Ersatzlader - Welcher Turbolader für A200 CDI

Diskutiere Ersatzlader - Welcher Turbolader für A200 CDI im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo zusammen, Ich stelle mich kurz vor. Ich heisse Patrick und wohne in der Schweiz, bei Winterthur, bin seit 5 Minuten hier angemeldet,...

  1. #1 Nutrunner, 19.10.2011
    Nutrunner

    Nutrunner Elchfan

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Ich stelle mich kurz vor. Ich heisse Patrick und wohne in der Schweiz, bei Winterthur, bin seit 5 Minuten hier angemeldet, vornehmlich weil ich für meine Freundin eine Info zu finden versuche.
    Sie fährt einen A200 CDI von 2006 der plötzlich die Notlaufproblematik aufgrund vergammeltem Gestänge der Ladedrucksteuerung
    zeigte. Das Auto steht nun in der Werkstatt eines Freundes, da der Kostenvoranschlag von MB meine Freundin mal kurz ins Koma
    befördert hatte. Nach Diagnose bei meinem Kumpel steht fest, der Lader ist nicht zu retten, es muss ein Austausch her.
    Wir haben ein paar Anbieter in Ebay gefunden, haben aber keine übereinstimmenden Kennnummern. Nun stellen sich folgende Fragen und ich dachte evtl.
    kann hier einer von euch ein paar Antworten geben:

    1. Gibt es verschiedene Lader für die A-/B-Klasse W169/W245 200 CDI?
    2. Manche Anbieter wollten wissen, ob mit oder ohne Partikelfilter. Tut das was zur Sache? Unserer ist mit Partikelfilter
    3. Wir haben eine Chassis-Nr. WDB1690081J164912 und die einzige Nr. die man auf dem Lader im eingebauten Zustand sehen kann: 640941. Sollte man mit diesen Angaben einen Ladertyp bestimmen können?

    Also falls jemand hier ein paar Tipps loswerden möchte, nur zu. Wir sind seit 3 Tagen am surfen, mailen und telefonieren, würden gerne in den nächsten Tagen bestellen.

    Schon mal besten Dank vorab.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Wuppertaler, 19.10.2011
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
  4. #3 Robiwan, 19.10.2011
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    640.941 ist die Modellnummer des Motors (OM640)

    Die Teilenummer für den Turbolader bei Modellen mit Partikelfilter sollte A6400902680 lauten. Ohne DPF A6400902580. Dies sind bereits die neuen Lader, ursprünglich verbaut waren A6400901680 bzw. A6400901580. Letztere gibts ab ca. 850€ bei www.mbgtc.de. Angaben ohne Gewähr! Die 100% richtige Nummer sollte dir die MB-Niederlassung sagen können.
     
  5. #4 Nutrunner, 20.10.2011
    Nutrunner

    Nutrunner Elchfan

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank euch beiden für die rasche Hilfe. Diese Infos haben uns echt weiter gebracht.

    Wir suchen nun gezielt nach A6400901680 und A6400902680.
    1680er haben wir für €499,- plus Pfand und 12 Mte Garantie. Das klingt doch mal schon nicht schlecht oder?
    Die 2680er scheinen gut zu halten, auf jeden Fall sind seit 2009 noch keine rekonditionierten Lader zu finden.
     
  6. #5 Wuppertaler, 20.10.2011
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6


    Moin Nutrunner,

    die 2009er sind auch nur max. 2 Jahre alt...........
    Zwischen den Beiden liegen einige 10.000km " Erfahrungen ".

    Gruss Uli

    PS den 1680er bekommst Du bei eBay für unter 600 Euro. Neu mit 2 Jahren Garantie.
    http://www.ebay.de/itm/Turbolader-M...414702917?pt=DE_Autoteile&hash=item2559761d45
    http://www.ebay.de/itm/Turbolader-M...612602156?pt=DE_Autoteile&hash=item45fde8492c
     
  7. #6 Nutrunner, 21.10.2011
    Nutrunner

    Nutrunner Elchfan

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi Uli

    Genau die Dinger schauen wir uns schon die ganze Zeit an, aber offenbar kann keiner in der Bucht richtig zuordnen, welche Lader wo hingehören.
    Schau dir mal die Auflistung der Nummern an. Das soll ja angeblich ein 1680er sein, er schreibt aber weiter der sei vergleichbar mit dem 2580er.
    Wie ich jetzt hier gelernt habe, ist der 1680er aber vom 2680er abgelöst worden.
    Überhaupt ist hier in der Tabelle Kraut und Rüben zusammen.
    Da hab ich schiss, das irgend ein falscher Lader kommt und wir der Kiste dann doch 2x den Motor ausbauen müssen.
    Es sei denn, die Lader sind insgeheim eh alle gleich nur weiss das ausser den Ingenieuren bei MB keiner. ;)
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ersatzlader - Welcher Turbolader für A200 CDI

Die Seite wird geladen...

Ersatzlader - Welcher Turbolader für A200 CDI - Ähnliche Themen

  1. A170 CDI

    A170 CDI: Hallöchen Leute , Hab mein erstes Auto gekauft vor einer Woche... das A170CDI heute kam ein fehlercode -4400 und davor war -4200 was bedeuten...
  2. Getriebe ausbauen A200 Bj05

    Getriebe ausbauen A200 Bj05: Grüßt euch ihr Profischrauber und die die es werden wollen! ;-) Ich werde gezwungen meinen Zentralausrücker zu erneuern. Aus dem läuft...
  3. A170 CDI Automatik Fehlerspeicher

    A170 CDI Automatik Fehlerspeicher: Moin miteinander, das Automatik-Getriebe der A-Klasse (EZ 04/2001, 110 TKM gelaufen) meines Sohnes zickt rum: Gänge 1 - 4 gehen sauber rein,...
  4. A170 CDI - Partikelfilter - Zubehör

    A170 CDI - Partikelfilter - Zubehör: Hallo, nun fährt unser zweiter A170. (Der Dritte ist ja noch in Umformung begriffen.) Der hat nun keinen Partikelfilter. Um damit offiziell in...
  5. W 168 CDI Automatik spinnt

    W 168 CDI Automatik spinnt: Moin Elchfans, bin neu im Forum und bin am Verzweifeln; mein W168 CDI Langversion, Automatik, Bj. 2002 fängt an zu "spinnen". Vor etwa 10 Wochen,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden