Erfahrungsbericht Becker Indianapolis Pro/Kontra

Diskutiere Erfahrungsbericht Becker Indianapolis Pro/Kontra im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hallo, Ich überlege ob ich mir dieses Navi kaufen soll. Mich würde ein Erfahrungsbericht interessieren und Punkt die für und gegen das Navi...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Benjamin, 07.09.2005
    Benjamin

    Benjamin Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler (SW)
    Ort:
    Essen
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    Hallo,

    Ich überlege ob ich mir dieses Navi kaufen soll.

    Mich würde ein Erfahrungsbericht interessieren und Punkt die für und gegen das Navi sprechen.

    Meine Anforderungen:
    1. MP3 fähig
    2. vernünftiger und schneller Support auch noch in einigen Jahren
    3. das Kartenmaterial sollte weit verbreitet sein (leicht besorgbar) und öfter aktualisiert werden
    4. Navigieren und zugleich Musik hören
    5. Geschwindigkeitsabhängige Lautstärkeregelung fändt ich super
    6. max. 500€


    Bis jetzt spricht für mich der Preis von 490€ ganz klar für das Becker Navi. 490€ weil ich ein Becker Traffic Star gegen das Indinapolis für 490€ tauschen kann. Bei dem Angebot von 490€ ist alles was man für die Benutzung und installation benötigt dabei.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BuddyOverstreet, 08.09.2005
    BuddyOverstreet

    BuddyOverstreet Elchfan

    Dabei seit:
    14.05.2003
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Moin, Moin,

    also, ich habe das Indy seit fast einem Jahr und bin total begeistert von dem Gerät. Seit dem legendären Blaupunkt Frankfurt aus den Siebzigern hatte ich bisher kein besseres Autoradio. Also:

    -MP3 funktioniert tadellos
    -Support dürfte auch in einigen Jahren noch vorhanden sein, da habe ich bei
    Becker keine Bedenken
    -Kartenupdates kommen regelmäßig und sind über Becker oder Händler zu
    beziehen
    -Navigieren und Musik hören >kein Problem, weder bei Radio noch CD/MP3
    -geschwindigkeitsabhängige Lautstärke ist vorhanden, individuell regelbar
    -Preis max. 500 EUR könnte für ein neues Gerät knapp werden, gebraucht schon
    eher

    Für 490 EUR würde ich zuschlagen. Gerät paßt von der Optik sowie der Nachtbeleuchtung prima in den Elch. Bedienung ist durch die Multifunktionstasten recht einfach und logisch aufgebaut. Bei Becker kann man übrigens die Bedienungsanleitung herunterladen, eine super Sache, man kann sich dadurch schon vor dem Kauf ausführlichst über das Gerät informieren.

    Über die Navigationleistungen kann ich nichts Negatives berichten. Ich bin immer dahin gekommen, wohin ich wollte. Um Staus wurde ich, dank TMC, gut herumgelotst.

    Mit der Antenne unter dem KI habe ich guten Empfang, meist zwischen 7 und 9 Satelliten.

    Nicht zuletzt ist das abnehmbare Bedienteil zu erwähnen. Ob das dem Diebstahl nun vorbeugt, weiß ich nicht. Zumindest aber ist das Gerät ohne Bedienteil nicht als Navi zu erkennen.

    Viele Grüße aus S-H
    jörg
     
Thema:

Erfahrungsbericht Becker Indianapolis Pro/Kontra

Die Seite wird geladen...

Erfahrungsbericht Becker Indianapolis Pro/Kontra - Ähnliche Themen

  1. Sprachausgabe vom Becker Navi über Audio 50 APS

    Sprachausgabe vom Becker Navi über Audio 50 APS: Laut Becker Anleitung kann das Navi für die Ausgabe der Routenansagen per Klinkenkabel an das Audiosystem (Audio 50 APS) angeschlossen werden,...
  2. Klimaanlage W168, A160: Reaktivierung durch Kältemittel nachfüllen; Erfahrungsbericht

    Klimaanlage W168, A160: Reaktivierung durch Kältemittel nachfüllen; Erfahrungsbericht: Vorgeschichte: Der W168, A160, Bj. 2002, war wegen Nicht-Funktion der Klimaanlage vor einem Jahr im Mai 2015 in der Werkstatt zur...
  3. Eibach Pro-Kit Federn falsch eingebaut?

    Eibach Pro-Kit Federn falsch eingebaut?: Hallo, ich fahre einen A200 aus 2005 und habe letzte Woche die Eibach Pro-Kit Federn, die hier ja von einigen gefahren und gelobt werden,...
  4. Erfahrungsbericht A190

    Erfahrungsbericht A190: Ein kleiner Erfahrungsbericht: Nach zwei Jahren A140 hatte ich schon länger Lust auf mehr PS. Zufällig wurde ein 2000er A190 bei mir in der...
  5. W168 Suche dringend Eibach Pro Federn Hinten

    Suche dringend Eibach Pro Federn Hinten: So ein Käse: Eine der hinteren Federn ist gebrochen *heul* *heul* *heul* Ein Wunder, dass die noch nicht weg geflogen ist ... Hat jemand...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.