ESP/BAS Fehlermeldung Interessante Feststellung

Diskutiere ESP/BAS Fehlermeldung Interessante Feststellung im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Leute Bei meinem W168 A140 ging öfters mal die ESP/BAS Warnlampe an und nicht mehr aus. Überwiegend wenn ich bei geringer Geschwindigkeit...

  1. #1 robby69, 22.04.2019
    robby69

    robby69 Elchfan

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    2
    Marke/Modell:
    W168 EZ:12/2000 A140
    Hallo Leute

    Bei meinem W168 A140 ging öfters mal die ESP/BAS Warnlampe an und nicht mehr aus. Überwiegend wenn ich bei geringer Geschwindigkeit ein Lenkmanöver getätigt hab. Also Einparken etc.

    Jetzt hab ich natürlich wieder Sommerreifen drauf und die Warnmeldung bleibt aus.

    Liegt also an den Winterreifen!

    Schon interessant!
     
    Heisenberg gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 Heisenberg, 22.04.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    4.492
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    In der Tat ..... sind die Profiltiefen und der Umfang der Räder unterschiedlich?
    Ich hatte das mal mit Sommerbereifung(17") und einem Reserverad (15") auf der Hinterachse, aber dann Kontinuierlich obwohl der Umfang fast identisch war.
    Aber eben nur Fast ....
    Sowie ich meine Sommerreifen Montiert habe ist auch der Tacho gleich GPS (+/- 1 Kmh) bei Winter ... :whistling: also 5 Kmh mindestens.
     
    Rudi_56... gefällt das.
  4. Obi

    Obi Elchfan

    Dabei seit:
    22.02.2018
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    629
    Beruf:
    Vollgas-Chaot (=Berufskraftfahrer), Lebenskünstler
    Ort:
    Altlandkreis Wertingen
    Ausstattung:
    Avantgarde.
    Marke/Modell:
    W168/A160; Der Wagen von Herasdejavou, um genau zu sein.
    Moin @robby69 und @Heisenberg ,
    mit identischen Reifen und stark abweichenden Drücken schafft man das auch.
    Unser jüngster Meister hat sich einmal einen Ast in den Reifen - nicht gelacht - gefahren.
    Dann hat das ESP seines Golf gesponnen. Bei Reifen mit nahezu gleichem Abrollumfang gilt selbiger genau genommen nur für eine bestimmte Prüfgeschwindigkeit.
    Bei einem Reifen mit relativ großem Querschnittsverhältnis und relativ weicher Flanke ergibt sich bei niedrigen Geschwindigkeiten eine größere Abplattung als bei hohen.

    So steigt bei den 185R14 meiner heckmotorisierten Lieblingsspielwiese der Abrollumfang von statisch ca. 1850mm, die mein Bruder bei von Hand durch die Garage geschobenem Fahrzeug gemessen haben, auf 1965mm bei ungefähr 30km/h.
    Bei anderen Reifengrößen stellt sich bei gleicher Geschwindigkeit nicht zwangsläufig genau derselbe - oder besser: sicherlich ein anderer dynamischer Abrollumfang ein, weshalb das ESP mit unterschiedlichen Reifen auf derselben Achse garantiert aussteigen muß.

    Gruß,
    Obi
     
    Rudi_56..., Heisenberg und miraculix gefällt das.
  5. #4 Heisenberg, 23.04.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    4.492
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Ja, da hast du mal wieder den Nagel auf den Kopf getroffen ... wie immer!
    An das Simpelste denkt man einfach nicht. :pinch:
    Daher finde ich ja diese TPMS Geschichte ganz Interessant, die ich ja mittlerweile auch mal als "mittlerweile" Billig Version in meinem Elch Teste.
    Hatte mal einen Schleichenden Plattfuß und war schon etwas Spät mit Bekannten auf dem Weg nach Budapest zum Flughafen ..... Tja, wie das so ist *scheisse*
    Aber wir haben es noch Geschafft *pfff* 10 min. mehr und es wär ein Längerer Urlaub geworden ;(
    Nu hab ich sowas:
    DSC06943.JPG

    Das ist mal wieder brauchbarer "China Schrott" *ironie*
     
    Obi und Rudi_56... gefällt das.
  6. Obi

    Obi Elchfan

    Dabei seit:
    22.02.2018
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    629
    Beruf:
    Vollgas-Chaot (=Berufskraftfahrer), Lebenskünstler
    Ort:
    Altlandkreis Wertingen
    Ausstattung:
    Avantgarde.
    Marke/Modell:
    W168/A160; Der Wagen von Herasdejavou, um genau zu sein.
    Moin @Heisenberg,
    in dem letztes Jahr zitierten Taschenbuch Kraftfahrzeugtechnik, das auf wundersame Weise verschwunden ist, steht unter anderem, daß so manches RDKS (ReifenDruckKontrollSystem) so funktioniert, daß es bei gerade stehender Lenkung vergleicht, ob denn wirklich die Raddrehzahlen der Räder einer Achse gleich sind.
    Wenn nicht, wird (in reinen Schubphasen?) dem am schnellsten drehenden Rad untestellt, daß dort der Luftdruck zu niedrig ist.

    Genügend Dampf auf dem Kessel des Rechners im Hintergrund voausgesetzt, kann man mit den entsprechenden Programmen mit kaum mehr Hardware die Systeme Motorsteuerung und ABS schnell zum ESP aufbohren und so nebenbei als kleines Zuckerl noch den Luftdruck in den Reifen überwachen.

    Saucool und beängstigend zugleich.

    Gruß,
    Obi

    P.S.: Krall Dir doch einen Arduino mit 4 Frequenmeßeingängen und bau Dir eine drucksensorlose Nachrüstlösung zum Einbau mit Zwischenstecker am ESP-Steuergät!
     
    Heisenberg gefällt das.
  7. #6 Heisenberg, 24.04.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    4.492
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Warum soll ich mir mehr Arbeit machen als Nötig? Das China Gadget funktioniert, und wenn nicht kauf ich für (bis dahin) 10€ ein neues :D
    Letztes Jahr 45€, dieses 20€, also wird es weiter fallen ... kann man sich sogar mal welche auf Halde Legen.
     
  8. #7 W168Nexus, 24.04.2019
    W168Nexus

    W168Nexus Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2018
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    199
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    W168, A140 BJ98
    Hast du ein Bild wie die Sensoren an der Felge aussehn? Die kommen ja einfach von außen rauf und nicht wie normalerweise von innen? Stimmen die Werte und bricht der Kontakt nicht ab? Hab die auch schon gesehen, nur wusste ich nicht, ob die 20 Euro dann für die Tonne sind.
     
    Heisenberg gefällt das.
  9. #8 Heisenberg, 24.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    4.492
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    https://www.elchfans.de/threads/felgen-erneuern-farbe.53190/#post-572973

    Bis jetzt keine Probleme damit gehabt.
    Also für 20€ kann ich da nicht Meckern. Da hab ich schon mehr Geld Verbrannt X(

    Nachtrag:
    Ja, die werte Stimmen, ich habe meine Reifen mit 2,4 bar aufgepumpt und das zeigen die Sensoren auch an.
    Die Temp. Werte passen auch ....erhöhen sich bei Längerer Fahrt und Bremserei.
     
  10. #9 W168Nexus, 24.04.2019
    W168Nexus

    W168Nexus Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2018
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    199
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    W168, A140 BJ98
    Bei schwarzen Felgen sind die ok, sonst sehen die glaube ich schon recht hässlich aus. Ist die Frage, ob man lieber die für innen nimmt... Wie sieht es mit dem Display aus? Reicht das Solar?
     
    Heisenberg gefällt das.
  11. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Heisenberg, 24.04.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    4.492
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Ja! Das ding hat ja einen Bewegungssensor verbaut, 5 min nach dem Stillstand geht das ding in Standby, auch wenn meiner überwiegend in der Garage Steht reicht das Tägliche Fahren um den Akku fit zu halten. Mal sehen wie es im Herbst aussieht, da ist ja mehr mit Dunkelheit ... auch Tagsüber.
    Es ist aber eine mini USB Buchse für den Fall der fälle vorhanden.
     
    W168Nexus gefällt das.
  13. #11 Heisenberg, 24.04.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    4.492
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Hier hat auch so ein Tünnes ein Dingsdabumsta eingebaut, ist aber wohl noch die Vorgängerversion von meinem.
    Popcorn Alarm B-)

     
Thema:

ESP/BAS Fehlermeldung Interessante Feststellung

Die Seite wird geladen...

ESP/BAS Fehlermeldung Interessante Feststellung - Ähnliche Themen

  1. Klackern vorne links und ESP greift früh ein.

    Klackern vorne links und ESP greift früh ein.: Hallo, an unserem A170 CDI, Bj. 99 mit nun 324.425 km auf dem Buckel, habe seit einiger Zeit ein klackern beim Kurven (180 Grad Kurve) fahren auf...
  2. ESP Service Menü: Aus oder Achse gespiegelt?

    ESP Service Menü: Aus oder Achse gespiegelt?: Moin, ich habe eine kurze Frage: Wenn man im Service Menü, den ESP Rollenprüfstandsmodus aktiviert, erscheint ja anschließend die Meldung "ABS...
  3. w168 bj 2002 SRS und ESP lampe leuchtet

    w168 bj 2002 SRS und ESP lampe leuchtet: zuerst mal ein hallo in die trunde und wie immer, man registriert sich weil man probleme hat mit dem auto so, nun zu dem problem wir haben uns...
  4. BAS/ESP + ABS Leuchte leuchten - BLS getauscht ect.

    BAS/ESP + ABS Leuchte leuchten - BLS getauscht ect.: Moin moin, ich habe ein kleines aber akutes Problem... (Profil ausfüllen ect. wird noch erledigt.) Mein Wagen ein A170 CDI - EZ 2000....
  5. ABS ESP

    ABS ESP: Hallo zusammen, unser W169 !80CDI hat mittlerweile 339.000 auf der Uhr und sollte mindestens noch 450.000 erleben!!! Nun leuchten ABS und ESP im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden