W168 Endlich eingetargen: A190 Bremse auf A170CDI

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Mr. Jiggy, 13.03.2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Mr. Jiggy, 13.03.2009
    Mr. Jiggy

    Mr. Jiggy Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Industriemech.-Masch.bau koop.
    Ort:
    Jüchen, aber oft in Grevenborich und Mönchengladba
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Pre-Mopf
    So war am Donnerstag in Euskirchen. Habe jetzt die Bremsanlage vom A190 eingetragen auf meinem A170cdi Vor-MoPf.

    Man braucht:

    VA:
    - Bremsbeläge
    - Verschleißanzeiger
    - Bremsscheiben 276mm
    - Bremssättel A190 (57mm Kolben)

    HA:

    - Bremssattel- und Handbremsaufnahme
    - Handbremsbeläge
    - Hitzebleche für Scheibenbremse hinten
    - Bremsscheiben
    - Bremsbeläge
    - Handbremsseile für Scheibenbremse (Endstück ist verschieden zur Trommel)
    - Bremssättel
    - Bremsschläuche
    - Bremsleitung hinten umbiegen, so dass sie an den Bremsschlauch passt

    und min. 16 Zoll Räder

    Eintragung: ca. 350€

    Achso:
    Alle Scheibenbremsen für W168 an der Hinterachse sind gleich, d.h. die Bremsanlage hinten ist bei allen Langversionen, A190 und A210 gleich.

    Alle anderen Bremsanlagenteile sind bei Bj.97-01 und Bj.01-04 gleich (Bremskraftverstärker, Hauptbremszylinder, ABS/BAS/ESP-Hydraulikblock, ESP-Steuergerät, Bremsleitungen, Schläuche, etc.)

    Es gibt von MoPf zu Vor-MoPf Unterschiede in der Teilenummer, Bauarttechnisch gibt es keine Unterschiede. D.h., dass alles passt, es könnte jedoch sein, dass z.B. das MoPf ESP Steuergerät anders arbeitet als beim Vor-Mopf usw.

    Ich hab jetzt in meinem Bj.99 ie Bremse von einem 2000er drin, also alles Vor-MoPf. Funtioniert alles wie's soll, auch bei ESP-Eingriffen, auch bei Vollbremsung mit ABS in Kurven. (alles bei Nässe getestet). Eintragung wurde durch die Firma SAT beim TÜV Rheinland vorgenommen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 13.03.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Und was kostet das nun alles zusammen *kratz*
     
  4. #3 iZeppelin, 13.03.2009
    iZeppelin

    iZeppelin Elchfan

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bürgstadt
    Marke/Modell:
    V168 - A170 CDI Black Pearl
    Wieso das denn? Wir haben die Langversion mit 15" Rädern ;)
     
  5. #4 marcsen, 13.03.2009
    marcsen

    marcsen Elchfan

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Ostfildern
    Marke/Modell:
    SLK 200 K
    Weil die Bremsanlage des A190 mindestens 16-Zöller erfordert.
    Da gehts aber um die vordere Bremsanlage, nicht um die hintere. Ob langversion oder nicht spielt also überhaupt keine Rolle. ;)

    Gruß
    Marc
     
  6. #5 iZeppelin, 13.03.2009
    iZeppelin

    iZeppelin Elchfan

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bürgstadt
    Marke/Modell:
    V168 - A170 CDI Black Pearl
    Achso ;D

    Danke
     
  7. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    71
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    SAT mit Tüv ist sehr bekannt ;)

    kenn den Chef auch noch von früher... hab den damals beim Kaffee Trinken in Euskrichen getroffen... hab in Rheinbach geschafft...

    hast gebraucht teile genommen oder neu teile?
     
  8. Erik

    Erik Elchfan

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Koch, bald Bundeswehrsoldat
    Ort:
    Freising, Bayern
    Marke/Modell:
    A BlackEdition
    wow, coole sache...
    aber der preis würde mich auch mal interessieren :)
    weil da könnt ich es mir überlegen die hässlichen trommeln endlich weg zu machen... und schöne scheiben dran zu bauen, die dann schön glänzen

    oder ich machs wie einer bei usn in der berufsschule... der hat sich so ein bremsscheibendummy drangebaut, der zwischen trommel und felge kommt... wenn ers mag *LOL* *LOL*
     
  9. #8 Mr. Jiggy, 14.03.2009
    Mr. Jiggy

    Mr. Jiggy Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Industriemech.-Masch.bau koop.
    Ort:
    Jüchen, aber oft in Grevenborich und Mönchengladba
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Pre-Mopf
    OK, den Preis sollte ich euch nicht sagen. Habe die komplette hintere Bremse zusammen mit sätteln und scheiben + belägen bei ebay für insgesamt 100€ bekommen. Musste nur noch die Handbremsseile kaufen.

    hab aber mal rumgerechnet, allein die Teile für die HA kosten bei MB neu ca. 500-600€. VA ca. 350-450€.

    Also neu zu teuer für das "+" an leistung.
     
  10. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    71
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    ich hab irgend wo noch die liste wo die bremsanlage vom 210er insgesamt um die 800 euro liegt... da is aber schon der pfand der altteile abgezogen
     
  11. Erik

    Erik Elchfan

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Koch, bald Bundeswehrsoldat
    Ort:
    Freising, Bayern
    Marke/Modell:
    A BlackEdition
    oha, is ja doch nen ganzschönes sümmchen...

    also muss ich auch mal die augen aufhalten, ob ich was finde...

    und eine frage, merkt man ein verbessertes bremsverhalten? also bremst er jetzt besser?
     
  12. Xanaa

    Xanaa Elchfan

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wärter
    Ort:
    NRW,Raum EU
    Ausstattung:
    Elegance-sonst nichts
    Marke/Modell:
    A180 CDI
    Jaja, der Gunnar und der Tüv.....
    Firma gegenüber und Schreibtisch im Tüv Gebäude selber... Noch Fragen? Hat damals mitm Müller gebastelt, der ist jetzt die Strasse hoch im Industriegebiet.. TM, manch einem noch vom Ring n Begriff...

    Der Dritte im Bunde? Pieck, Gutachter seines Zeichens... Hab hier noch n MR2, da hab ich Felgen eingetragen, auf denen ich dann die Nummer selber mit Schlagzahlen nach (!!!!!) der Eintragung reinhauen musste...
    . .
    Ohne es böse zu meinen: Manche Eintragung ist das Papier nicht wert, auf dem sie gedruckt wurde... Habs mit Gruppe A Anlagen schon erlebt: Eingetragen, unverändert gefahren, angehalten, mobile Phonmessung - still stand der Kolben.... *heul*

    Viel Glück!
     
  13. #12 Peter54, 30.04.2009
    Peter54

    Peter54 Elchfan

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Maschinenschlosser / Elektriker
    Ort:
    Saarlouis
    Marke/Modell:
    (W168)A 210L Evo Automatik 100.000 km EZ 03/2002
    Hallo,

    Einen kleinen Nachteil gegenüber vorher, hat der Umbau aber auch noch. :-X
    Durch die jetzt offene Bremsscheibe auch auf der Hinterachse, werden die Alufelgen durch den Bremsstaub, genau so schwarz wie auf der Vorderachse. *LOL*
    Nicht böse gemeint. *ulk*

    Gruß
    Peter
     
  14. ramski

    ramski Elchfan

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    wien
    Marke/Modell:
    w168 170 cdi
    hattest du hinten keine scheibenbremsen drauf vorher ?ich hab auf meinem 170 vorne und hinten scheibenbremsen, aber bei der a- klasse sind hinten die hanbremsen ja an der scheibenbremse montiert oder? bei meiner alten c-klasse waren hinten trommel und scheibenbremsen verbaut.
     
  15. #14 Forthright, 01.05.2009
    Forthright

    Forthright Guest

    ... ist eine Kombination aus einer Scheibenbremse, die rein als Betriebsbremse funktioniert und einer hinter (im "Inneren") dem "Träger" der Scheibenbremse verbauten kleinen Trommelbremse, die wiederum nur die Funktion der Hand-(/Feststell)bremse erfüllt
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Mr. Jiggy, 01.05.2009
    Mr. Jiggy

    Mr. Jiggy Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Industriemech.-Masch.bau koop.
    Ort:
    Jüchen, aber oft in Grevenborich und Mönchengladba
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Pre-Mopf
    @ramski: Halten wir fest:

    A210 und A190 (lang und kurz): VA 276mm Scheibe belüftet,
    HA 258mm Scheibe unbelüftet

    A140 und A160cdi (gibt's nur in kurz): VA 260mm Scheibe unbelüftet,
    HA Trommel

    A160 und A170cdi (kurz): VA 260mm Scheibe belüftet,
    HA Trommel

    A160 und A170cdi (lang): VA 260mm Scheibe belüftet,
    HA 258mm Scheibe unbelüftet

    Alle Angaben für A-Klasse W168 von 97-04

    Man beachte: Es gibt 4 verschiedene Bremsanlagenkombinationen und bei allen sind die mechanischen Komponenten der Bremsanlage (Bremskraftverstärker, Hauptbremszylinder, ABS-ESP Block, Bremsleitungen, ABS-Sensoren, ABS/ESP Software) IDENTISCH!!!!
     
  18. #16 Lockenfrosch, 04.05.2009
    Lockenfrosch

    Lockenfrosch Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Prüffeldtechniker
    Ort:
    Wenden/Sauerland
    Marke/Modell:
    A160 + A190
    @Erik

    zum Bremsverhalten. Meine Frau hat einen A160 Bj98 VA 260er Innenbelüftet, HA Trommeln.
    Ich fahre einen A190 BJ99 VA 276er Innenbelüftet, HA 258er Scheiben unbelüftet.

    Beide Fahrzeuge mit original MB Scheiben und Belägen und auch identischen neuen MB Bremsschläuchen vorn.

    Ich habe das Gefühl, daß ich beim leichten Abbremsen beim 190er mehr Pedaldruck benötige als beim 160er. Immer wenn ich mit dem 160er fahre beisse ich an der ersten Kreuzung fast ins Lenkrad *ulk*.

    Der Druckpunkt fühlt sich beim 160er auch viel weicher an.

    Wenn es zur Sache geht finde ich die Bremse am 190er jedoch wesentlich besser. Besser dosierbar und standfester.

    Nachteile der Scheibe hinten, wie bereits geschrieben schöner Bremsstaub in der Felge. Zusätzlich tolle Geräuschentwicklung beim rückwärts fahren. Außerdem muß die Bremse auch hin und wieder mal gefordert werden, sonst ist es vorbei mit dem schönen Glanz der hinteren Scheiben. Es bildet sich jede Menge Rost und auch schöne Riefen.

    Mein Fazit:
    A160 -> Brot und Butter Bremse, gut für die Hausfrau *LOL*
    A190 -> Sportlich performant, wenn man richtig reintritt ist es als ob man den Anker wirft. ;)

    So long
    Rainer 8-)
     
Thema:

Endlich eingetargen: A190 Bremse auf A170CDI

Die Seite wird geladen...

Endlich eingetargen: A190 Bremse auf A170CDI - Ähnliche Themen

  1. A190 - Automatikgetriebefehler solange Fahrzeug keine Betriebstemperatur

    A190 - Automatikgetriebefehler solange Fahrzeug keine Betriebstemperatur: An unserem A190 (EZ Juni 2000) tritt folgendes Problem auf: Solange noch keine Betriebstemperatur erreicht ist, schaltet das Automatikgetriebe die...
  2. Bremsen quietschen die 5.

    Bremsen quietschen die 5.: Nach unzähligen Versuchen das Quietschen der vorderen Bremsen in den Griff zu bekommen gehen mir bald die Ideen aus. 1. Versuch.....weg von ATE...
  3. A190 Automatik Fährt nicht.

    A190 Automatik Fährt nicht.: Hallo Leute, habe ein kleines Problem meine A-Klasse von 2001 springt an Automatik lässt sich schalten aber er fährt nicht kann ir vielleicht...
  4. W168 A190 Automatik Motor bewegt sich beim schalten aud D und R sowie gasgeben im Stand

    W168 A190 Automatik Motor bewegt sich beim schalten aud D und R sowie gasgeben im Stand: Hallo zusammen, ich habe einen gebrauchten W168 A190 Automatik aus 2002 gekauft. Ich habe gemerkt dass das Motor beim schalten auf D und R nach...
  5. W168 A190 für 700 Euro?! Kaufen?

    A190 für 700 Euro?! Kaufen?: Hi, suche in meiner nähe nach einer Aklasse - jetzt fündig geworden: Schwarz A190 kein Faltdach/Panorama Dach, Schaltgetriebe BJ 11/2002...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.