Erfahrungen mit dem Alpine INA-N333R Navi?

Diskutiere Erfahrungen mit dem Alpine INA-N333R Navi? im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hallo Leuts, bin da drüber am Grübeln mir evtl. zu Weihnachten bzw. danach (wenn Licht in den Schatten der Geschenke gekommen ist ;) ) mir ein...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 kruemelmonster1, 06.11.2003
    kruemelmonster1

    kruemelmonster1 Elchfan

    Dabei seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IFS Qualitätsbeauftragter
    Ort:
    Bad Neuenahr-Ahrweiler / Kelsterbach
    Marke/Modell:
    BMW 528i E39
    Hallo Leuts,

    bin da drüber am Grübeln mir evtl. zu Weihnachten bzw. danach (wenn Licht in den Schatten der Geschenke gekommen ist ;) ) mir ein Navi-System zu gönnen für unseren Elch.

    Nach etwas hin- und her bin ich nun beim Alpine INA-N333R DVD Navigationssystem hängen geblieben, mit der späteren Option auf den MP3 Wechsler CHA-S634.

    Jetzt meine Frage: Hat mit dem Navi-Teil jemand Erfahrungen?

    In diesem Sinne
    CU @all
    Krümel :D
     
  2. Anzeige

  3. Konni

    Konni Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zivi
    Ort:
    Kümbdchen/Hunsrück
    Marke/Modell:
    C-Klasse
    Falls du genaues wissen willst, frag mal den Didi von Fortissimo ([email protected]). Er ist offizieller Alpine-Händler, kennt alle Alpine Produkte auswendig und kann dir sicherlich helfen. Er verkäuft die Teile auch. Grüß ihn einfach mal schön von mir, vielleicht macht er dann auch nen guten Preis. Achja, einbauen kann er das Teil natürlich auch.

    Gruß
    Konni
     
  4. #3 Mr. Bonk, 07.11.2003
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Hallo!

    Schau doch einfach mal in die folgenden beiden Navigationsdiskussionsforen. Da erfährst Du sicherlich mehr über Dein Wunschgerät von Alpine (haben beide ein eigenes Unterforum für Alpinegeräte)

    Dort kannst auch gleich ggf. Fragen an die "Profis" in diesem Bereich stellen.

    Link 1 - NaviForum.net

    Link 2 - Geo24.de Forum


    Ach so: auf die Meinung eines Alpine-Vertragshändlers würde ich mich nicht gerade verlassen... :-X :-X Denn schließlich geht es ja auch darum, ob es vielleicht auch noch bessere Geräte als die von Alpine gibt! *thumbup*
     
  5. Konni

    Konni Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zivi
    Ort:
    Kümbdchen/Hunsrück
    Marke/Modell:
    C-Klasse
    Also der Didi ist schon ehrlich. Der versucht auch nicht jemandem was anzudrehen, was er nicht will. Und dass Alpine-Radios/Navis Top-Produkte sind, ist ja fast jedermann bekannt. :)
     
  6. #5 Mr. Bonk, 09.11.2003
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Das ist **Deine** Meinung! Ich würde mich nie (zumindest allein) auf die Meinung eines Vertragshändlers verlassen. Schwächen der eigenen Geräte, Vorteile von Geräten anderer Hersteller, ... kommen immer nur von neutraler Stelle zum Vorschein!

    Ich glaube Dir ja, daß er ein lieber Mensch ist. Trotzdem wird auch hier immer im Hinterkopf sein, daß man nur dann Geld verdient, wenn ein Alpine-Gerät verkauft wird.

    Aber jedem das seine... wer meint, auf neutralen Rat verzichten zu können - warum nicht! Schließlich wollen ja auch die Vertragshändler von etwas leben... :D :P
     
  7. #6 hobbykoch, 09.11.2003
    hobbykoch

    hobbykoch Elchfan

    Dabei seit:
    05.04.2003
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    eigentlich fast nur Koch
    Ort:
    aus dem Allgäu back in PF
    Marke/Modell:
    Elch A55 / Vaneo1.7
    warum daas alpine ?

    ich habe das becker traffic pro in 3 autos drinne und es ist aus meiner sicht das beste

    unauffällig und einfach zu bedienen

    auch von frauen und während der fahrt
    und bei ebay manchmal auch billiger zu kriegen , neu , als ein alpine

    gruß
    thomas
     
  8. #7 kruemelmonster1, 09.11.2003
    kruemelmonster1

    kruemelmonster1 Elchfan

    Dabei seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IFS Qualitätsbeauftragter
    Ort:
    Bad Neuenahr-Ahrweiler / Kelsterbach
    Marke/Modell:
    BMW 528i E39
    Ganz einfach: Ich möchte mir die Option auf einen Mp3-CD-Wechsler offen halten und da gibt´s dann eigentlich nur noch das Alpine!

    Ansonsten würde ich natürlich sofort zum Becker Traffic Pro HighSpeed greifen... ;)

    In diesem Sinne
    CU @all
    Krümel :D
     
  9. Konni

    Konni Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zivi
    Ort:
    Kümbdchen/Hunsrück
    Marke/Modell:
    C-Klasse
    Außerdem hat das Alpine eine DVD-Navigation (weiß nicht, ob das Becker das auch hat). Und der MP3-Wechsler ist echt geil, auch wenn er ~350 EUR kostet. Das ist leider der Haken. :)
     
  10. #9 Mr. Bonk, 10.11.2003
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    ;D ;D Ähhm, was macht man denn in der heutigen Zeit noch __legal__ mit einem MP3-Player... die alten Heino-Platten hören?! ??? ;D ;D
     
  11. #10 kruemelmonster1, 10.11.2003
    kruemelmonster1

    kruemelmonster1 Elchfan

    Dabei seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IFS Qualitätsbeauftragter
    Ort:
    Bad Neuenahr-Ahrweiler / Kelsterbach
    Marke/Modell:
    BMW 528i E39
    Du hast (derzeit noch - die Plattenindustrie kämpft eifrig dagegen :P) das Recht dir für private Zwecke jederzeit Kopien deiner Tonträger zu erstellen. D.h. weiterhin, dass du dir die Tonträger digitalisieren und nach Mp3 wandeln und hören kannst - jawohl! *thumbup*

    Von daher... - noch Fragen? ;)

    In diesem Sinne
    CU @all
    Krümel :D
     
  12. #11 Mr. Bonk, 11.11.2003
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Ja, das wird wohl auch so bleiben (mit der privaten Kopie)! :)

    Das Recht auf eine private Kopie gilt aber meines Wissens jetzt nur noch, solange Du dabei keinen Kopierschutz knacken oder umgehen mußt (auch das Mitkopieren ist nun ein "Umgehen").

    Also noch einmal: ein Umgehen oder Knacken eines Kopierschutzes auf Daten-CDs oder auch Musik-CDs ist mittlerweile nicht mehr zulässig!

    Und da fast jede Musik-CD mittlerweile einen Kopierschutz hat, darf man ergo auch fast keine Musik-CD mehr kopieren oder rippen (gilt auch als Kopie)... legal jedenfalls!

    Daher erneut meine Frage: wozu dann heute noch __legal__ einen MP3-Player?! ???


    Und: die 2 bis 3 Musik-CDs ohne Kopierschutz erscheinen nur deshalb noch ohne Kopierschutz, damit man auch weiterhin noch Verwertungs-Gebühren (z.B. auf Rohlinge) kassieren darf. *thumbdown*
     
  13. #12 kruemelmonster1, 11.11.2003
    kruemelmonster1

    kruemelmonster1 Elchfan

    Dabei seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IFS Qualitätsbeauftragter
    Ort:
    Bad Neuenahr-Ahrweiler / Kelsterbach
    Marke/Modell:
    BMW 528i E39
    Ganz einfach: Um mir meine ganzen Hörbücher, etc... auch mal in Folge anhören zu können (z.B. hab ich die kompletten Folgen an "Die Drei Fragezeichen" - und es ist seltend ätzend, nach jeder Folge ´ne neue CD einzulegen! *rolleyes*)

    Abgesehen davon habe ich haufenweise alte Songs bzw. alte CD's - Gottseisgedankt als es noch keine Kopierschutzeinrichtungen bei CD's gegeben hat ;) ) - da geht´s ja zum Glück noch... - und mein Vater hat sich seine kompletten Schallplatten digitalisiert, damit er den Songs im Auto vernünftig lauschen kann...

    Achso... - und by the way...

    ... das is ja zum Glück noch nicht so ganz krass der Fall, wie du beschreibst... - zum Glück und fraglich wie lange noch... ???

    In diesem Sinne
    CU @all
    Krümel :D

    P.S.: Abgesehen davon... - ich kann mir denken, dass du ja nur drauf wartest, dass mir die Argumente ausgehen und ich zugebe, dass ich Mp3's wiederrechtlich downloade, etc... ;)
     
  14. #13 Mr. Bonk, 11.11.2003
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Damit wäre meine Frage zur vollsten Zufriedenheit beantwortet! *thumbup* ;D


    wart, wart, wart, wart, ... ;D ;D

    Ach... niemals! :) Wie kommst Du denn nur darauf! :D Das würde doch niemand in ganz Deutschland machen! ;D

    Und die Leute, die bei Media-Markt die 100er CD-Spindeln rausschleppen, verwenden die ja auch nur für Festplatten-Backups und um Urlaubsfotos zu archivieren! ;) ;D ;D
     
  15. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 kruemelmonster1, 11.11.2003
    kruemelmonster1

    kruemelmonster1 Elchfan

    Dabei seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IFS Qualitätsbeauftragter
    Ort:
    Bad Neuenahr-Ahrweiler / Kelsterbach
    Marke/Modell:
    BMW 528i E39
    ... jojo... ;) - unter 3000 Bilder pro Urlaub geht da nix... :P


    In diesem Sinne
    CU @all
    Krümel :D
     
  17. Konni

    Konni Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zivi
    Ort:
    Kümbdchen/Hunsrück
    Marke/Modell:
    C-Klasse
    Also ich finde den MP3-Wechsler schon in sofern gut, da man ja pro CD ungefähr 10 Alben bekommt. Bei 6 CDs wären das ca. 60 Alben. Damit entfällt dann wohl das lästige CD-Wechseln. Und man hat fast immer den Song dabei, den man hören will.
     
Thema:

Erfahrungen mit dem Alpine INA-N333R Navi?

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit dem Alpine INA-N333R Navi? - Ähnliche Themen

  1. W168 Erfahrungen mit den FB Schlüsseln auf Ebay (autoservice 24)?

    Erfahrungen mit den FB Schlüsseln auf Ebay (autoservice 24)?: Hallo, hat schon jemand diese auf Ebay angebotenen FB Schlüssel gekauft? Zwei Rohlinge, Kabelbaum, Steuerteil zu 45 Euro - ist ja unglaublich...
  2. W169 Erfahrung mit Wirkaufendeinauto

    Erfahrung mit Wirkaufendeinauto: Hallo in die Runde:D Habe meinen Elch jetzt mal bei Wirkaufendeinauto online bewerten lassen. Derzeit habe ich 142.000 Kilometer auf der Uhr. Was...
  3. W414 (Halbes Auto Anhänger) Tipps und Erfahrungen

    (Halbes Auto Anhänger) Tipps und Erfahrungen: Hi Liebe Gemeinschaft, ich werde aus einen halben Vaneo einen Anhänger bauen. Ob jetzt die meisten sagen die hat ein Knall oder ob sie es gut...
  4. Action Cam aus China ..... Erfahrungen!?

    Action Cam aus China ..... Erfahrungen!?: Wer hat alles eine Action Cam aus China? Wer hat gutes und/oder Schlechtes darüber zu berichten? Ich weiß, es gibt genug Test Videos in Youtube...
  5. W169 Schlüssel defekt ZV, Erfahrung mit www.autotronics.co.uk

    Schlüssel defekt ZV, Erfahrung mit www.autotronics.co.uk: Einer meiner beiden Fernbedienungs-Schlüssel schliesst nicht mehr. Da ein neuer - incl. neuem Notschlüssel (weil der alte angebl. in die neue...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden