ene frage zum kauf?

Diskutiere ene frage zum kauf? im Kaufinteresse / Kaufberatung Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; ich habe noch den w 168 170 cdi lang aber möchte vielleicht umstiegen aber wenn dann nur auf eine alte B klasse die neue gefällt mir gar nicht...

  1. ramski

    ramski Elchfan

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    wien
    Marke/Modell:
    w168 170 cdi
    ich habe noch den w 168 170 cdi lang aber möchte vielleicht umstiegen aber wenn dann nur auf eine alte B klasse die neue gefällt mir gar nicht mehr
    aber Die B kalsse hat weit weniger platz als meine A klasse weil ich hinten 2 einzelsitze habe und der boden ja gerade durch geht ist es ein echtes raumwunder innen.
    aber vergleichbare autos gibt es ja leider nicht mehr

    etwa sorgen habe ich weil die B klasse ja vom motor her genau so unzugängich seit soll wie die A klasse?

    würdet Ihr jetzt noch eine gebraucht B klasse kaufen? wenn dann welcher kommt ungefähr hin nach meinem A 170?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Black Bull, 15.03.2012
    Black Bull

    Black Bull Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Sandoz
    Ort:
    Baden Württemberg - Kroatien
    Marke/Modell:
    W169 Lorinser
    hi! wenn, dann einen b200! bin mal mit nem b180 gefahren! zufuss bin ich schon schneller! :-) fahre selber einen a200 diesel. einfach genial der durchzug! bin wahrscheinlich bisle verwöhnt von meinem! am besten ist es, wenn du mal ne probefahrt machst, um zu sehen, was dir entspricht! ;-)
     
  4. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Naja, das würde ich so nicht unterschreiben. Klappst du die Sitze in der B-Klasse, dann ist da auch enorm viel Platz (sogar noch mehr als im W168). Dafür ist das Auto aber auch ein gutes Stück länger.

    Das ist wohl wahr.

    Warum nicht?
    Mit einem B180 CDI sollte es ein ähnliches Gefühl sein. Ist natürlich immer die Frage, ob es nicht auch etwas mehr sein darf ;).

    gruss
     
  5. #4 Purzelelch, 22.04.2012
    Purzelelch

    Purzelelch Elchfan

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Nordheide
    Marke/Modell:
    A180CDI + Audi TT
    Moin moin,
    habe den 170 CDI L als ersten A gefahren (mit Automatik), fand ihn flott und lang, groß nicht, weil VIEL zu schmal... mit frei Leuten hinten >wurgs<. Aber flexibel ohne Ende, wenn ich die Sitze (bis auf Fahrersitz ;-) ) herausgenommen hatte.
    Dem folget ein A 180 CDI, flotter, breiter, unpraktischer, konnte den W168 nicht wirklich ersetzen.
    Mein B 150 war schon wieder besser, reichlich mehr Platz als im W168, nur, "falscher" Motor für ne AHK...

    Jetzt haben wir einen B 180 CDI und sind sehr zufrieden... Natürlich etwas lahmer als der A 180 CDI, aber (für uns) alle Vorzüge in einem Auto vereint. Sicher ein 200er hat mehr Qualm, aber für mich ist der 180er schon souverän motorisiert, und sparsam ist er auch noch.

    Am Besten mal ne Probefahrt machen, sind viele gebrauchte "B"s am Markt, bevorzugt ein "Mopf"...

    MfG
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

ene frage zum kauf?

Die Seite wird geladen...

ene frage zum kauf? - Ähnliche Themen

  1. Vaneo 170 CDI Motorwechsel, Frage zur Kompatiblität der Elektronik

    Vaneo 170 CDI Motorwechsel, Frage zur Kompatiblität der Elektronik: Moin, ich bin gerade dabei einen anderen Motor in meinen Vaneo zu häkeln, der neue Motor hat komplett alle Elektronikkomponenten dran mit...
  2. Frage zu Diesel Partikelfilter wegen AGR Ventil?

    Frage zu Diesel Partikelfilter wegen AGR Ventil?: Hallo zusammen! Mir stellt sich Frage welches AGR Ventil ich mir besorgen soll? Es gibt welches für, mit Partikelfilter und welches für ohne!?...
  3. Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI

    Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI: Erstal schönen Sonntag an alle! Mein 200CDI mit 134PS (Vorserie) hat nach über 12 Jahre und 140tkm einige Probleme, die ich jetzt im Februar...
  4. Ein paar Fragen zum w168

    Ein paar Fragen zum w168: Hallo Freunde! Ich bin ganz neu hier. Daher erstmal ein paar Dinge zu mir: Fahre seit 3Jahren einen A170(langer Radstand), BJ: 2002, beim Kauf...
  5. Neuer Elch stellt mit einer Frage vor....

    Neuer Elch stellt mit einer Frage vor....: Hallo liebe Leute. Wir haben für meine Frau nen A 170 gekauft. Das ist IHR Auto. Den wollte Sie schon immer haben. Nur ich habe mich immer...