W168 Erste Gang schaltet nicht schnell. Dringend Hilfe gesucht

Diskutiere Erste Gang schaltet nicht schnell. Dringend Hilfe gesucht im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo an alle elchfans, ich bin neu hier und freue mich, dass ich diese schöne Forum-Seite gefunden habe und eurer Meinung zu fragen. Echt...

  1. Tete

    Tete Elchfan

    Dabei seit:
    21.04.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ausstattung:
    Automatik, Diesel
    Marke/Modell:
    A Klasse CDI 170 Elegance
    Hallo an alle elchfans,

    ich bin neu hier und freue mich, dass ich diese schöne Forum-Seite gefunden habe und eurer Meinung zu fragen. Echt Klasse :)

    ich fahre eine A Klasse 170 CDI Elegance, Automatikgetriebe, BJ 12.1999 Diesel und bin 173.000 KM gefahren.

    Seit mehrere Tagen habe ich folgendes Problem: Vom ersten Gang zum zweiten Gang wird etwas später geschaltet und wenn ich schnell Gas gebe, dann wie im Leerlauf und der Motor BZW Getriebe meckert, beim Bergfahren oder Ampel im Innenstadt, ist das wirklich sehr peinlich, dass ich sehr langsam voran komme und bis jetzt bin ich auf "F" im Display ca 5 Mal zum Stehen gekommen. Alle andere Gänge schalten perfekt und auf die Autobahn bin locker mit 160 kh. Im Innenauto stinkt sehr nach Diesel und ich verliere auch Diesel. Ich war bei MB und nach ca 2 Minuten fahrt, hat den Meister gesagt, Getriebe ist kaputt und muss für ca 5000€ neu eingebaut. Ich wollte vor Tagen mein Auto verkaufen und haben 2 Händler mir gesagt, dass es die Kupplung ist und muss für ca 1500€ gewechselt werden.

    Ich habe schon selber Getrieböl bei einem Freund gewechselt und ich wollte auf diesen Weg fragen, ob man auch die Kupplung aus und einbauen könnte. Wenn Ja, wie heisst genau die Kupplung Serie Nummer oder besser gesagt, wo kann man sie günstig kaufen? Ist das nach eurer Meinung her, die Kupplung oder doch die Getriebe. Ich wohne in Hamburg und wäre sehr dankbar für eure Hilfe.

    Vielen Dank nochmal im Voraus für eure Meinungen.

    Tete
     
  2. Anzeige

  3. #2 Mr. Bean, 21.04.2014
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    910
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    ???

    Du fährst doch einen Automatikwagen ...



    Info zum Automatikgetriebe: http://h8.abload.de/img/automatikgetriebeschad56zu.jpg


    Oder such mal nach Getriebeölspülung nach Tim Eckart Methode: http://www.automatikoelwechselsystem.de/


    Siehe auch: http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&postID=528047#post528047
     
    Tete gefällt das.
  4. HDJOX

    HDJOX Elchfan

    Dabei seit:
    26.08.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    A-Klasse w168 (A160) BJ 2004 (Automatik), Benzin
    Darüber würde ich mir auch gedanken machen.

    Bei mir war mal die elekt.-hydr. Steuerung Defekt, die sind auch ganz gut:

    http://w-w-auto.de/mercedes-benz-getriebe-reparatur/a-klasse-w168-vaneo.html

    Wenn der Wandler sein sollte, müsste das doch auch im anderen Gang sein ?? (FRAGE AN ALLE)

    Hat der Meister überhaubt mal deinen Fehlerspeicher ausgelesen ?
    Bei mir stand dort was drin, als die elekt.-hydr. Steuerung und mein Gangwahlmodul Defekt war.
     
    Tete gefällt das.
  5. #4 Hochstapler, 21.04.2014
    Hochstapler

    Hochstapler Guest

    Das sind Bauteile aus chinesischer Fertigung......da muß man leider Abstriche machen in der Qualität
    PS: sollte da ZF Friedrichshafen drauf stehen, behaupte ich gerne das Gegenteil.....
     
    Tete gefällt das.
  6. #5 Speedy_1304, 21.04.2014
    Speedy_1304

    Speedy_1304 Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    129
    Gemeint ist wohl die Lamellenkupplung ... ;)
     
    Tete gefällt das.
  7. #6 berndamsee, 22.04.2014
    berndamsee

    berndamsee Elchfan

    Dabei seit:
    31.03.2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Neusiedl am See, Österreich
    Ausstattung:
    Avantgarde Automatik
    Marke/Modell:
    A 170 CDi
    Hei!

    Ich denke auch, dass eine der Lamellenkupplungen gemeint war.
    Der Schaltvorgang wird aber auch von der Schalterstellung der Schaltwippe (W/S) beeinflusst. Steht diese aus Versehen auf W (Winter), wird wesentlich "schonender" geschaltet vom 1. in den 2. Gang.

    Aufgefallen ist mir auch, dass, wenn mehrere Personen mit unterschiedlichem Fahrprofil das Auto benutzen (zB in der Familie), es zu einem immer wieder wechselnden Schaltscheme kommt, auf Grund des adaptiven Getriebes. Ich bin ja kein Freund dieser adaptiven Getriebesteuerung, da ich sie auch von anderen Fahrzeugen her kenne und mM nach mehr irritiert als hilft.

    Das geht sogar so weit, dass, selbst wenn auch nur eine Person mit dem Auto fährt, es darauf ankommt, wie man/frau diese ersten Meter zurück legt! Flott, dann bleibt das Getriebe in diesem Modus, gemächlich, dann eben gemächlich ...

    Ich glaube aber nicht an die Diagnose "Lamellenkupplung"!
    Denn, entweder ist sie defekt (verschliessen) oder sie funktioniert. Ich hätte eher das Steuerteil (Ventile) im Verdacht, eventuell Verschmutzung, undichter Unterdruckschlauch ...

    LG Bernd
     
    Tete gefällt das.
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Erste Gang schaltet nicht schnell. Dringend Hilfe gesucht

Die Seite wird geladen...

Erste Gang schaltet nicht schnell. Dringend Hilfe gesucht - Ähnliche Themen

  1. W168 Mein A140 (W168) Automatik hüpft im Bremsvorgang in den ersten Gang

    Mein A140 (W168) Automatik hüpft im Bremsvorgang in den ersten Gang: Guten Morgen miteinander. Nach mehrerern Tagen recherchieren bin ich leider nicht auf das Phänomen gestoßen was meine A-Klasse so anstellt. Zu...
  2. W168 Pipton beim anfahrn im ersten gang.

    Pipton beim anfahrn im ersten gang.: Hallo VIELLEICHT kann uns jemand Helfen ? haben uns als zweitwagen ein Elch zugelegt. A 140 Bj 98 halbautomatik. Beim Anfahrn nur im ersten...
  3. W168 W168 A170 Diesel Auto Problem mit ersten Gang

    W168 A170 Diesel Auto Problem mit ersten Gang: Bitte entschuldigen Sie mein Deutsch, aber ich bin aus dem Vereinigten Königreich und mit Google Translate. Ich habe ein 1999 A170 Diesel...
  4. W168 Automatikgetriebe erster Gang macht Probleme!?

    Automatikgetriebe erster Gang macht Probleme!?: Hallo Elchfans! Ich habe vor kurzem meiner Frau einen 180er Bj. 2000 mit Automatikgetriebe gekauft. Da ich selber von diesem Auto angetan war, es...
  5. W168 hakelnder erster gang

    hakelnder erster gang: hallo, wer kann mir denn mal eine auskunft geben, ist es normal das bei meinem elch (A 140) Bj. 1998 der erste gang mal recht schwierig einzulegen...