W168 Externer Startknopf/ Anlasser/ Starter Probleme

Diskutiere Externer Startknopf/ Anlasser/ Starter Probleme im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Moin Jungs, Verzweifle an dem externen Startknopf an Mamas A Klasse W 168, 2001. Muss den Abbauen, weil der aus welchem Grund auch immer einen...

  1. Milos

    Milos Elchfan

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Moin Jungs,

    Verzweifle an dem externen Startknopf an Mamas A Klasse W 168, 2001. Muss den Abbauen, weil der aus welchem Grund auch immer einen Fehler "Starter fehlerhaft" an das Diagnosetool sendet und die Motorkontrollleuchte aufleuchten lässt = kein TÜV.

    Zum Vorgang: Man muss den Schlüssel immer zuerst in Zündung 2 drehen, los lassen und dann mit dem Knopf starten.

    Blöd gefragt, kann Knopf einfach wieder von der Batterie lösen, den Knopf aus dem lila weißen Kabel lösen und den Starter wieder 'per Schlüssel aktivieren'?

    Ein Dank vom Herzen für eure Zeit, besten Gruß Milos
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    549
    Beruf:
    Rentner, Baujahr 1953
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig, ohne alles, aber verstärkte Batterie, 5 Gang Handschaltung, 2,0l, CDI 82PS,EZ 9.11.2011, z.Z. 206.000km, noch weniger als Serie
    Hallo,

    Zündschloss wird ja wohl "eine Macke" haben,
    sonst hätte doch wohl niemand einen STARTKNOPF eingebaut.

    Gruß
    RENE
     
  4. Milos

    Milos Elchfan

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Moin René, dank dir für deine Antwort. Knopf mit langem Kabel wurde -angeblich- für vereinfachtes Starten beim Erstbesitzer Opi eingebaut.......
     
  5. #4 Hochstapler, 07.05.2017
    Hochstapler

    Hochstapler Guest

    Das sind doch nicht die Antworten die weiter helfen. Warum der Knopf installiert wurde? Jetzt ist "back to the roots" angesagt. Also, was soll der Junge denn nun zurückbauen?
     
  6. Milos

    Milos Elchfan

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Der Grundgedanke ist easy: Fehlermeldung beim Speicher auslesen kommt durch den Startknopf (Tipp vom Mercedes Meister). Startknopf also ausbauen um wieder ganz normal mit dem Schlüssel starten zu können. Fehler löschen lassen und freuen ;) (Hochstapler, Danke für deine Antwort!)
     
  7. Milos

    Milos Elchfan

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Wenn kein Schlüssel im Zündschloss und Betätigung des Knopfes, versucht er trotzdem zu starten (dreht) aber ohne Erfolg, denke wegen Wegfahrsperre...

    Vorgang: Schlüssel komplett durch drehen bis Anschlag 2 (Feder), los lassen (Schlüssel kommt zurück in Position 1) alles ganz normal eben, macht aber kein Anlasser Geräusch/ dreht nicht.

    Danach 1-2 Sek den Knopf gedrückt halten und Motor springt an
     

    Anhänge:

  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Milos

    Milos Elchfan

    Dabei seit:
    07.05.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen lieben Dank für die Hilfe... ja, ich gehe auch eher weniger davon aus, dass es der Starter ist, hier die erste Seite von der Diagnose noch... Nockenwellensensor ist getauscht, Fehlermeldungen gelöscht, wieder die Leuchte an... Der Starter hat ja vorher auch ohne Motorkontrollleuchte funktioniert:/ in Zündung 1 geht er nicht an, nur in 2
     

    Anhänge:

  10. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    549
    Beruf:
    Rentner, Baujahr 1953
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig, ohne alles, aber verstärkte Batterie, 5 Gang Handschaltung, 2,0l, CDI 82PS,EZ 9.11.2011, z.Z. 206.000km, noch weniger als Serie
    Es würde mich ja freuen für "Milos" wenn du recht hast!

    Aber nach wie vor:
    Zündschloss wird ja wohl "eine Macke" haben,
    sonst hätte doch wohl niemand einen STARTKNOPF eingebaut.


    Gruß
    RENE
     
Thema: Externer Startknopf/ Anlasser/ Starter Probleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. startknopf auto einbauen

    ,
  2. startknopf an starter

    ,
  3. w168 auf startknopf

    ,
  4. aNLASSERBETÄTIGUNG Fehlerhaft,
  5. b1040 klimaanlage w168,
  6. schtarterknopf anlasser,
  7. start knopf anlasser,
  8. externer starter kfz
Die Seite wird geladen...

Externer Startknopf/ Anlasser/ Starter Probleme - Ähnliche Themen

  1. W169 Command eine externe Videoquelle hinzufügen

    Command eine externe Videoquelle hinzufügen: Moin Mal blöd gefragt. Kann man eine externe Video Quelle ans command hinzufügen. Habe das vormopf command. Und da kann man ja ein CDC...
  2. W414 Position Externes Microfon

    Position Externes Microfon: Hallo, ich habe für meinen W414 ein Autoradio (Kenwood KMM-BT506DAB) gekauft. Für die Freisprechanlage ist ein externes Mikrofon vorhanden. Meine...
  3. W168 Teile-Nr. A-Klasse A140 W168 Bj. 2000 Anlasser mit Externem Starterrelai

    Teile-Nr. A-Klasse A140 W168 Bj. 2000 Anlasser mit Externem Starterrelai: Hallo an Alle Ich bin auf der Suche nach der Teile Nr. Von MB für den Anlasser für meinen A140 W168 Bj. 2000 Es ist der Anlasser ohne Internem...
  4. Externe Links anzeigen

    Externe Links anzeigen: Hier noch einen Vorschlag an das Team bzgl. Externe Links anzeigen. Derweil wird der Externe Link im gleichen Fenster/ Tb angezeigt, was die folge...
  5. W168 Externer Getriebeölkühler [W168 A190 Automatik]

    Externer Getriebeölkühler [W168 A190 Automatik]: Liebe Elch-Community! Ist es korrekt, daß beim W169 Automatik ein externer Getriebeölkühler vorhanden ist? Wenn ja, dann kann man bestimmt davon...