W168 Erfahrung mit plug-in-Freisprechanlagen ??

Dieses Thema im Forum "Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation" wurde erstellt von urschelzer, 18.11.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 urschelzer, 18.11.2007
    urschelzer

    urschelzer Elchfan

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Saarland
    Marke/Modell:
    A 160 (W 168)
    Hallo zusammen !

    Meine heutige Frage:
    Wer hat Erfahrungen (+ oder -) mit den sogenannten Pllug-in-Freisprechanlagen ?

    Diese werden einfach ohne vorherige Verkabelung in den Zigarettenanzünder gesteckt, sind mit (bestimmt nicht hochwertigen) Mikro und Lautsprecher versehen und das Handy (in meinem Fall ein Nokia 6020) wird anschließend an das andere Ende des Kabels angeschlossen.

    Hört sich einfach und gut an, aber leider habe ich ein solches Gerät noch nie testen können.
    Ein Bild kann ich leider nicht einfügen, da ich nicht weiß, wie das geht. :-/
    Es gibt das Nokia HF-3, aber auch andere von Hama und so weiter.

    Wer kann mir davon etwas berichten ?

    Ich telefoniere recht wenig im Auto, evtl. 2-3 mal wöchentlich für ein paar Minuten. Aber da ich kein Bock auf Punkte habe, will ich mir irgendwas einigermaßen brauchbares einbauen.

    Noch was: Dass das Radio beim ankommenden Gespräch nicht stummgeschaltet wird, habe ich bereits rausgefunden (nicht so schlimm).

    Für hilfreiche Tips wäre ich dankbar.

    Gruß aus dem Saarland, *drive*
    urschelzer
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. venga

    venga Elchfan

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT Specialist & Bestatter
    Ort:
    Bad Arolsen
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    Hallo,

    habe ich zwar noch nie direkt getestet, aber von diesen Plug-In Dingern, wie Du sie nennst, halte ich nichts.
    Wenn es was anständiges sein soll, muss zumindest das Micro vom Lautsprecher ein wenig räumlich getrennt sein. Aber man sollte eigentlich vorraussezten, dass die Teile eine funktionierende Rückkopplungs-Kompensation haben.

    Wenn, dann würde ich eher ein Gerät bevorzugen, was man an die Sonnenblende klemmt, damit das Micro und Lautsprecher schonmal so nah wie möglich am Sprecher sind. Du musst auch immer bedenken, dass Du ja auch bei 140 km/h noch etwas verstehen möchtest.

    Also ich habe mich für eine richtige Bluetooth Anlage entschieden. Die gibt es nämlich auch schon für ca 120 EUR und das mit Sprachbedienung.

    Oder aber dann das günstige Bluetooth Headset für den schmalen Geldbeutel.
     
  4. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Vergiss die Dinger. Die taugen überhaupt nichts.

    Ich kann dir nur die Siemens HKW-600 empfehlen. Problemlos einzubauen, ohne irgend wo Löcher bohren zu müssen, und mit 40-60 Euro (Ebay, neu) nicht wirklich teuer.

    Viele Grüße Mikro
     
Thema:

Erfahrung mit plug-in-Freisprechanlagen ??

Die Seite wird geladen...

Erfahrung mit plug-in-Freisprechanlagen ?? - Ähnliche Themen

  1. W169 Parrot CK3100 Telefon Freisprechanlage

    Parrot CK3100 Telefon Freisprechanlage: Zum Verkauf steht eine Parrot CK3100 Telefon Freisprechanlage inkl. Adapterkabel ISO Einspeisung für Audio 20! Zustand ist in Ordnung, hat immer...
  2. Erfahrungen damit...?

    Erfahrungen damit...?: Moin Bei ebay gesehen ( kann leider link nicht senden)...
  3. Jemand Erfahrung mit Chiptuning?

    Jemand Erfahrung mit Chiptuning?: Ich fahre jetzt seit Jahren meinen W169 und gerade auf längeren Strecken hätte ich manchmal schon gerne ein wenig mehr Leistung. Meiner hat ja...
  4. W169 Erfahrung nach Umbau von NTG 2.0 auf 2.5

    Erfahrung nach Umbau von NTG 2.0 auf 2.5: Moin Ich habe hier sehr viel gelesen zumThema Umbau Audio 20 2.0 auf 2.5. Den Umbau dürfte ich inzwischen wohl hin bekommen - ABER in jedem...
  5. Erfahrung mit Wechsel der Kontaktplatte - Zündschloss A160

    Erfahrung mit Wechsel der Kontaktplatte - Zündschloss A160: Ich wollte nur kurz meine Erfahrung mit Wechsel der Kontaktplatte - Zündschloss A160 schildern. Symptome zuvor: Starten ging immer öfter erst...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.