W169 Erfahrungen mit der Autotronic

Diskutiere Erfahrungen mit der Autotronic im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Da die Autotronic mittlerweile schon zwei Jahre in die A-Klasse eingebaut wird würde mich eimal interessieren, wie Euere Erfahrungen damit sind,...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dkolb

    dkolb Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Schwarzwald
    Marke/Modell:
    MB B180, W246, 7G-DSG
    Da die Autotronic mittlerweile schon zwei Jahre in die A-Klasse eingebaut wird würde mich eimal interessieren, wie Euere Erfahrungen damit sind, d.h., wie ist es um Reparaturen, Fehlfunktionen, Zuverlässigkeit usw. bestellt? Mußten schon irgendwelche Teile, z.B. des Variators o.ä. ausgetauscht werden? Das System (Uher) der Variomatik gibt es ja schon seit 50 Jahren und wird heute hauptsächlich in Motorroller eingebaut, wo es sehr zuverlässig funktioniert. Allerdings muß dort so ca. alle 20.000 km der Antriebsriemen (aus Gummi) ausgetauscht werden, den es ja so in der Autotronic nicht gibt. Wie zuverlässig ist also das Schubgliederband und die Variator-Kegelscheiben? Bitte um Euere Erfahrungen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Der Gustav, 07.06.2007
    Der Gustav

    Der Gustav Elchfan

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 180 CDI Coupé
    Ich hatte vorher einen Nissan Micra mit der stufenlosen Automatik (N-CVT). Bereits dieses besaß ein Schlupfgliederband aus Metall. Bis zum letzten Tag hatte ich keine Probleme damit, wenn man sich erst einmal an die Besonderheiten dieser Übersetzungsvariabilität gewöhnt hat. Die Autotronic finde ich einfach nur klasse, die Grundidee dieser Getriebeart ist grandios fortentwickelt worden. Probleme hatte ich bisher (erst 3.200 km besitze ich das Auto) keine feststellen können.
     
Thema: Erfahrungen mit der Autotronic
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w169 erfahrungen

    ,
  2. autotronic in der b-klasse warum wird das nicht mehr eingebut

    ,
  3. mercedes autotronic erfahrungen

    ,
  4. Autotronic Erfahrungen
Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit der Autotronic - Ähnliche Themen

  1. Dashcam in der Innenspiegelverkleidung - Erfahrungen?

    Dashcam in der Innenspiegelverkleidung - Erfahrungen?: Habe im Zubehörhandel eine relativ professionell aussehende Dashcam gefunden, die in einer modifizierten Innenspiegelverkleidung steckt. Momentan...
  2. W169 / A150 Kühler wechseln wie geht es ? erfahrungen?

    W169 / A150 Kühler wechseln wie geht es ? erfahrungen?: Hallo ihr Lieben Wer hat schon einmaö nen Wasserkühler gewechselt und weiss wie es geht ? vielleicht ne kleine anleitung ? Muss die ganze vordere...
  3. Erfahrungen nicht nachträglich montierter Anhängerkupplung

    Erfahrungen nicht nachträglich montierter Anhängerkupplung: Hallo zusammen, ich bin am überlegen, an meiner A-Klasse W169, A180 CDI eine Anhängerkupplung nachzurüsten. Wie ich jetzt in einigen Threads...
  4. Autotronic ruckeln beim Beschleunigen

    Autotronic ruckeln beim Beschleunigen: Hallo Ich hab einen W169 A200 CDI BJ. 05.2005 mit knapp 147tkm gelaufen. Nun hab ich immer öfter das problem dass auf der Autobahn beim...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.