EPC-Vergleich MAL

Dieses Thema im Forum "W168 Interieur & Elektrik" wurde erstellt von E-Micha, 26.01.2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 E-Micha, 26.01.2003
    E-Micha

    E-Micha Elchfan

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A170 CDI L
    Hallo zusammen,

    kann mal jemand mit EPC vergleichen, ob das die richtigen Nummern für eine Mittelarmlehne mit Stoffdeckel Schiefergrau in einem langen MoPf-Elch sind?

    A 168 680 12 39 7D89 DECKEL
    (Fzg.-Ident-Nr.: WDB168109)

    A 168 680 08 50 7215 VERKLEIDUNG

    N 910105 008041 SCHRAUBE

    A 168 683 23 08 7215 ABDECKUNG

    A 168 683 24 08 7215 ABDECKUNG

    A 168 689 10 96 EINLAGE

    A 168 680 18 14 HALTER

    Danke!

    Gruss
    E-Micha
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 okoetter, 27.01.2003
    okoetter

    okoetter Guest

    kein Problem ... werde es morgen früh prüfen ... sitze gerade am falschen Rechner :( :(

    Gruß
     
  4. #3 E-Micha, 04.02.2003
    E-Micha

    E-Micha Elchfan

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A170 CDI L
    Und? Schon etwas herausgefunden?
     
  5. #4 E-Micha, 05.02.2003
    E-Micha

    E-Micha Elchfan

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A170 CDI L
    Ich habe mich nun mal bemüht, die Preise für die Teile herauszufinden.
    Ergebnis: Entweder kann man sie mir nicht geben oder man will sie mir nicht geben.

    Ein kleiner Auszug aus dem Mailverkehr:

    Auf meine Anfrage hin kam die Antwort:

    "der nachträgliche einbau der mittelarmlehne ist bei ihrem fahrzeug leider
    nicht möglich.

    nachträglicher einbau nur bis baujahr februar 2001."

    Warum sollte ein nachträglicher Einbau nicht möglich sein, schliesslich gibts die auch ab Werk.
    Ich fragte nach und erhielt:

    "zum einen liegt es an den befestigungspunkten im fahrzeug, die nicht
    ausreichend vorhanden sind, zum anderen wurde auf Grund einses chrashtest`s
    die armlehne nicht für die neueren fahrzeuge freigegeben."

    Crashtest?? Fliegt einem die Armlehne im neuen Modell womöglich irgendwann um die Ohren? :o

    Also wird die wohl hoffentlich im jetzigen Modell nicht mehr angeboten, stellt ja ein Sicherheitsrisiko da. Darauf die Antwort:

    "werkseitig wird die klappbare armlehne noch verbaut, bei der
    elegance-ausstattung sogar serienmässig.
    die nachrüstung jedoch ist nicht machbar ( ich weiss allerdings auch nicht
    warum)" *rolleyes*

    Was soll ich davon halten? Neu bekommt man das Teil wohl nicht zu kaufen, muss wohl doch eBay ran... Aber das mit den Befestigungspunkten glaub ich nicht, ich denke, die MOPF-Elche besitzen schon die Grundhalterung unter den Cupholdern?
     
  6. #5 E-Micha, 06.02.2003
    E-Micha

    E-Micha Elchfan

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A170 CDI L
    Und weiter gehts...

    Nun hat mich eine andere MB-Vertretung angerufen, Ergebnis: Nachrüstung ist problemlos möglich, haben die schon öfters gemacht. Er nannte mir auch gleich die (korrigierten) Teilenummern, vermutlich ist laut dem Meister mein Elch bereits vorgerüstet für die Armlehne, das kann man natürlich erst sehen, wenn man 'drunterguckt. ;D

    Nun hab ich auch gleich sowohl die Einzelpreise als auch den Komplettpreis und die ungefähren Kosten, wenn ich das einbauen lasse.

    Jetzt will ich natürlich wissen, ob die Konsole schon drin ist. Kann mir jemand sagen, wie ich die hinteren Cupholer ausbaue? Das Lösen der Schraube unter der Einlage hat zwar den hinteren Teil des Mitteltunnels gelöst, aber der Cupholder liess sich nicht bewegen. Kommt man da irgendwie ran?
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 okoetter, 06.02.2003
    okoetter

    okoetter Guest

    ich habe zwar noch einen VorMoPf Elch aber dort ging es auch etwas schwieriger , da der Getränkehalter seitlich eingeklipst ist ...
     
  9. #7 E-Micha, 06.02.2003
    E-Micha

    E-Micha Elchfan

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A170 CDI L
    Ich hab gezogen und gezerrt, aber das Teil hat sich keinen Millimeter bewegt. Eingegossen kann es ja nicht sein, sonst müsste man es ja heraussägen, um die Armlehne einzusetzen.
     
Thema:

EPC-Vergleich MAL

Die Seite wird geladen...

EPC-Vergleich MAL - Ähnliche Themen

  1. wieder mal neuer TÜV Fazit ...

    wieder mal neuer TÜV Fazit ...: Nach vergessen / Wiederauffinden des Paassworts mal wieder eine Rückmeldung. 1.) Für den Vaneo CDI gab es gerade neuen TüV *elch* *thumbup* mit...
  2. Will mal zeigen, wie man ein Auto kaufen kann, das keine Probleme macht

    Will mal zeigen, wie man ein Auto kaufen kann, das keine Probleme macht: Ich fahre seit 11/15 einen BMW X1 20d/A mit Vollausstattung für 30400 Euro gekauft. Der Wagen hat jetzt 31000km und noch nie eine Reparatur auch...
  3. Fensterhebermotor knistert 2 mal, dann hängt das Teil

    Fensterhebermotor knistert 2 mal, dann hängt das Teil: Also: Parkhaus Siuation. Reinfahren, Fenster runter ...es knistert was in der Tür, aber es geht. Rausfahren Fenster runter, es knistert , aber...
  4. A170 CDI läuft auf mal nicht mehr

    A170 CDI läuft auf mal nicht mehr: Moin, mein Elch will nicht mehr anspringen... Ich bin vor 2 Tagen ganz normal gefahren, habe den Wagen abgestellt, da ich einen Termin...
  5. Felgenunterschied Vergleich 8x17 ET35 oder 9x17 ET41

    Felgenunterschied Vergleich 8x17 ET35 oder 9x17 ET41: Hallo, habe ein Angebot bekommen meine Tomason TN1 gegen OZ HLT zu tauschen. Jetzt meine Frage welche kombination ist "breiter" 8x17 ET35 oder...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.