Elektrik Problem oder normal?!

Diskutiere Elektrik Problem oder normal?! im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hi, Heute früh als ich los gefahren bin, ging mein TFL (das nach dem Schaltplan von Mr. Bean an den Verteileblock unter dem Wischwasser...

  1. thei

    thei Guest

    Hi,

    Heute früh als ich los gefahren bin, ging mein TFL (das nach dem Schaltplan von Mr. Bean an den Verteileblock unter dem Wischwasser angeschlossen ist) nur mal ganz kurz (ca. 1 Sec.) an und sofort wieder aus. Servolenkung usw. funktionierte einwandfrei. Ok dachte ich, ist vielleicht die Sicherung geflogen.

    Jetzt nach Feierabend etwas auf den Parkplatz noch rum geblödelt! Das TFL tut wieder, vielleicht das Relais gehangen! Aber dafür ist es jetzt so das wenn ich meinen Warnblinker einschalte und den Blinker links oder rechts betätige der Warnblinker ausgeht (auch der Knopf im Armaturenbrett blinkt dann nicht mehr) und nur noch der "normale" Blinker blinkt, sobald aber der Blinker Hebel in normal Stellung ist, funktioniert der Warnblinker wieder normal, auch der Knopf im Armaturenbrett blinkt wieder.

    Kann sein das ich mich irre, aber war das nicht normalerweise so das die Warnblinkanlage eine höhere Priorität als der Blinker hat?

    Hab ich evtl. mal wieder ein Masseproblem? Eben wegen TFL und Blinker?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 19.09.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.793
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    [​IMG]


    An der Verdrahtung nach Plan kann es nicht liegen.

    Der Blinker ist nicht mit im Spiel.

    Also Messgerät gezückt und die Spannungen gegen die Batteriemasse messen!
     
  4. thei

    thei Guest

    Aber heut nicht mehr... :sleeping:
     
  5. #4 Homer_MCSM, 20.09.2013
    Homer_MCSM

    Homer_MCSM Elchfan

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Nonnweiler
    Marke/Modell:
    A170CDI Elegance lang Bj. 2003
    Der Warnblinker hat Vorrang vor dem "normalen" Blinker. Sprich, du blinkst links oder rechts und drückst den Warnblinker, dann blinkst der Warnblinker. Da stimmt also so was nicht bei dir.
     
  6. elch76

    elch76 Elchfan

    Dabei seit:
    24.09.2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    KFZ-Mechaniker
    Ort:
    Kreis WAF
    Marke/Modell:
    A160 BJ2000 132000km Automatik
    Das mit dem Blinker ist normal.Unsere andere A-Klasse hat es auch so und meine E-Klasse auch.Ist recht praktisch beim abschleppen, brauchst nicht jedesmal beim abbiegen den Warnblinker ausschalten und den Richtungsblinker einschalten.
     
  7. #6 flockmann, 22.09.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    618
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Der Blinker hat Vorrang vor dem Warnblinker!! Wie Elch76 schon gesagt hat. Wenn Du den Warnblinker anhast und den "normalen" Blinker betätigst dann "geht der Warnblinker aus" und der normale Blinker an. So lange bis Du den Blinker wieder ausstellst und der Warnblinker verrichtet wieder seinen Dienst.
    Grüsse vom F.
     
  8. #7 Homer_MCSM, 23.09.2013
    Homer_MCSM

    Homer_MCSM Elchfan

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Nonnweiler
    Marke/Modell:
    A170CDI Elegance lang Bj. 2003
    WTF? Bei mir ist es anders, ist der Warnblinker an dann kann ich blinken wie ich will, es blinken immer beide Seiten?!?
     
  9. #8 flockmann, 23.09.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    618
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Hab´s gerade nochmal mit meinem Vaneo und mit meinem Elch (Vormopf) probiert. Blinker geht vor Warnblinker!!!
    Grüsse vom F.
     
  10. thei

    thei Guest

    Hm... Komisch, ich hab eigentlich schon gedacht das der Warnbkinker an meinen Elch Vorrang vor die Blinker hat(te).
     
  11. #10 Homer_MCSM, 24.09.2013
    Homer_MCSM

    Homer_MCSM Elchfan

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Nonnweiler
    Marke/Modell:
    A170CDI Elegance lang Bj. 2003
    ich werds heut Abend auch nochmal probieren, ich bin mir aber fast sicher, dass bei mir der Warnblinker Vorrang hat, da ich vor kurzem beim Heranfahren an einen Stau (Warnblinker an) die Spur wechseln wollte, dazu blinkte und trotzdem im KI beide Blinkkontrollleuchten weiter leuchteten...

    Gibts da vielleicht eine bauartbedingte Änderung? Ich schaue es mir heute Abend an, wenn ich am Elch bin.
     
  12. #11 Robiwan, 24.09.2013
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    86
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Bei meinem alten W168 und jetzigem W169 war/ist jedesmal der Blinker vorrangig.
     
  13. #12 bollekeil, 24.09.2013
    bollekeil

    bollekeil Elchfan

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Günzburg
    Marke/Modell:
    A210
    Bei meinem Evo (also Mopf) hat der "normale" Blinker auch Vorrang.

    Und dank elch76 macht das für mich endlich mal Sinn! :thumbsup:
     
  14. #13 Big_Boss, 24.09.2013
    Big_Boss

    Big_Boss Guest

    Und wieder mal liefert Big_Boss die Auflösung des Rätsels *doll*

    Nein also Spaß beiseite:

    Alles was hier steht, ist so nur bedingt richtig. Der Elch orientiert sich einfach immer daran was zuletzt ausgeführt wurde! Das heißt, wenn der Warnblinker läuft und ich den Blinker setze, blinkt nur noch eine Richtung, das stimmt.

    Umgekehrt aber genauso: Wenn ich während ich z.B. links blinke den Warnblinker setze, fängt der Warnblinker an zu blinken, auch wenn der blinker noch gesetzt ist..

    Probiert es von mir aus gerne aus, aber das macht jeder Benz so... *ulk*

    Gruß Julian
     
    Schrott-Gott, flockmann und Robiwan gefällt das.
  15. thei

    thei Guest

    Da leck mich am Ärmel, Big_Boss hat recht!
     
  16. #15 Big_Boss, 24.09.2013
    Big_Boss

    Big_Boss Guest

    [​IMG]

    :thumbsup:

    Schönen Abend noch!

    Gruß Julian
     
    Robiwan gefällt das.
  17. #16 flockmann, 24.09.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    618
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Man lernt nie aus. Es ist so wie BigBoss es sagt. Hab´s gerade probiert und gestaunt....
    Grüsse vom F.
     
  18. #17 bollekeil, 25.09.2013
    bollekeil

    bollekeil Elchfan

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Günzburg
    Marke/Modell:
    A210
    Ich glaube da hat einer eindeutig keine Hobbys *ulk* *ironie*
     
  19. #18 Homer_MCSM, 25.09.2013
    Homer_MCSM

    Homer_MCSM Elchfan

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Nonnweiler
    Marke/Modell:
    A170CDI Elegance lang Bj. 2003
    ich hab gestern abend auch gestaunt...tatsächlich so wie Big_Boss beschrieben hat. Ansich eine sehr gute Einrichtung, definitiv.

    Bei meinen bisherigen Autos war das nicht so, da ging immer starr Warnblinker vor Blinker und ich kann mich sogar noch dunkel erinnern, dass man mir in der Fahrschule mal erzählt hat, dass beim abbiegen während des abschleppens entweder Handzeichen gegeben werden soll oder aber der Warnblinker kurz ausgeschaltet wird.

    Man lernt echt nie aus.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. thei

    thei Guest

    Hi,

    Um mal das TFL Problem zu lösen, es liegt / lag am Relais:

    http://abload.de/image.php?img=img_20131002_163705r3sgq.jpg
    [​IMG]

    Das Relais war unter den Wischwasserbehälter neben den "Verteilerpunkt" verbaut. Hab mir jetzt erst mal Ersatz bestellt. Mein TFL ist seit Anfang der Woche komplett ausgefallen.
     
  22. #20 Mr. Bean, 04.10.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.793
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Das Relais lag offen und mußte also zwangsläufig verrotten.

    Verbaue es wassergeschützt und es wird halten!
     
Thema: Elektrik Problem oder normal?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a klasse 1999 schaltplan

    ,
  2. schaltplan blinker w168

    ,
  3. a klasse warnblinkanlage

Die Seite wird geladen...

Elektrik Problem oder normal?! - Ähnliche Themen

  1. Lamellendach Rollo elektrisch ?

    Lamellendach Rollo elektrisch ?: Hallo gab es das Lammellendach auch mit elektrischen Rollo ? Wenn ja war das SA oder ab welchem BJ ? Gruß Jürgen
  2. KI Problem

    KI Problem: Hallo, Es geht um ein w168 bj. 2000 Mein Vater hatte letztens die Sicherungen gecheckt weil bei der Beifahrer seite der Fensterheber nicht ging...
  3. Zündschlüssel hakt beim Abziehen - Wählhebel Problem

    Zündschlüssel hakt beim Abziehen - Wählhebel Problem: Hallo, ich habe den W168 A 160 mit Automatikgetriebe. Beim Ausschalten (auf P stellen) und anschließenden Zündschlüssel abziehen hakt dieser...
  4. Problem mit A 160

    Problem mit A 160: Hallo, vielleicht weis hier jemand Rat. Meine A Klasse hat stets morgens beim ersten starten Probleme, er springt zwar an aber ich habe Mühe ihn...
  5. Diesel problem, zum Motor.

    Diesel problem, zum Motor.: Mein kleiner Elch, 1,7 Diesel, geht immer aus. Es kommt kein Diesel vorne an. Wir haben den Filter gewechselt, die beiden kurzen Schläuche am...