Elektrischer Fensterheber

Diskutiere Elektrischer Fensterheber im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, Schraubergemeinde. Nach längerer Abstinenz muss ich nun mal wieder Hand anlegen. Leider hat sich gestern Abend der elektrische...

  1. #1 Fritzw168, 23.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2020
    Fritzw168

    Fritzw168 Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2017
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Düsseldorf
    Marke/Modell:
    w168 - A140 - EZ 2003 - Benziner - Schaltung
    Hallo, Schraubergemeinde.

    Nach längerer Abstinenz muss ich nun mal wieder Hand anlegen.
    Leider hat sich gestern Abend der elektrische Fensterheber der Beifahrertür verabschiedet.
    Es krachte recht laut ... ich dachte schon: jemand hat vor außen einen Stein an die Tür geworfen ...
    und das wars dann: wenn man den Schalter betätigt, geht das Fenster allenfalls runter ... aber nicht wieder rauf ... auch "händisch" nicht.

    Eine recht brauchbar erscheinende Anleitung zum Ausbau der Türverkleidung habe ich gefunden:
    https://www.elchfans.de/diy/w168/tuer_mopf.php?st=3&um=1

    Aufgrund der Temperaturen (bin leider "Unter freiem Himmel"-Schrauber), bin ich allerdings nicht sonderlich heiss darauf, die Sache SOFORT anzugehen, zumal ich fürchte, dass das Plastikgeraffel bei der Kälte recht spröde ist.

    Deshalb 2 Fragen:

    Gibt es eine Möglichkeit, das Fenster wieder vollständig zu schließen OHNE vorerst die Verkleidung auszubauen?

    Und: macht es Sinn, jetzt schon mal ein Teil a la (siehe Bild) zu bestellen, damit man das Ganze dann zügig über die Bühne bringen kann?

    Hat vielleicht noch jemand ne Ahnung, was da so geknallt hat?

    Danke vorab!


    Fritzw168
     

    Anhänge:

    • Heber.JPG
      Heber.JPG
      Dateigröße:
      47,7 KB
      Aufrufe:
      11
    Schrott-Gott gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Elektrischer Fensterheber. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Heisenberg, 23.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    6.021
    Zustimmungen:
    7.903
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 211780 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181746 (01/2019) ...
    Von außen und von innen die scheibe mit viel Kraft nach oben Schieben ....
    Besser mit:
    saugnapf-1.jpg oder saugnapf-2.jpg

    Danach mit Reichlich Panzer tape von innen und außen verkleben :D

    Drahtseil Gerissen!

    An die Drahtseile kommt man genau so gut wie an den Dreck hinter der Küchenschränke, daher wird da nie Sauber gemacht bzw. Geschmiert :whistling:
    Das ist mit Arbeit Verbunden und wird nur gemacht wenn man wirklich nichts anderes zu Schaffen hat.

    Regenwasser und auch Putzwasser laufen immer an den Scheibendichtungen vorbei und durch die Tür .... wo es dann an den Löchern unten an den Türen Ausläuft.
    Beim Verdunsten in der Tür werden alle nicht geschützten Metallteile (auch die Blanken Seile) angegriffen.
    Genauso die Elektro Kontakte an den Steckern des Motors.

    In den Türen verwende ich (wenn den mal Verkleidung ab) immer Seilfett oder Kettenfett (Kettenspray) aus der Sprühdose zum Konservieren.
     
    Andiamo, Schrott-Gott und Fritzw168 gefällt das.
  4. rei97

    rei97 Elchfan

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    747
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Raum Esslingen
    Ausstattung:
    classic automatik SH RS AHV starr
    Marke/Modell:
    A170CDI Bj 03
    Also:
    Vorsicht beim Teilekauf.
    Da gibt es Angebote im www, die nach Auskunft für alle 168er passen, aber bei der Mopf änderte sich der Mechanismus und die Applikation.
    In jedem Fall müssen Niete weggebohrt werden.
    Ich habe dann getrixt und den gekauften Mechanismus (alt ) in meinen Mopf verbaut.
    Dazu musste ich ein paar Bohrungen in der Tür anbringen. Das ging zwar, aber die Folge war, dass das Fenster nicht mehr ganz runter geht.
    Blöd ist das bei Parkautomaten und Zaklungen an Mautstrecken. (Akrobat schön)
    Regards
    Rei97
     
    Andiamo, Schrott-Gott, Fritzw168 und einer weiteren Person gefällt das.
  5. #4 Fritzw168, 23.01.2020
    Fritzw168

    Fritzw168 Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2017
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Düsseldorf
    Marke/Modell:
    w168 - A140 - EZ 2003 - Benziner - Schaltung
    Ich hatte schon befürchtet, dass das keine "mal eben"-Nummer wird ... Also erstmal ein paar "Saugheber" organisieren, die Scheibe raufzerren und auf den Sommer warten ...
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  6. #5 Heisenberg, 23.01.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    6.021
    Zustimmungen:
    7.903
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 211780 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181746 (01/2019) ...
    Bei OBI :D da sind meine auch her.
    Warum?
    Keine Mietwerkstatt oder Tiefgarage in der Umgebung?
     
  7. #6 Fritzw168, 23.01.2020
    Fritzw168

    Fritzw168 Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2017
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Düsseldorf
    Marke/Modell:
    w168 - A140 - EZ 2003 - Benziner - Schaltung
    Der Kollege Heisenberg wills wieder wissen ... ;-)

    OBI ist mein persönlicher Totfeind: ahnungslose Angestellte, aufgerissene Verpackungen, beschissenes Warenwirtschaftssystem und dreiste Preise.
    Übrigens der einzige Baumarkt, wo sie einem an der Kasse die losen gekauften Schrauben nachzählen.

    Um Deine Frage zu beantworten: vielleicht fange ich am Wochenende schon mal an, mich mit dem Thema Türverkleidung zu beschäftigen. Beim Abbrechen der ersten Clips werde ich Dich dann verfluchen und anfangen, mich mit glykolhaltigem Scheibenfrostschutz zu betrinken. Zufrieden? :-)
     
    Belly und Schrott-Gott gefällt das.
  8. #7 Heisenberg, 23.01.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    6.021
    Zustimmungen:
    7.903
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 211780 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181746 (01/2019) ...
    Na Klaro *thumbup*
    10 Minuten!
    Für 5 Cent Artikel? :wacko:
    DSC09119.JPG
    Nein ;-)
     
  9. #8 Fritzw168, 23.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2020
    Fritzw168

    Fritzw168 Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2017
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Düsseldorf
    Marke/Modell:
    w168 - A140 - EZ 2003 - Benziner - Schaltung
    Für 5 Cent Artikel?

    Klar ... da bin ich erbarmungslos. Du als Multimilliardär und "Clips"-König kannst das natürlich nicht nachvollziehen ... in Deiner beheizten Doppelgarage mit Pool.

    10 Minuten? Entecke ich da einen winzigen Funken Motivation in mir? Möglich. Wobei Motivation vermutlich das ganz falsche Wort ist ... sagen wir vielleicht eher: lustlose Bereitschaft, mich mit Dingen zu beschäftigen, die eigentlich nicht hätten kaputt gehen dürfen!
     
  10. #9 Heisenberg, 23.01.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    6.021
    Zustimmungen:
    7.903
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 211780 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181746 (01/2019) ...
    :D:D:D:D:D Warum bringt ihr mich heute alle so zum Lachen?
    Den LUXUS gönne ich mir, damit ich nicht im Haus auf der Couch liegen muss und irgendwelches H4 Verblödungs TV schauen muss.
    Da Bastel ich Lieber in meiner Garage.
    Der Pool ist kein Pool, sondern nur eine Badewanne in Rund und ist im Garten Eingebuddelt.
    Im Winter nicht zu Gebrauchen ;-)
    eher weniger!
     
  11. #10 Fritzw168, 23.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2020
    Fritzw168

    Fritzw168 Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2017
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Düsseldorf
    Marke/Modell:
    w168 - A140 - EZ 2003 - Benziner - Schaltung
    Eher weniger? Du ahnst nicht, wie ich so etwas zeitlich dehnen kann, wenn ich keine Lust habe.

    Aber da Du ja wohl Langeweile hast: lade doch mal ein Türverkleidungausbau-Video hoch ... :-)
     
    Heisenberg gefällt das.
  12. #11 tabarca, 23.01.2020
    tabarca

    tabarca Elchfan

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    326
    Ort:
    Südeuropa
    Ausstattung:
    alles ausser Leder und Tempomat
    Marke/Modell:
    u. a. A170 CDI AT Bj.2001, A170CDI AT Bj.2002 + Vaneo 1.7 CDI AKS 2001. Silbermetallic, alle drei
    Solche Geburtshilfesaugglocken braucht man doch gar nicht: Bei geöffneter Tür jeweils eine Hand von innen und von aussen flach gegen die Scheibe gepresst, dann mit der dritten Hand den Schalter betätigen. Hab das zwar beim Mercedes noch nie versucht, aber bei anderen Fahrzeugen konnte ich damit lahmenden Motoren helfen. Klappt natürlich nicht, wenn mechanisch irgendwas die Scheibenbewegung verhindert.

    5 cent für die Clips? Da muss ich glatt mal in der Bucht schauen. Hab das letzte mal beim freien Autozubehörhandel mindestens das 10fache pro Stück bezahlt. Und bei dem Preis passt man dann wirklich auf, daß keiner kaputtgeht.
     
  13. #12 Fritzw168, 23.01.2020
    Fritzw168

    Fritzw168 Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2017
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Düsseldorf
    Marke/Modell:
    w168 - A140 - EZ 2003 - Benziner - Schaltung
    @tabarca

    Das "von Hand Hochschieben" habe ich schon versucht ... tudet sich nix. Beim Betätigen des Schalters bewegt sich die Scheibe allenfalls nach UNTEN.

    Kollege Heisenberg wohnt in Ungarn ... da erwirbt er seine eingeschmuggelten Clips vermutlich auf dem Schwarzmarkt. :-)

    Ich habe prophylaktisch gerade nochmal nen ganzen Sack gekauft ... müsste irgendwo auch noch welche rumfliegen haben.

    Leider ist bei einem Garagenbrand vor einem Jahr ziemlich viel "über den Jordan" gegangen.

    Clips:

    https://www.ebay.de/itm/1200-tlg-Auto-Türverkleidung-Sortiment-Radkasten-Befestigung-Trim-Moulding-Clips/273876466774?ssPageName=STRK:MEBIDX:IT&_trksid=p2057872.m2749.l2649

    Clips.JPG
     
  14. #13 Heisenberg, 23.01.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    6.021
    Zustimmungen:
    7.903
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 211780 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181746 (01/2019) ...
    Nein, aus Kinesien :rolleyes:
    Ja, da kann ich mich noch daran erinnern .... *heul*
    Hast du wenigstens ein wenig wieder aufbauen können ? :S
     
  15. #14 Fritzw168, 23.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2020
    Fritzw168

    Fritzw168 Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2017
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Düsseldorf
    Marke/Modell:
    w168 - A140 - EZ 2003 - Benziner - Schaltung
    Irgendwie war ich zu frustriert ... leider.
    Die Luft ist raus.
     
    Heisenberg und Schrott-Gott gefällt das.
  16. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Heisenberg, 23.01.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    6.021
    Zustimmungen:
    7.903
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 211780 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181746 (01/2019) ...
    Den Kopf nie und nimmer hängen lassen!
    Immer nach vorne schauen!
    Gestern war Gestern und Morgen wird ganz anders ;-)

    Und bitte niemals "Hoffen" ...... das gibt schon gar nichts!
     
    Fritzw168 und Andiamo gefällt das.
  18. #16 Heisenberg, 23.01.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    6.021
    Zustimmungen:
    7.903
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 211780 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181746 (01/2019) ...
    By the Way:
    Wenn Weibi von der Arbeit kommt und ich auch ein ende in der Garage finde ...
    Wir gönnen uns "NETFLIX" und "AMAZON Prime" zum Abend.
    Das kostet gesamt keine 20€ im Monat! *aha*
     
Thema:

Elektrischer Fensterheber

Die Seite wird geladen...

Elektrischer Fensterheber - Ähnliche Themen

  1. Fensterheber

    Fensterheber: Bei meine W168 160er Bj. 2002 stottert der vordere Fensterheber auf der Fahrerseite, geht also nur mit wiederholtem Drücken je ca. 5 cm runter und...
  2. Elektrischen Fensterheber wechseln

    Elektrischen Fensterheber wechseln: Hallo Ihr lieben. Bei meinem Elch Baujahr 2001 hat sich der Fensterheber Motor samt Seilzug verabschiedet. Bin normalerweise gut im Reparieren,...
  3. Elektrischer Zuheizer ?

    Elektrischer Zuheizer ?: Hallo, man hat uns einen A170 aus 11/2002 angeboten. Theoretisch müsste der einen elektrischen Zuheizer haben ? Kann man den auf...
  4. W168 Elektrische Baugruppen & Sensoren

    Elektrische Baugruppen & Sensoren: Hier möchte ich in Zukunft gerne die mehr oder weniger ausführlichen Beschreibungen (Sammelmappen) zu den Elektrischen Komponenten und ihrer...
  5. Getriebeproblem Elektrik ?

    Getriebeproblem Elektrik ?: Hallo Elch-Forum, ich habe schon seit längerem ein Getriebe Problem. Bj 2006 Automatik. Ich fahre seit langem nur Manuell, da Getriebeölwechsel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden