Es poltert/klopft wie doof!

Diskutiere Es poltert/klopft wie doof! im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Habe meine Elch ja nun noch nicht lange (2 Wochen) daher bin ich wohl auch noch furchtbar sensibel. Deshalb fragte ich andere Mitfahrer und die...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 lastbacio, 01.04.2003
    lastbacio

    lastbacio Elchfan

    Dabei seit:
    17.03.2003
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kauffrau für Bürokommunikation
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Habe meine Elch ja nun noch nicht lange (2 Wochen) daher bin ich wohl auch noch furchtbar sensibel. Deshalb fragte ich andere Mitfahrer und die hören es auch! Wenn ich über Unebenheiten fahre poltert/klopft irgend etwas außen evtl vorne. Konnte es nicht genau orten. Hat jemand eine Idee was das sein kann? :-[
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Es poltert/klopft wie doof!. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Roland

    Roland
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    3.699
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    BB
    Marke/Modell:
    Siehe Signatur
    Mein Elch hat mit knapp über 15000km jetzt das gleiche Problem. Will das aber noch ein paar Tage beobachten. Höre das erst seit ich von 15"-Winterstahl auf 16"-Sommeralus gewechselt habe.
     
  4. sauger

    sauger Elchfan

    Dabei seit:
    11.12.2002
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    cnc Bediener
    Ort:
    Sauerland
    Marke/Modell:
    V 220 CDI
    Hi meiner hörte sich auch so an,alle Stabis vorne und hinten waren ausgeschlagen wurde auf Kulanz repariert bin mal gespannt wie lange die neuen halten.

    Gruss sauger ;D ;D
     
  5. #4 Casiemir, 01.04.2003
    Casiemir

    Casiemir Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausmeister
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A 150 Elegance W169
    Eindeutig die Stabis, wei sauger schon schrieb,

    oder ist einer anderer Meinung ;)

    Gruß
    Carsten
     
  6. #5 andre.mz, 01.04.2003
    andre.mz

    andre.mz Guest

    hallo,

    nein, ich glaube die meisten hier werden der gleichen meinung sein, dass es 100% ig die Stabis sind. Ich habe mich schon fast damit abgefunden mit dem gepoltere, auch wenn die stabis neu sind, bei mir ist nach ein paar monaten das gepoltere wieder da. Aber ich glaube, da ist auch die Tieferlegung mitverantwortlich! *rolleyes* :(

    gruß andre.mz 8)
     
  7. grisu

    grisu Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2003
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A 190
    @ andre.mz

    wieviel Bodenfreiheit hast Du denn Deinem Elch noch gelassen? Nicht das das gepoltere vom Aufsetzen Deines Elches auf der Straße kommt ;D
     
  8. #7 lastbacio, 01.04.2003
    lastbacio

    lastbacio Elchfan

    Dabei seit:
    17.03.2003
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kauffrau für Bürokommunikation
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Bodenfreiheit? Ups, mein Kleiner ist noch original! Daher steht er für die meisten im Forum wohl auf Stelzen ;D. Er hat gerade mal 8000 km drauf. Naja, ich war gerade mal bei DC (habe eine DC Niederlassung vor der Tür). Der nette Mensch hat eine Runde im Hof gedreht und mir für nächsten Montag einen Werkstatt-Termin verpasst. Auch laut seiner Aussage die Stabis. Und das nach 2 Wochen nach Kauf. Naja, hoffe das geht nicht so weiter. *mecker*
    Ihr seid wirklich gut vielen Dank!
     
  9. Roland

    Roland
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    3.699
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    BB
    Marke/Modell:
    Siehe Signatur
    Ich war heute in der Werkstatt und habe für den 24.04. einen Termin zum Austausch der Stabis. Dauert 1,5-2h und ich kann drauf warten. Einen Leihwagen bekommt man erst ab einem Arbeitsaufwand von über 2h.
     
  10. #9 Dietmar, 01.04.2003
    Dietmar

    Dietmar Guest

    kann es sein, das wir zu schwer für die Elche sind und dadurch die Stabis hinübergehn ?


    Dietmar
     
  11. #10 Casiemir, 01.04.2003
    Casiemir

    Casiemir Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hausmeister
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A 150 Elegance W169
    Kann schon sein das wir etwas zu schwer sind :(
    Darum haben ja auch die neuen Stabis vorne Metallsinterbuchsen ;)

    Gruß
    Carsten
     
  12. #11 moosedriver, 01.04.2003
    moosedriver

    moosedriver Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Gladbeck
    Marke/Modell:
    A140
    Ich wieg unter 70 kg und meine Stabis poltern wie Sau.
    Vielleicht gibt es ja bei Mercedes ne Diät extra für A Klasse Fahrer :

    "Rettet die Stabis"
    Specken sie ab mit der neuen
    DC Diät. Den Erfolg sehen sie
    schon nach 15000 km. Ihre Stabis
    sehen aus wie am ersten Tag. Garantiert!
    Keine Beschwerden mehr mit
    abgenutzten Gelenken. Wagen sie es
    und starten sie durch mit Vollgas in die
    Zukunft !

    Unsere Diät jetzt im Angebot nur für A-Klasse
    Fahrer und natürlich auch für die weiblichen
    Elch Lenker, die ein paar Pfunde zuviel auf
    sie Stabis bringen.

    Das ganze zum Angebot von nur 397 Euro
    (Serienpaket)
    Nur echt mit dem Stern

    Erhältlich bei der DC Apoteke ihres Vertrauens




    Gruss moosedriver
     
  13. #12 lastbacio, 02.04.2003
    lastbacio

    lastbacio Elchfan

    Dabei seit:
    17.03.2003
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kauffrau für Bürokommunikation
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Na ihr macht mir ja Spaß, zu schwer für mein Auto. Wenn ich ein sensibeles Frauchen wäre, würde ich nun weinend am Boden liegen ;D . Habe aber zum Glück kaum Gewicht :) Das kann bei mir also nicht der Grund sein :P
    Der DC Mensch gestand das Problem auch gleich ein. Er meinte DC habe daher auch inzwischen den Hersteller gewechselt.
    Heißt das, wenn ich nun die Dinger erneuert bekomme, daß das Thema dann durch ist oder kommt das dann öfter vor? Was habt ihr für Erfahrungen nach einem Ausstausch? Ein blöde Frage hätte ich auch noch auf Lager (evtl. typisch Frau)
    -Was passiert, wenn man die defekten Dinger nicht austauscht? Für was sind die Teile gedacht?
     
  14. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    das mit den stabis ist zwar ärgerlich, aber nicht wirklich weiter schlimm. auch bei meinem elch wurden nach 8tkm die stabis gewechselt... na und?

    die werden auch noch in zwei jahren auf kulanz gewechselt.

    bei meiner freundin ihrem fiesta gibt es die gleichen probleme. allerdings ohne kulanz ;) und dann ratet mal, warum man innerhalb von drei monaten zweimal zu ford muss?! weil die freunde nur jeweils eine seite ausgewechselt haben... kost ja nix *mecker*

    es gibt kaum ein auto ohne probleme - die frage ist nur, wie damit seitens des herstellers umgegangen wird...

    btw: anderes bsp
    bmw 320d touring. 2,5 jahre alt. im endtopf lose teile. nur teilekulanz von bmw - arbeitszeit von über ner stunde (!!!) soll kunde übernehmen *tststs*
     
  15. #14 wyldchyld, 02.04.2003
    wyldchyld

    wyldchyld Elchfan

    Dabei seit:
    08.01.2003
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    azubi
    Ort:
    Alzey
    Marke/Modell:
    170cdi
    tach auch!!

    also mein nachbar (rentner, auch a-klasse aber normal
    d.h. nichts dran gemacht!) hat das gleiche problem!

    und das sind die stabies! er hat die nun auch schon
    zweimal gewechselt bekommen!
    ich hab das problem nicht. die von benz haben
    gemeint dass das eher ein fahler bei den ersten
    modellen wäre! weiß ja net.

    greetz
     
  16. #15 lastbacio, 02.04.2003
    lastbacio

    lastbacio Elchfan

    Dabei seit:
    17.03.2003
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kauffrau für Bürokommunikation
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Keine Ahnung woran man das fest machen kann. Ich habe eigentlich das Modell 2002. Dachte daher er hätte schon die ein oder andere Kinderkrankheit hinter sich. Was mich halt wundert, daß das Problem so bekannt aber immer noch vorhanden ist.
     
  17. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    421
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    @ lastbacio
    1. Wenn du sie tauschen lässt ist das Thema noch lange nicht durch. Aber vielleicht halten sie etwas länger als die Ersten ;)
    2. Wenn man sie nicht tauscht wird das Fahrverhalten wohl etwas schwammig und man kommt z. B. nicht durch den TÜV. Allzu wild kanns aber auch nicht sein, denn wie ich gehört hab hat DC eine ganze Zeit lang Lieferschwierigkeiten gehabt. Daher mussten so manche einige Wochen warten. Sie wurden aber wieder "vom Hof" gelassen, woraus folgert dass es nicht allzu schlimm sein kann.
    Ach und nach dem Wechsel ist das gepolter von vorn (nicht das restliche das von hinten kommt :) ) weg.

    gruß
     
  18. #17 lastbacio, 03.04.2003
    lastbacio

    lastbacio Elchfan

    Dabei seit:
    17.03.2003
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kauffrau für Bürokommunikation
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Hm, das heisst also die Dinger gehen immer wieder kaputt. Nun ja. Ich habe auf meinem Elch nun 8000 km. Hoffentlich muß ich das nicht in diesen Abständen machen lassen. Weiß nicht, ob das wirklich ein Problem allein der A-Klasse ist. Mein Kollege fährt eine C-Modell und war letzte Woche auch aus diesem Grund in der Werkstatt. Aber auch nicht wirklich ein Trost.
     
  19. #18 Moose2GetLoose, 03.04.2003
    Moose2GetLoose

    Moose2GetLoose Guest

    Die C-Klassen haben genauso Probleme mit ausgeschlagenen oder quietschenden Sitzgestängen und polternden Stabilisatoren!
    Also ein Tipp an alle, die vor nicht allzu langer Zeit von C-Klasse Fahrern angepöbelt wurden, er würde keinen "richtigen Mercedes-Benz" fahren: jetzt ist Zeit für eine Revanche! ;D
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    421
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Meine ersten haben auch nur ca. 12000 km gehalten. Die jetzt schon fast 30000 km. Also man soll die Hoffnung nicht aufgeben :)

    gruß
     
  22. #20 rogerA170, 03.04.2003
    rogerA170

    rogerA170 Elchfan

    Dabei seit:
    27.01.2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A170AMG
    Ach ja die Stabies, *mecker* meine mußten innerhalb von 4 Monaten gewechselt werden *mecker*
     
Thema:

Es poltert/klopft wie doof!

Die Seite wird geladen...

Es poltert/klopft wie doof! - Ähnliche Themen

  1. Demontage Lüftung Mittelkonsole... "Ich bin zu doof"

    Demontage Lüftung Mittelkonsole... "Ich bin zu doof": Ja ich weiß es gibt viele Anleitungen die auch alle gelesen habe aber ich bekomme die Demontagehacken nicht so ausgerichtet dass ich die Lüftung...
  2. Kupplung "klopft" im Leerlauf

    Kupplung "klopft" im Leerlauf: Hallo zusammen, bin neu hier, hab über die Suche das Thema nicht gefunden...Deshalb die Frage an Euch: Unterm Kupplungspedal "klopft" es im...
  3. W169 doofe Freisprecheinrichtung

    doofe Freisprecheinrichtung: Ich ärgere mich in letzter Zeit oft über meine doofe Freisprecheinrichtung, die ja letzten Endes nich sooo billig war und das Leben an sich ein...
  4. Wer klopft 1x bei 110 km/h am Gaspedal ?

    Wer klopft 1x bei 110 km/h am Gaspedal ?: Hallo Zusammen. ich hatte vor einiger Zeit folgendes Phänomen schon einmal -leider ergebnislos- vorgetragen. Vielleicht hatte jemand...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden