W169 Entklapperung W169

Dieses Thema im Forum "Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation" wurde erstellt von Scanner, 08.11.2011.

  1. #1 Scanner, 08.11.2011
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    Ich habe Werkseigen die Bassbox in meinem C169 verbaut.

    Leider reicht diese aus, um mein Fahrzeug nach und nach immer wieder zu ner Rassel umzufunktionieren.

    Elchrasseln mag ich aber nicht!


    Was empfiehlt sich gegen das staendige loesen der kunststoffklemmen innerhalb der verkleidung?

    einfach mit schaumstoffmatten auskleiden verhindert es nicht, hatte ich schon.


    mit pvc-schaum ausschaeumen ist keine option :)

    gibs diese kunststoffklemen auch in "anders" damit sie halten oder muss ich meine verkleidung durchbohren *g*



    ich nehm auch gern aus meiner umgebung mal nen kurs in "verkleidung abmachen und neu anbringen" in anspruch :-X
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Landgraf, 09.11.2011
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    was genau meinst Du denn? Welche Kunststoffklemmen?

    Ich habe ja das große Soundsystem und der Bass dort ist recht ordentlich (steht nur auf +4 von 10)...
    Ein Vibrieren oder Klappern kann ich nicht ausmachen.

    Gaaaanz selten scheint es aber im Kofferraum leicht zu dröhnen... könnte aber von einem Raumklang-Speaker in den C-Säulen stammen.

    Ich habe allerdings dünnen schwarzen Filz mit Kleberückseite um die Nasen der Heckrolloverkleidung geklebt und auch auf die Ablagefläche des verstellbaren Kofferraumbodens.

    Sternengruß.
     
  4. #3 Mr. Bean, 12.11.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  5. #4 Scanner, 12.11.2011
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    genau mr.bean, den hab ich seit jahren gebrannt dank dir!


    und da scheppert es heftig.


    landgraf:

    vorab: alle innenraumboxen sind gegen ein canton-system getauscht, mit ausnahme des zentrallautsprechers unter dem gitter - der ist aber leicht defekt und kratzt bereits sei tnem jahr - kein zeit, geld und muse.

    schlimmerweisse klappert es von den tuerverkleidungen in schlosshoehe bis runter zur seitenablage (die klemmen dahinter lockern sich recht schnell). beidseitig.
    beidseitig scheppern auch die verkleidungen des fonds mit.
    letzlich schunkeln die verkleidungen im kofferraum links/rechts noch ordentlich mit.

    mb macht keine "kulanzclips" mehr rein, was sie die letzten male immer gemacht haben, also vermute ich eine gewisse bekanntheit des problems.
    wenn ich das anspreche, kommen die mit rechnung und aw´s...

    und da ist die frage, was ich gegen die komplett-rund-um-verklapperung machen kann.


    zum soundspezialisten fahren? was kostet denn so eine professionelle entklaepperung? ist das mit 200 300 euro gemacht? oder dimensionier ich zu niedrig?


    und stimmt es, was im etzold steht, bei coupe komm ich nur an die verkleidung im fond, wenn ich die rueckbank ausbaue?



    wie gesagt, MB registriert probleme nicht wie immer wieder entklaeppern oder immer wieder die gleichen birnen tauschen...
    da guggt mb bewusst weg.
    selbst auf ansprache "gibts kein problem" und ist ein einzelfall. beim klappern mag es sein...


    ps.:

    basseinstellung im COMAND APS 50% bei originalCD´s (zB die gesamte chemical brothers und fatboy slim cd´s).

    so, wie sich mein fahrzeug verhaelt ist es echt nur fuer klassik oder oper geeignet.
     
  6. #5 Landgraf, 12.11.2011
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    was ist denn "Kulanz-Entklapperung"?

    Wie gesagt, ich habe das große H&K Soundsystem, und selbst bei echter CD im Wechsler (maximale Klangqualität) scheppert da bei mir nichts.
    Die Türverkleidungen hatte ich alle schon ein paar Mal demontiert - ist ne Sache von 5 min... dann die Klipse immer alle erneuert (Cent-Artikel in Anführungszeichen). Vielleicht solltest Du das bei dir auch mal machen!?
    Die Klipse der Türen lösen sich NIEMALS einfach so von alleine - die sind wirklich sehr stabil gefertigt und haben im Neuzustand immer einen kleinen Schaumstoffdämpfungsring verbaut.

    Du solltest da mal selbst Hand anlegen... ist aber eher was für den Sommer... oder hast Du eine beheizte und helle Garage?

    Finde eigentlich dass der W169/245 für ein so kleines Auto recht wenig klappert und auch sehr stabil aufgebaut ist. Da knistert ein Golf V aber deutlich mehr... oder erst ein Truthahn... ;)

    Sternengruß + viel Erfolg!
     
  7. #6 Scanner, 12.11.2011
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    "kulanz-entklapperung":

    ich sage "da klapperts" und nach dem assyst/etc sagen die "wir haben auf kulanz die klemmen beider tueren erneuert, da haben einige gefehlt".

    die clipse fehlen bei mir. sind neue, fehlen aber immer wieder.
    da ich aber weder im fahrzeug noch auf dem parkplatz welche finde, frage ich mich wo die abbleiben...
    nach dem "tausch" haelt es 3-4 monate vor bevor wieder clipse fehlen.

    fuer die fahrer/beifahrertuer ist es ja kein ding... dicke klemme raus, unten und an den seiten gezogen und nach oben von der tuer abgezogen.
    hatte ich schon mehrmals...

    aber das kann nicht die loesung sein!

    schon garnich im fond...

    in koeln bin ich leider nicht so schnell, aber wenn du mal in die ecke neckar kommst, kannst ja mal reinhoeren wie ne rassel sich anhoert.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 syncmaster, 13.11.2011
    syncmaster

    syncmaster Elchfan

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    6
    Marke/Modell:
    keiner mehr
    Ist übrigens leider wirklich so dass du die Seitenverkleidungen hinten nur rauskriegst wenn du die Sitzlehne ausbaust.

    Allerdings ist das wirklich total einfach!

    Lg
     
  10. #8 Scanner, 13.11.2011
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    mach das nach ner anleitung, ist es ein hexenwerk.

    schaus dir an und machs unter aufsicht nach, macht es das ganze schneller und einfacher, man fuehlt sich sicherer.


    ist aber so dass ich es nicht versteh wieso gerade MEIN elch durch die bassbox nicht mehr zu entklappern ist...
    warum gerade mein elch mitrasseln muss, ich steh nich auf solche instrumente. scheinbar ist es ein einzelfall...
    und ich bin sicher, ich bin nicht der einzige der elektro mit viel bass und droehnen hoert.

    und die klemmen sind schon neu gemacht worden, das habe ich bereits 2x im vorfeld beachtet...

    warum sich diese klemen loesen?
    vermutlich erreicht mein soundsystem genau die frequenz bei der sich die klemmen loesen.


    mein vorschlag waere, um die resonanz zu daemmen, die verkleidungen mit silikon am rand zu unterspritzen - weniger zum festkleben, mehr als aufliegeflaeche (flexibel) um schwingungen zu daempfen.
     
Thema:

Entklapperung W169

Die Seite wird geladen...

Entklapperung W169 - Ähnliche Themen

  1. W169 Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005

    Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach dem obigen Teil. Wer ein Rollo anzubieten bitte melden mit Preisvorstellung: gerdnawrath@googlemail.com
  2. A200 W169 gelbe Motorleuchte?

    A200 W169 gelbe Motorleuchte?: Guten Abend, nachdem ich hier nichts explizit zum A200 Benziner und der gelben Motorleuchte gefunden habe, einige kurze Fragen an die...
  3. Motorroller mit W169 transportieren?

    Motorroller mit W169 transportieren?: Hallo zusammen, nachdem ich schon gestaunt habe, wie problemlos eine WaMa hinten reinpasste, nun eine etwas gewagtere Frage: Kann man einen...
  4. W169 Winterräder W169 Hankook mit 6mm

    Winterräder W169 Hankook mit 6mm: Verkaufe für meinen Schwager, der auf einen W246 umgestiegen ist: 1 Satz Winterreifen auf Stahlfelge (15"), Fabrikat Hankook, rundum ca. 6mm...
  5. Elch W169 hat "Parkinson"

    Elch W169 hat "Parkinson": Hallo, Freunde des Elchs! Nach 290.000 km auf der Uhr bekommt mein W169 180CDI Automatik von 2006 nun Parkinson: Im kalten Zustand zunächst...