W169 Erfolglose Suche nach W169 ....

Diskutiere Erfolglose Suche nach W169 .... im Kaufinteresse / Kaufberatung Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hallo zusammen, Da ich mit meinem Elch (A150/Autotronic/2007/60.000KM) sehr zufrieden bin, soll nun ein Nachfolger her: Ich suche schon seit...

  1. #1 Mare_Elch, 17.01.2014
    Mare_Elch

    Mare_Elch Elchfan

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW / Raum Paderborn
    Marke/Modell:
    Keinen mehr / Jetzt: C180 - S204
    Hallo zusammen,

    Da ich mit meinem Elch (A150/Autotronic/2007/60.000KM) sehr zufrieden bin, soll nun ein Nachfolger her:

    Ich suche schon seit Tagen nach einem W169 (2012) in guter Ausstattung. (Benziner,Elegance, Autotronic, Audio50 APS, Parktronic,Anhängerkupplung,Sitzheizung)

    Motorseitig sollten 116PS reichen. Aber ich kann keinen mehr finden. Hat vielleicht jemand einen Tip, wo noch ein Exemplar zu haben wäre?

    Es sollte so im Grossraum Paderborn, Bielefeld, Kassel sein.

    Danke im voraus

    Ulli
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bullethead, 17.01.2014
    bullethead

    bullethead Elchfan

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Bayern
    Ausstattung:
    Avantgarde - BJ 2010 - Mopf - Schaltgetriebe(5)
    Marke/Modell:
    W169 A200
    Hallo Ulli,

    wir hatten uns im September 2013 auf die Suche nach einem Jahreswagen begeben. Von allen MB-Händlern mussten wir hören "Da sind Sie etwas spät dran, vor acht Wochen stand hier noch die doppelte Anzahl auf den Hof". Zum Schluss ist es dann auch kein "echter" Jahreswagen sondern ein Exemplar mit 18.000km aus 06/2010 geworden, weil wir unbedingt einen schwarzen A200 mit Avantgard-Ausstattung haben wollten. Der stand 2 Jahre beim Händler. Das wird dann wohl nicht einfach. Ich drück dir mal die Daumen.
     
  4. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Naja, ich denke mehrere Gründe machen das Angebot dünn:
    1. In 2012 wurde nicht mehr so viele produziert (geringe Nachfrage, Produktion nur rund die erste Jahreshälfte, dann war schluss)
    2. Typischer Weise werden solche Fahrzeuge als Jahreswagen oder als Leasingrückläufer angeboten. Die Jahreswagen sind aber schon weg (ist ja schon knapp 2 Jahre her) und die Leasingrückläufer sind noch nicht im Markt. Aktuell gibt es keine große Gruppe, die solch ein Fahrzeug verkauft.
    3. Die Ausstattungsvorstellungen sind natürlich auch schon halbwegs speziell.

    Am Ende kostet dich der Tausch aber nur eine Menge Geld und wirklich bzw. was anderes hast du auch nicht. Macht das wirklich Sinn? Und wenn es unbedingt sein muss ... nimm es locker, Zeit hast du doch.

    gruss
     
  5. #4 onkelbenz, 17.01.2014
    onkelbenz

    onkelbenz Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Ausstattung:
    Classic, Schaltgetriebe, Audio 20, Licht&Sicht-Paket
    Marke/Modell:
    W169 A150 PreMopf
    Mare_Elch gefällt das.
  6. #5 steffen63, 17.01.2014
    steffen63

    steffen63 Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2008
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    8
    Marke/Modell:
    A 160 BE
    Ich denke im Moment sieht es so aus...wer einen guten hat gibt ihn nicht mehr her. Ich habe es bei uns im Betrieb gesehen...jeder hat auf den neuen gewartet und keiner wollte mehr den W169. Der wurde fast verschleudert. Ich habe den als Jahreswagen gekauft und 52% bekommen mit nichtmal 6000 km drauf.
    Jetzt wo er nicht mehr zu haben ist jämmern alle bei uns :-) Nur die jüngeren wollen die neue A-Klasse. Die wo den W169 gefahren haben und jetzt die neue haben, springen alle auf die B-Klasse um. Die sagen alle...neue A-Klasse fährt sich gut aber zu unübersichtlich...zu tief und unbequem zum einsteigen.
    Das ist nicht meine Meinung..ich habe nur mal drin gesessen...reichte mir schon. Ich will keinen.
    Wenn ich bei Mobile so rein schaue sieht man schön wie die Preise wieder anziehen. Angebot und Nachfrage. Vielleicht täusche ich mich auch...ist nur meine Wahrnehmung.
    Gruß Steffen
     
    Hochstapler gefällt das.
  7. #6 Hochstapler, 17.01.2014
    Hochstapler

    Hochstapler Elchfan

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Einzelhandelskaufmann
    Ort:
    Kronburg
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI
    Die Wahrnehmung trügt nicht. Mit diesem Modell hat der Hersteller einen Bock geschossen. Aber Geld spielt keine Rolle, man wird sehen, was die Zukunft bringt. Ein oder zwei Fehlentscheidungen in der Chefetage.....was solls??
     
  8. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Sorry, ein Stück weit habe ich auch so gedacht, aber hier ist klar das Gegenteil gezeigt:
    http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&threadID=46943&pageNo=1

    Die meisten Käufer des W176 haben vorher einen W169 gefahren.
    Zur B-Klasse geht nur ein sehr kleiner Teil.
    Eure subjektiven Eindrücke sind einfach falsch! Sie trügen!

    So und jetzt bitte Back-to-Topic!

    gruss
     
  9. #8 Mare_Elch, 18.01.2014
    Mare_Elch

    Mare_Elch Elchfan

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW / Raum Paderborn
    Marke/Modell:
    Keinen mehr / Jetzt: C180 - S204
    Hallo Jupp,
    Du hast natürlich Recht, ein anderes Auto wird das nicht. Ich werde meinen jetzigen auch gerne weiterfahren.
    Aber 2008 als MB "Ersttäter" habe ich nicht so auf die Ausstattung geachtet.
    Deshalb wollte ich jetzt noch mal "aufrüsten". (Nachrüstungen sind beim W169 nicht soooo einfach und teuer)
    Ich dachte, das genug Fahrzeuge auf dem Markt vorhanden wären, das scheint aber nicht der Fall zu sein.
    (Einige Exemplare, dann aber sehr teuer.)
    Und diesen sogen. Käuferumfragen traue ich nicht über den Weg. Man weiss ja nie, wer so was in Auftrag gibt.
    Jeder muss das ja für sich entscheiden, und wenn ich mich mit anderen W168/W169 Fahrern unterhalte, höre
    ich vom Konzept her nur das beste. (Technische Probleme gibt es überall)

    So, die Suche geht weiter .........
    Gruss Ulli
     
  10. #9 beepbeep, 02.04.2014
    beepbeep

    beepbeep Elchfan

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Brakel
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    A170 LPG
    Hi

    schau mal in Bad Driburg (15Min Fahrt von Paderborn) bei AsA. Die haben nur MB Jahreswagen.

    Soviel ich weiß haben die ne Menge Mopf A Klassen sogar auf Lager stehen.

    http://www.autohaus-asa.de/
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ich denke der einzigen Benziner den die da haben, der wird ihn nicht glücklich machen. Dafür weicht der doch zu arg von seiner Wunschausstattung ab.

    gruss
     
  13. rei97

    rei97 Elchfan

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    218
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Raum Esslingen
    Also:
    weg vom Topic.
    Der Threadstarter hat doch eigentlich sein Wunschauto und die Laufleistung ist doch alles andere als erschreckend.
    Darum verstehe ich nicht richtig wo die Motivation zur Hektik liegt.
    Meinereiner hat 2004 bewusst einen 168 des letzten Jahres für Weyby gewählt. 6000km Automatik, Klima A170CDI Sitzheizung Regensensor für 12000€. Als Dienstwagen hatte ich 2x den 245 als 200CDI und den C169 als 170 jeweils mit Autronic. Den 176 und den 246 habe ich mir angeschaut, aber das sind nicht meine Autos. Die Variabilität nahm von BR zu BR ab, an den hydraulischen Wandler des 168 kam kein 245/169 je ran. Die Gedenkminute bei der Anfahrt hat Nerven gekostet und bis auf Autobahnfahrt jenseits 150km/h habe ich die Fahrdynamik nicht unbedingt gebraucht, obwohl zweifellos Quantensprünge bis heut rauskamen.
    Nicht böse sein. just my two pence.
    Regards
    Rei97
     
Thema:

Erfolglose Suche nach W169 ....

Die Seite wird geladen...

Erfolglose Suche nach W169 .... - Ähnliche Themen

  1. W169 W169 Tempomatschalter

    W169 Tempomatschalter: Hallo! Hat noch jemand einen Tempomatschalter A169 545 0004 rumfliegen und will ihn eventuell los werden? Gruß Frank
  2. Außenspiegelvarianten w169 mopf?

    Außenspiegelvarianten w169 mopf?: Hallo Elchfans! Dank Anleitungen aus dem Forum habe ich meinen Außenspiegel erfolgreich demontiert (der große rechteckige Spiegel der...
  3. W168 Suche Tür vorne links W168 in grau 706

    Suche Tür vorne links W168 in grau 706: Hallo Ich suche eine gute Fahrertür für einen W168 von 2000 in grau, Farb Nr 706 Meine Tür hat eine Gummileiste, innen kann sie leer sein, kann ja...
  4. W168 Suche Fensterschachtleisten außen für W168

    Suche Fensterschachtleisten außen für W168: VL, VR, HR, auch einzeln oder im Komplettsatz rundum 4 St. Kontakt 0170 836 88 87, danke. Gruß
  5. Auf der Suche nach Antworten....

    Auf der Suche nach Antworten....: Hallo Gemeinde. Ich habe mal wieder ein paar Fragen an euch.... 1.ich suche die ET Nummer von der Fahrertür VL für meinen W169. Den Lackcode...