Ersatzradmulde einschweissen ???

Diskutiere Ersatzradmulde einschweissen ??? im Vaneo W414 Forum Forum im Bereich Der Vaneo; Hallo, weiß jemand, ob man eine Ersatzradmulde von einem anderen PKW in den Vaneo einschweissen kann ( darf !!! ) oder ist das dann " Bauart-...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 vaneoelch, 03.11.2009
    vaneoelch

    vaneoelch Elchfan

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Marke/Modell:
    Vaneo 1,7 CDI
    Hallo,
    weiß jemand, ob man eine Ersatzradmulde von einem anderen PKW in
    den Vaneo einschweissen kann ( darf !!! ) oder ist das dann " Bauart-
    veränderung " ? Was sagt der TÜV dazu ? ;)
    mfg Vaneoelch
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Vaneo freund, 04.11.2009
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    Warum das denn? Was hast du vor? Hol dir doch einfach die Teile und rüste es nach. Dann hast du dein Ersatzrad wie in deiner Bedienungsanleitung beschrieben unten drannhängen.
     
  4. #3 Vaneo Mike, 05.11.2009
    Vaneo Mike

    Vaneo Mike Elchfan

    Dabei seit:
    27.06.2004
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Netzwerk Admin
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    Vaneo 1,6
    Ich habe mir auch die reine Halterung dran machen lassen, Kostet ca. 100€ Material + wenig Montage. geht aber wohl auch gut selber zu machen. Nur die Plastikabdeckung habe ich nicht, aber was solls, vielleicht brauche ich das Rad ja nie ;-)
     
  5. #4 westberliner, 08.11.2009
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Hey, denkst du, das du es nie brauchst. Ein Bekannter ist mal aus dem Urlaub zurück und hat sein Ersatzrad vom Sharan gebraucht. Dieses war auch unten dran. Die haben sehr grosse Schwierigkeiten gehabt das Rad abzubekommen, weil alles zusammengerostet war - und das Ganze mitten in der Nacht...
     
  6. #5 Vaneo freund, 08.11.2009
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    Ich habe eins. Bei der Inspektion wird der Luftdruck normalerweise mitgeprüft. Also holen die das Rad aus dem doppelten Boden runter. Ich bin mir nicht sicher aber ich glaube der Sharan hat keine Verkleidung vom Reserverad wie unser Vaneo.
     
  7. #6 westberliner, 08.11.2009
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Nee Verkleidung ist da keine. Wenn bei dir eine ist und es nicht rosten kann, dann gehts ja.
     
  8. #7 Vaneo Mike, 08.11.2009
    Vaneo Mike

    Vaneo Mike Elchfan

    Dabei seit:
    27.06.2004
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Netzwerk Admin
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    Vaneo 1,6
    Also ich habe nur das Rad und keine Verkleidung darunter, aber wo soll da was rosten? Ist doch nur der Klappmechanismus und das Rad ist eine Alufelge. Also was solls, schmutzig wird es Ok, aber rosten ? denke ich eher nicht.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 vaneoelch, 27.11.2009
    vaneoelch

    vaneoelch Elchfan

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Marke/Modell:
    Vaneo 1,7 CDI
    Hallo
    alle die fragen - wozu ein Ersatzrad von oben aus einer Mulde herausnehmen zu können, haben offenbar noch nie bei 5 Grad minus bei Eis und Schnee u.
    ev. auch noch in der Nacht ein Ersatzrad unter dem Auto hervorgefummelt !
    Außerdem entsteht in einer Ersatzradmulde noch zusätzlicher Stauraum !
    (in den Ecken und sogar für einen Ersatzkanister in der Felge)
    Und das mit dem Mittel und der Pumpe ist ja auch nicht die tolle Lösung, wenn es überhaupt funktioniert ---
    und wenn es gelingt, muß laut Angabe ein so provisorisch geflickter Reifen erneuert werden !
    Außerdem kann die untere Kunststoffverkleidung so bleiben, wie sie serieenmäßg montiert ist und weiterhin das Blech und die Anhängerkupplung vor Wasser, Salz und Schmutz schützen !


    Grüße
    Vaneoelch
     
  11. #9 Galaxy510, 02.12.2009
    Galaxy510

    Galaxy510 Elchfan

    Dabei seit:
    20.10.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Wuerttemberg
    Marke/Modell:
    414, 1.7 CDI, Family
    Doch, sogar bei 10°C Minus und ich war froh, dass ich das Rad von unten Entnehmen konnte. Das ganze Auto war bis unters Dach vollgepackt und das Ausladen wäre auch kein Spaß geworden. Die Lösung beim Vaneo, mit der Abdeckung für das Rad, ist doch eine saubere Sache. Der Ersatzkanister passt dann genauso in das Rad, wie in der Wanne. Lässt sich natürlich schlehcter entnehmen, keine Frage. Soll ja aber auch nur im Notfall nützlich sein.

    MIr wäre das ganze allerdings zu riskannt, ein gesundes Blech zu zerschneiden, nur um eine Ersatzradmulde, die nicht passgenau ist, einzubauen.

    Gruß Andreas
     
Thema:

Ersatzradmulde einschweissen ???

Die Seite wird geladen...

Ersatzradmulde einschweissen ??? - Ähnliche Themen

  1. W168 Subwoofereinbau in Ersatzradmulde (mit Bildern)

    Subwoofereinbau in Ersatzradmulde (mit Bildern): Hi Elchfans! haben uns vor kurzem an meinem A140 W168 probiert. Hab mir gedacht ich stell das mal online! Verbauter Subwoofer: Infinity W1250,...
  2. Gasfeder für Klappe Ersatzradmulde

    Gasfeder für Klappe Ersatzradmulde: Hab heute mal wieder ein wenig gebastelt und die Gasfeder, die ich übrig hatte, verbaut : [IMG] [IMG] [IMG] Die Gasfeder hat 50 N, hatte ich...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.