ESP/BAS problem

Diskutiere ESP/BAS problem im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Elchfans, I am from Holland and I have used Google translate :-). Maybe not so good translation, sorry for that. Please answer if possible,...

  1. Reyy

    Reyy Elchfan

    Dabei seit:
    17.08.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Elchfans,

    I am from Holland and I have used Google translate :-). Maybe not so good translation, sorry for that. Please answer if possible, in
    English.

    Vor einer Woche habe ich die Motorhaube (Mercedes W168 2002, 1.4 ) mit Gartenschlauch und Wasser gewaschen. Dann begannen an diesem Tag, 1 Stunde nach dem Waschen, die ESP / BAS-Lampe und die Motormanagementlampe zu leuchten. Dafür ist das Auto super gefahren!

    Symptome:
    - läuft im Notfall -> also nicht schneller als 50 km / u.
    - Es ist eine automatische -> wenn ich in seinem D springt er zwei Sekunden vorwärts, mit R zwei Sekunden zurück;
    - Die Heckscheibe ging beim Schließen ganz hoch und dann automatisch zur Hälfte wieder runter. Aber das hat sich jetzt von selbst gelöst. Ich weiß nicht wie!

    - Ich habe den Akku bereits abgeklemmt und wieder eingeschaltet. Ohne erfolg!
    - Die Bremslichter funktionieren einfach.
    - Die ESP / BAS-Anzeigen leuchten sofort nach dem Drehen des Schlüssels auf.
    - Mein Tempomat funktioniert auch.

    Habe bei zwei Autofirmen (Bosch) vorgelesen, siehe Anhang. Die Fehler waren nach dem Löschen noch vorhanden.

    IMG_1097.PNG IMG_1098.PNG IMG_1099.PNG IMG_1100.PNG IMG_1097.PNG

    Ich bin mir fast sicher, dass die Fehlfunktion auf etwas zurückzuführen ist, das nach dem Waschen passiert. Ich habe den Gartenschlauch unter den Scheibenwischern aufbewahrt.

    Hat jemand eine Idee, wo man nach dem Problem sucht oder Erfahrungen mit solchen Problemen macht?
    Wie kann ich sonst das Auto aus dem Notlauf holen?
    Mag es zu hören.
    -----------
    Ein ähnliches Problem mit W210 E300 würde durch das K40-Relais, Diode 1N4007, Modulmodul verursacht.
    A0005400172.
    Siehe dieses Video:
    Könnte dies auch das Problem mit W168 sein?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: ESP/BAS problem. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Reyy

    Reyy Elchfan

    Dabei seit:
    17.08.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    4
    Niemand kann etwas über die Situation sagen ...?
    Das Auto springt so schnell vorwärts, wenn Sie D eingeben, oder schnell rückwärts, wenn Sie R eingeben.
    Deshalb möchte ich wissen, ob mein Problem speziell im Getriebe liegt.
     
  4. #3 Heisenberg, 27.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.475
    Zustimmungen:
    7.177
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Mein Tipp: Sensor am Bremskraftverstärker
    A-klasse-W168-Bremskraftverstärker-MIT-Sensoren-166960-Mercedes-benz-A-klasse.jpg


    Edit:
    Schau mal hier:
     
    Rudi_56... und miraculix gefällt das.
  5. Reyy

    Reyy Elchfan

    Dabei seit:
    17.08.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    4
    Danke für den Tipp.

    Ich dachte auch, es liege am Waschen, denn innerhalb von 1-2 Stunden nach dem Waschen kam die Nachricht. Aber was ich nicht erklären kann ist, dass er schnell geht (mit einer Ohrfeige/Schlag), sobald ich R oder D eingebe.

    Defekter Sensor am Bremskraftverstärker; kann das auch probleme mit dem getriebe verursachen?

    Ich habe auch keinen Code 1201 wie auf dem Video, also frage ich mich, ob das Problem durch den Bremskraftverstärker verursacht wird ...
     
  6. #5 Heisenberg, 27.08.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    5.475
    Zustimmungen:
    7.177
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Grundsätzlich ist alles Möglich!
    "Eigenlijk is alles mogelijk!"

    wenn Wasser im Spiel ist um so mehr!
    "wanneer er nog meer water in het spel zit!"

    Bitte alles Trocknen und mit Kontakt öl einsprühen, notfalls Messen ..
    "Droog alles en bespuit met contactolie, indien nodig meten .."


    " Google Übersetzung" :D
     
    Rudi_56... gefällt das.
  7. Reyy

    Reyy Elchfan

    Dabei seit:
    17.08.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    4
    Danke für deine antwort (auf Holländisch haha :) )
    Ich werde diesen bremskraftverstärker diese woche überprüfen!
     
    Heisenberg und Rudi_56... gefällt das.
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

ESP/BAS problem

Die Seite wird geladen...

ESP/BAS problem - Ähnliche Themen

  1. Problem mit der Bremse vorne ...

    Problem mit der Bremse vorne ...: Als Ich den Wagen (A190 2001) letztes Jahr gekauft habe, hat die Bremse beim bremsen sehr stark vibriert. Nachdem Ich komplett neue ATE Scheiben...
  2. Nach Kupplungstausch ESP-Fehler

    Nach Kupplungstausch ESP-Fehler: Hallo Elch-Gemeinde, ich habe bei meinem Elch, W169 A180CDI, einen Kupplungswechsel vornehmen lassen müssen. Jetzt habe ich ihn nach ca. 4 Wochen...
  3. BAS ESP Leuchte und Motornotprogramm

    BAS ESP Leuchte und Motornotprogramm: Guten Morgen Ich habe jetzt seit Monaten die verschiedenen Foren durchsucht, bin aber leider nicht fündig geworden, sollte ich also was übersehen...
  4. Scheibenwischern Problem

    Scheibenwischern Problem: Hallo! Ich komme aus Brasilien und benutze Google Translate. Also bitte entschuldigen Sie meine deutschen Sprachfehler. Ich habe eine W168, die...
  5. Nach 3 Reperaturen besteht das selbe Problem!

    Nach 3 Reperaturen besteht das selbe Problem!: Hallo zusammen Ich hatte vor einigen Tagen einen Thread erstellt, in dem ich um Hilfe bat weil meine A Klasse kein Gas mehr angenommen hat....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden