W169 Erhöhte Drehzahl 180 CDI Automat

Diskutiere Erhöhte Drehzahl 180 CDI Automat im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo zusammen, wie haben den W 169 180 CDI Audiotronic, jetzt wo es kälter wird hat er des öfteren die eigenart beim Anhalten die Drehzahlen nur...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 pfalzelch, 21.12.2009
    pfalzelch

    pfalzelch Elchfan

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grüße aus der Waldsiedlung
    Marke/Modell:
    A 180 CDI Avantgarde
    Hallo zusammen,
    wie haben den W 169 180 CDI Audiotronic, jetzt wo es kälter wird hat er des öfteren die eigenart beim Anhalten die Drehzahlen nur bis ca 1050 umdrehungen zurück zunehmen. Das macht sich nicht gut bei den Winterlichen verhältnissen, er kuppelt ja dann nicht aus und schiebt immer noch kräftig nach vorn. War heut bei MB Niederlassung, der Meister sagte das könnte normal sein, müßte an Tester und wenn es das ist dann kann man daran nichts einstellen. Nächster möglicher Termin 2 Woche 2010 prima, oder? Hat da jemand Tips oder ist das wirklich normal?

    Danke Gruß Helmut
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 allgäu-blitz, 21.12.2009
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    ich bin kein Fachmann, aber ich würde die Leerlaufdrehzahl auf 700 U/min einstellen lassen. Alles andere ist nur Mehrverbrauch.
     
  4. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Wenn der Motor noch kalt ist (der ist natürlich umso länger kalt, desto kälter es draussen ist), wird die Drehzahl hoch gehalten.

    Ist also in gewissen Grenzen normal.

    gruss
     
  5. #4 Landgraf, 21.12.2009
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    231
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)

    Hallo,

    das merkt man. ;)

    Es besteht keine (!) Möglichkeit die Leerlaufdrehzahl nach belieben und gut dünken einstellen zu lassen.
    Dies geht schon seit ca. 1985 nicht mehr!

    Der Elch weiss ganz genau was er wann, wie braucht.

    Und ich kann mir durchaus auch vorstellen dass der CDI-Motor bei der derzeitigen Kälte und eingeschalteter Heizung (PTC-Zuheizer) einfach einen erhöhten Strombedarf hat und deshalb etwas höher dreht damit die Batterie nicht darunter leidet.

    Im Sommer kann die Drehzahl ja auch leicht angehoben sein - durch starke Belastung des Kältekompressors im Maximal-Kühlfall.

    Sternengruß.
     
  6. #5 pfalzelch, 21.12.2009
    pfalzelch

    pfalzelch Elchfan

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grüße aus der Waldsiedlung
    Marke/Modell:
    A 180 CDI Avantgarde
    Hallo,
    ist halt eine bescheidene fahrerei bei dem Wetter auf der Straße -Schnee, man will bremsen und der Elch schiebt munter weiter und kuppelt nicht aus.

    gruß Helmut
     
  7. #6 allgäu-blitz, 21.12.2009
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    @landgraf,

    danke für die Info, ich bin halt doch "nur ein Einzelhandelskaufmann". Übrigens, ich kenne auch diese Schieberei der Automatic. Fahre momentan einen Touran mit DSG, feine Sache.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Monarch, 21.12.2009
    Monarch

    Monarch Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Informationssicherheit
    Ort:
    Rottweil
    Ausstattung:
    voll (Navi, Solardach, Leder, PCS)
    Marke/Modell:
    Toyota Prius III Executive
  10. #8 General, 22.12.2009
    General

    General Guest

    Selbst der Elch mit Schaltgetriebe hat ja seine erhöhte Drehzahl im Leerlauf wenn er noch nicht warm ist oder irgendwie Temperatur erreicht hat ;)
    Das ist nun mal einfach so und das man eine Automatik mit herunter bremst war schon immer so *kratz*
     
Thema: Erhöhte Drehzahl 180 CDI Automat
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w169 in welchem drehzahlbereich

Die Seite wird geladen...

Erhöhte Drehzahl 180 CDI Automat - Ähnliche Themen

  1. Anlasserprobleme beim 1.9er Automatik

    Anlasserprobleme beim 1.9er Automatik: Hallo zusammen, ich hab da mal ein paar Fragen an die Weisen hier . Bin Neubesitzer eines W414 von 2003/4 mit 1,9er Benziner und Automatik....
  2. W169 automatisches Licht

    W169 automatisches Licht: Hallo. Ich habe ein Problem mit dem auto Licht. Es geht nicht mehr aus. Mein erster Gedanke war der Sensor im Rückspiegel. Also hab ich den...
  3. Cdi 180 8.8 Liter verbrauch?

    Cdi 180 8.8 Liter verbrauch?: Hallo Elchfans! Mein 180er verbraucht in letzter Zeit zu viel Diesel! Zwischen ca. 7.7 und jetzt bei der letzten Dankfüĺlung 8,8 Liter, sonst...
  4. Schwankende Drehzahl im Stand

    Schwankende Drehzahl im Stand: Hallo, habe folgendes Problem im Stand, die Drehzahl schwankt um +-50. Der Motor wirkt dadurch unruhig. Zündkerzen worden bei 75 000 km...
  5. A170 CDI ABS+EBS/BAS leuchtet kurz und ....

    A170 CDI ABS+EBS/BAS leuchtet kurz und ....: Hallo zusammen.. Habe ein kleines Problem mit meinem Elch ... A170 CDI / BJ 2004 / 234128 KM In den kalten Monaten habe ich jetzt öfters das...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.