetventil 1/4 schaltung ist...
  2. W169 .....elektrik "Problemchen"

    W169 .....elektrik "Problemchen": Mahlzeit zusammen !! Ich hätte da ne frage die mich (leider schon nen bißchen) beschäftigt!! Nachdem ich das Original Autoradio ausbauen und...
  3. Probleme mit Elektrik bei A170 CDI (W168)

    Probleme mit Elektrik bei A170 CDI (W168): Hallo zusammen, ich bin hier neu und suche euren geschätzten Rat. Der A170 CDI meiner Mutter wurde 1999 gebaut und hat trotzdem gerade erst...
  4. W168 Vormopf Fensterheber

    W168 Vormopf Fensterheber: Hallo liebe Elch-Community ; Derzeit hat sich unser Elch ja dazu niedergerungen zu laufen und ich hab mich dann mal der Fensterheberproblematik...
  5. Seilzug von Fensterheber aus Führung gesprungen. Und nun?

    Seilzug von Fensterheber aus Führung gesprungen. Und nun?: Hallo alle zusammen, wie im Titel geschrieben ist mir an der Fahrertüre der Seilzug der Fensterheber aus der Führung gesprungen. Dadurch, dass...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.