Erfahrungen BRABUS Sportfahrwer oder doch AMG?

Diskutiere Erfahrungen BRABUS Sportfahrwer oder doch AMG? im W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; Hallo Elchgemeinde aus aller Welt ;) *daumen*, ich habe nach dem wir das wochenende den neuen elch hatten nochmal in ebay gestöbert,was das ganze...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fabi

    Fabi Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verkaufsberater
    Marke/Modell:
    Golf V
    Hallo Elchgemeinde aus aller Welt ;) *daumen*,

    ich habe nach dem wir das wochenende den neuen elch hatten nochmal in ebay gestöbert,was das ganze mit dem neuen W169 zu tun hatt jetz gleich.
    Also, *kratz*
    der neue W169 hatte ein Sportfahrwerk sowie 18"Zoll Räder mit 215 Schlappen/Reifen *keks*,
    welches sich meiner und meines Vaters Meinug ziemlich bemerkbar machte.
    Im Sinne von Kurvengeschwindigkeiten und auch auf Graderstrecke,einfach
    die Fahrkultur,die anscheinend dadurch gesteigert wird.Oder so!
    Also,meine Frage letztendlich ist oder sind die folgenden,da ich nach den obrigen genannten Produkten/Fahrwerken *spam* in Ebay gestöbert habe.
    Was haltet ihr von dem BRABUSfahrwerk,im Sinne von Straßenlage ?
    Verbesserung/Verschlechterug?Und besonders die Fahrkultur,da ja auch die Dämpfer dann soweit ich das richtig gelesen habe gewechslet werden.
    Ist er dadurch nicht mehr so zappelig*1 wie nun,also in verbindung mit 17/18Zöllern(Emphelung bitte auch Preislich)und dann einer Spurerbreiterung und neuen Stabis*2 besser?Also liegt er dadurch besser?Rhuiger und zieht nicht hin und her wie er will?
    Gut also ich meine unser elch zappelt wie Hans Joseph von Zappelburg *spam*
    und das muss weg,keiner weiß da was,wozu ich gleich komme deshalb (*1/*2)!
    Oder doch eher das AMG Fahrwerk?Ich meine,oder finde das Brabus Fahrwerk etwas besser von den beshreibungen her,und das ist auch für etwa 200-250Euros zu bekommen.Beim Fahrkomfort im Sinne Federrung kann beim W168 eh nichts kaputt machen!So wie ich das sehe,eher verbessern,b.z.w ich meine die Straßenlage und die Fahrkultur verbessern.
    Ich bräuchte einfach mal Tipps dazu,BRABUS oder AMG Fahrwerk,wie sind die beiden fahrwerke von der Straßenlage und der Fahrkultur,ganz wichtig! *daumen*
    Und ist meine Theorie b.z.w die von andern Leuten richtig,das eine breitere Spur mit andern Rad-Reifenkombinationen und ein anderes Fahrwerk einiges Verändern können oder ist das ganze im Sinne schwachsinnig?

    *1=Unser elch(A170CDI) ist einwenig zappelig,gut was heißt ein wenig *kratz*einfach zum kotzen und verdammt zappelig,Mercedes weiß nix davon und will nix wissen.Stabis--helfen die dinger ab?

    2*=Stabis wurden bei ca.18-20tkm das erste mal gewechselt,die Uhr steht momentan auf 29.500 km und ich meine die sind wieder reif!Was mache ich um das rauszufinden,damit bei der Inspektion direkt alles gemacht werden kann.

    Also es wäre net wen ihr mir mal gut helfen könntet,ihr helft immer super duper gut *beppbepp*aber diesmal brauch ich richtig euren rat.
    Damit ich falls die oben genannten sache helfen gleich alle sachen besorgen kann und dann bei der Inspektion direkkt verbauen lassen kann,in diesem sinne,ich danke euch ganz herzlich,bitte denkt dran,ich bin auf euch angewießen!;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. umife

    umife Elchfan

    Dabei seit:
    15.12.2003
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    hallo fabi,

    leider kann ich dir nur in einem punkt helfen:

    wenn du dem elch eine breitere spur verpasst dann liegt er auch ein wenig satter, das haben deine quellen richtig gesagt!aber sei auch vor steinschlägen gewarnt, die wirst du nämlich dann auch haben!solltest du keinen steinschlagschutz montieren wollen, wovon ich ausgehe! *aetsch* *LOL*

    mit einem sportfahrwerk wird wohl jedes auto nicht mehr so ""ZAPPELIG" wie du immer schreibst, allerdings sind diese eindrücke bei jedem fahrer verschieden!

    mich würde nur interessieren wer das bei dir zahlt, dein vater?, nicht wahr?der lässt dir ja ganz schön freie hand.vor allem weil es ja nahezu jede woche was andres ist.

    nach 10000km , so ca, denke ich nicht, dass es schon wieder die stabis sind!was du tun musst um rauszufinden, ob sie hin sind-->>suchfunktion "Stabis"
     
  4. Fabi

    Fabi Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verkaufsberater
    Marke/Modell:
    Golf V
    Hallo,

    zum Thema money und Freiheiten die sind okay,im sinne eines 14-jährigen,womit ich meine die liegen wo anders.
    Ob die Projekte die ich anspreche b.z.w wo ich mich drüber informiere auch wirklich realisiert werden ist immer eine große Frage!
    Da mein Vater ja auch kein geld zum scei... hatt *heul* ;).
    Schade! *keks*
    Nein,ich hoffe also schon das die sache etwas bringt,also danke,bitte um weitere Antworten!
     
  5. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Mal wieder was neues ;D

    BTW: Legt euch Eibach-Federn zu. Gibt es für etwa 100 EUR neu. All deine Wünsche werden durch die Dinger erfüllt. Zu einem ordentlichen Fahrverhalten tragen sie meiner Meinung nach mehr bei, als 17 Zöller...
     
  6. Fabi

    Fabi Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verkaufsberater
    Marke/Modell:
    Golf V
    *aetsch*

    Nein im ernst,wie heißen den die Dinger und bekomme ich die bei ATU oder bei D&W oder wie der shuppen da heißt!Bringen die all das was ich will?wirklich? ;)
     
  7. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Vergesse doch ATU und D&W ;) Schaue, ob du im Internet "Eibach Pro-Kit" für A-Klasse (Achtung: kurz oder lang) findest, kaufen und dann von einer Fachwerkstatt (bitte nicht die o.g.) verbauen lässt. Danach muss das Fahrzeug für etwa 50 EUR noch die Spur neu justiert werden.

    Komplettpreis inkl. Vermessung (ohne Federn) dürfte bei etwa 150-250 EUR liegen...

    Ach ja, eingetragen werden müssen die Teile auch noch. Beim TÜV ;)

    BTW: Bemühe dich doch mal bitte um eine ordentliche Orthografie (Rechtsschreibung). Gerade ein 14jähriger aktiver Schüler sollte die aktuellen Regeln ein bisschen besser beherrschen können :o
     
  8. #7 Stephen, 11.10.2004
    Stephen

    Stephen Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Systemingenieur
    Ort:
    Ein Pfälzer in Bayern
    Marke/Modell:
    E220T CDI S211
    Nachtrag:
    Eibach stellt für AMG die Fahrwerksfedern her und das Eibach Pro Kit ist offenbar mit dem AMG Fahrwerk identisch. Nur beim Preis liegen Welten dazwischen...
     
  9. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Wie sich das BRABUS Sportfahrwerk verhält, kann ich dir in einiger Zeit sagen. Habe heute bei eBay eins gekauft. Hoffe mal, dass es nicht schlecht ist *g*

    Bis dann.
    Mfg,
    moose 8)
     
  10. Fabi

    Fabi Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verkaufsberater
    Marke/Modell:
    Golf V
    *LOL*Ich wollte mitsteigern,b.z.w das dingen kaufen aber ich wollte erst die Anwtorten hier im Forum abwarten!
     
  11. Fabi

    Fabi Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verkaufsberater
    Marke/Modell:
    Golf V
    Sorry,nochmal kurz die Frage an die Meister des Fahrwerkes,

    äh was kommt den da auf mich zu gesamt?

    Federn gustav hab ich gefunden 144-,Euro?Okay oder zu viel
    Plus ...........................

    144 Euro
    +
    +

    bitte um ergebnis inkl. TÜV e.t.c!
     
  12. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    144 EUR federn
    + ~ 40 EUR TÜV (+ evtl. neuer Kfz-Schein 10-20 EUR)
    + ~ 50 EUR Spurvermessung
    + 150-250 EUR Einbau

    Ob das angebotene Brabus-Sportfahrwerk wirklich ein solches ist oder ob es sich nur um lackierte Originaldämpfer handelt, kann ich nicht sagen. Gegen ordentliche Sportdämpfer würde sprechen, dass keine hinteren mitgeliefert werden...
     
  13. #12 Mr. Bean, 11.10.2004
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Was genau meinst du mit "zappelig". Wenn du ein konfortabel federnden Wagen suchst, dann findest du ihn im Elch nicht. Und schon gar nicht mit einer Tieferlegung. Du müßtest die Federwege vergrößern, die Reifenhöhe vergrößern und die Stabistangen dünner machen und die Dämpfer nicht mehr so stark dämpfen lassen. Dann "zappelt" er nicht mehr. Unebenheiten werden dann ausgefedert.

    Die Eibach federn um die Mittellage mit meinen Originaldämfern rel. weich. Aber kein Vergleich zu anderen Autos. Die sind bei weitem weicher gefedert.

    Ich bin letztens mit meinem Leihwagen, einem Nissan Almera Tino, hinter unseren Elch hergefahren. Und dabei kann man das kurze Einfedern schön beobachten.
     
  14. Beni

    Beni Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.583
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwobaländle
    Marke/Modell:
    A170CDI Pseudo Eleg.
    Mann muss aber auch sagen das 17 Zöller doch einiges rausreißen. Da meine Mum diesen Sommer meinen Elch gefahren hat habe ich die AMG 17" runter und die Elegance Felgen wieder draufgemacht. Diese lasse ich auch noch bis zu den Winterreifen aber ich muss sagen das Fahrverhalten einiges anderst ist. Mit den Niederquerschnittsreifen liegt das Auto viel satter auf der Straße.

    Julian hat noch zu dem Eibach Pro Kit irgendwelche Bilstein Dämpfer drin. Das bringt auch nochmal einiges. Sollten meine Dämpfer irgendwann kaputt gehen überleg ich mir das auch.

    Gruß Beni

    P.S. Ich habe ebenfalls noch das Eibach Pro Kit drinne.
     
  15. Oldman

    Oldman Elchfan

    Dabei seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 160L Eleg/Pica
    Hi,
    zappelig ist wirklich schwer zu verstehen, das legt jeder anders aus.
    Wenn dir der Elch zuviel auf und ab hüpft und du kein orginal Sportfahrwerk hast, würde ich zuerst die Stossdämpfer wechseln. Bei DC kaufst du die Gasdruckdämpfer vom Sportfahrwerk. Die Federung wird dadurch deutlich strammer und die Nickschwingungen hören auf. In Verbindung mit den Eibachfedern wird der Elch dann fasst zum Kurvenhetzer. ;)
    Oldman
     
  16. UVo

    UVo Elchfan

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Saarland
    Hi!

    Ich gehöre nun auch zu den Eibach-Jüngern! Und ich bin echt begeistert!

    Fazit: Nicht merklich unkomfortabler, aber kein (kaum) Schaukeln mehr beim Beschleunigen/Bremsen und in Kurven!

    Meine Kostenaufstellung:

    Federn: 75€ mit Versand bei Ebay (Glück gehabt!)
    Einbau mit Spur einstellen: 100€ (Freie Werkstatt)
    TÜV: 30€

    Gruß
    Uwe
     
  17. Fabi

    Fabi Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verkaufsberater
    Marke/Modell:
    Golf V
    Ja,ich finde das hört sich bei den kosten besser an,wobei ich denke das die das in der Freien Werkstatt genau so gut machen wie die bei Mercedes,vielleicht kennt mercedes das auto besser,klar,aber ich würde das dann auch bei einer freien machen lassen.
    Ähm ist der sofortkaufpresi der eibach-pro-kit Federn für 144-,Euro
    bei ebay?Oder ist das zu viel?Äh dann noch was hab mal auf der seite geguckt,was halltet ihr von diesem Anti-Roll Kit von Eibach??

    Gruß Fabi

    P.S das Fahrwerk kommt auf jeden fall rein bis ende oktober november.


    Gruß Fabi


    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=2478079301&ssPageName=STRK:MEWA:IT *kratz*
     
  18. #17 Mr. Bean, 12.10.2004
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    der Wagen hat doch schon einen superstarken Querstabi *kratz*

    Warum möchtst du den gegen den gleichen von einer anderen Firma tauschen? Übrigens "zappelt" der der Wagen auch gerade deswegen mehr als andere ;) . Das Roll-Kit ist aber wohl noch stärker: vorne 22mm, hinten 20mm. Und es ist verstllbar.

    Fahr damit mal über eine einseitig wellige Straße. Dann schmeißt es den Elch um ;D. Oder wenigsten fliegst du aus dem Fenster ;)
     
  19. Fabi

    Fabi Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verkaufsberater
    Marke/Modell:
    Golf V
    Ich wusste nicht wirklich was das ist *heul* sorry! *spam*
    Ähm,ja dann *kratz* *freude*

    Gut dann bauch man ja sowas nicht!Könntet ihr das angebot bei ebay mal für mich überprüfen ob ich das kaufen kann,ich hab da wirklich keine ahnung von!

    Grúß Fabi

    nomma kurz,der oben!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Fabi

    Fabi Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verkaufsberater
    Marke/Modell:
    Golf V
    @Gustav und GmbH

    die hier sind in ebay drin als BRABUS Fahwerk

    [​IMG]
     
  22. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Hallo!

    Das BRABUS Sportfahrwerk ist heute eingetroffen. Die Dämpfer für vorne sind in Zusammenarbeit von Bilstein und BRABUS gefertigt und die Feder (vorne und hinten) sind direkt von BRABUS mit einer Tieferlegungsangabe von 25mm, aber die werden sich wohl noch ein wenig mehr setzen. Ich hole mir morgen Informationen bei DC, was den Einbau angeht, da erforderliches Werkzeug bei mir leider nicht vorhanden ist.

    [​IMG]

    mfg,
    moose 8)
     
Thema:

Erfahrungen BRABUS Sportfahrwer oder doch AMG?

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen BRABUS Sportfahrwer oder doch AMG? - Ähnliche Themen

  1. andere Original AMG Heckspoiler

    Original AMG Heckspoiler: Verkaufe einen Originalen AMG Heckspoiler für die A Klasse und GLA Klasse. Die Grundplatte ist auch gleich dabei, somit kann in ca. 1 h der...
  2. W169 AMG-Felge

    AMG-Felge: Verkaufe eine!!.. 1x AMG Felge 7 J x 17 H2 ET 54 MB Teilenummer: A169 401 05 02 Die Felge verfügt über normale Gebrauchsspuren und liegt als...
  3. 18 Zoll AMG Felgen ohne Sportfahrwerk?

    18 Zoll AMG Felgen ohne Sportfahrwerk?: Hallo Ist es eigtl auch ohne Sportfahrwerk möglich, die originalen 18 Zoll AMG Felgen legal zu fahren? In der Anleitung wird ja auf das...
  4. W168 A168 BRABUS A2 zu verkaufen

    A168 BRABUS A2 zu verkaufen: Verkaufe A168 von Brabus mit der Bezeichnung A2 Bj. 1998 Km. 96000 2. Hand seit 1999 tiefseemetallic TÜV 8/2017 Ausstattung: Lamellendach...
  5. W168 A 160 Avantgarde mit Brabus & Lorinserteilen zu verkaufen

    A 160 Avantgarde mit Brabus & Lorinserteilen zu verkaufen: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Halli Hallo.....wir haben gerade bei uns in der Firma 2...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.