Erste Eindrücke

Diskutiere Erste Eindrücke im T245 Allgemein Forum im Bereich B-Klasse T245 Forum; Hallo. Auto am Freitag abgeholt und nach Hause gefahren. Erste Eindrücke. Schön, bildschön - wirklich nichts zu klagen *thumbup*. Innenraum wirkt...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 giulivo72, 27.08.2009
    giulivo72

    giulivo72 Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    Italiener, wohne in Spanien
    Marke/Modell:
    B200CDI Auto
    Hallo.
    Auto am Freitag abgeholt und nach Hause gefahren. Erste Eindrücke.
    Schön, bildschön - wirklich nichts zu klagen *thumbup*.
    Innenraum wirkt edel, hochwertig und solide, wirklich wie aus einem Block gefräst. *daumen* Sehr Mercedes. Mit meinem ehemaligen V168 oder mit herkömmlichen Autos a la Peugeot oder VW überhaupt nicht zu vergleichen.
    Gepäckraum befriedigend, wie erwartet. Besser als andere Limousinen bzw. Kombis a la C-Klasse. aber leider auch kein Touran *aha*.
    Innenraum, auch. Das Zauber-Gefühl des V168 *elch*, aussen winzig innen riesig, ist leider verloren *heul*. Die 50cm mehr Aussenlänge sind im Innenraum nicht ganz bemerkbar *kratz*. Ich habe zwei [​IMG]-sitze hinten montiert. Der linke (typ 0 rückwärts) findet in der Länge knapp Platz. Da war der v168 besser. In der Mitte bleibt sehr wenig Platz für einen Erwachsenen. Da wären die 7cm mehr Schulterfreiheit des Tourans wertvoll gewesen :-/. Der 0-Kindersitz kann auch auf dem Beifahrersitz nicht montiert werden, weil- anders als bei herkömmlichen Autos- der Airbag nict ausschaltbar ist. Das ist leider auch sehr Mercedes-typisch. Grosser Abstrich *mecker*.
    Comand APS viel besser als RT3 meines alten 807. Ist aber ein bisschen unübersichtlich in der Bedienung, für den Preis hätte Touchscreen dabei sein können. Preis-Leistungsverhältnis der Navi-und Musikgeräte ist keine Mercedes-Tugend, war auch beim Audio10 so *klatsch*.
    Sitzposition mässig (ich messe 1.90). Trotz der vielen Einstellungen, entweder sitze ich zu tief (und mit den Beinen unbequem) oder es fehlt mir Platz, Raumgefühl und übersichtlichkeit vor der Stirn. Und das, obwohl die Vordersitze viele Einstellungsmöglichkeiten haben und im Vergleich zu V168 dick gepolstert (und mehr Platzraubend) sind. Die Aussenspiegel sind auch zu klein geraten und die Ablagefächer weniger und kleiner als im V168 (unter dem Lenkrad - Fehlanzeige, Handschuhfach und Fächer unter den Sitzen auch viel kleiner; Handbuch und Papiere passen nicht mehr unter die Sitze *mecker*)
    Leistung/Beschleunigung im Vergleich zu A170CDI gut *drive* aber nicht blitzschnell im Comfort-Modus. Ich werde es mit Sport probieren.
    Handlichkeit: das Auto ist zwar kürzer und schmaler als Touran oder C, das Wendekreis fühlt sich aber sehr gross und hilft in Parkhäusern nicht *angst*.
    Im Grossen und Ganzen, im Vergleich zu V168 oder Touran hat Mercedes probiert, mehr Limousine und weniger Van zu sein. Das Auto fühlt sich ähnlicher zu einer C- oder E-Klasse, also hochwertig, edel und geschmeidig ;D, aber für mich zu massgeschneidert, knapp, zu wenig Platz, Raumgefühl und Bewegungsfreiheit *spassbremse*. Manche Leute werden das mögen, meine [​IMG] zum Beispiel, die das Auto gewählt hat. Ich aber nicht.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Erste Eindrücke. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Erste Eindrücke
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fächer v168

Die Seite wird geladen...

Erste Eindrücke - Ähnliche Themen

  1. Springt nicht beim ersten Versuch an

    Springt nicht beim ersten Versuch an: Guten Morgen liebe Gemeinde , habe einen A190 aus 3/2001 und habe das Problem das er am Morgen nicht sofort anspringt. Beim zweiten manchmal auch...
  2. Mein erster ist dieses Jahr Fällig!

    Mein erster ist dieses Jahr Fällig!: Durch die ganze Bastelei am 2.Elch ist mein "Alter" letztes jahr ein wenig Stief kindlich behandelt worden ... Sowas Rächt sich bekanntlich :evil:...
  3. Meine erste A-Klasse

    Meine erste A-Klasse: Was ist der letzte Schalter in der letzten Position auf der Sitzconsole Die zwischen den Sitzen ist. Ich habe keine Bedienungsanleitung zudem...
  4. Batterie erst 2 Jahre alt, A-Klasse springt nicht an

    Batterie erst 2 Jahre alt, A-Klasse springt nicht an: Hallo Forum, vor ca. 2 Jahren wurde in meiner A-Klasse die Batterie ausgetauscht. Ich habe diese Arbeit in der Werkstatt erledigen lassen. Heute...
  5. Erster Elch ist Fällig

    Erster Elch ist Fällig: Ich habe darüber nachgedacht und bin zu dem Entschluss gekommen das ich hier wohl doch den Rep. Verlauf des "Ersten" berichten werde. (Tagebuch)...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden