W168 "F" Fehler Automatikgetriebe

Diskutiere "F" Fehler Automatikgetriebe im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Leute Mein Vater hat die A Klasse A190 2001 Baujahr Eleganze und hat ca 85 000km auf der uhr, Automatik -Seit einiger zeit spint sein...

  1. #1 TommyA-Klasse, 04.10.2010
    TommyA-Klasse

    TommyA-Klasse Elchfan

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute
    Mein Vater hat die A Klasse A190 2001 Baujahr Eleganze und hat ca 85 000km auf der uhr, Automatik

    -Seit einiger zeit spint sein Getriebe wenn er in rollendenzustand ca 8-10km/h Vollgasgeben muss z.b. einmündung zur Hauptstraße Dreht der Motor voll hoch und erst nach 1-2sec legt das auto den Gang ein aber so hart das man mein das jetzt alles abgerissen ist das kann nicht normal sein.

    -Das andere Problemm ist der "F" Fehler er fährt ganz normal das Geriebe schaltet einen Gang hoch oder runter und die Fehlermeldung "F" erscheint er kann dann nicht mehr schalten und muss den Motorabschatlen Zündung aus und wieder einschalten dann ist der Fehler weg.

    Wer hat erfahunge mit diesen Fehler oder kann sogar sagen woher dieser Fehler kommt und wie man ihn abschaltet?

    Danke im Vorraus für eure Hilfe
    Grüße Tommy
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: "F" Fehler Automatikgetriebe. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 04.10.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    904
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  4. #3 TommyA-Klasse, 04.10.2010
    TommyA-Klasse

    TommyA-Klasse Elchfan

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Da bin ich mir nicht sicher obs wirklich K.O ist weil so schaltet es so wie es solte und wie gesagt er passiert nicht dauferhaft mal gehts 2-3 monate ohne fehler und dann 2-3 mal am tag und bei einen Getriebe was K.O ist sollte sowas doch dauerhaft sein
     
  5. #4 Schleicher, 04.10.2010
    Schleicher

    Schleicher Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    Elektrom.
    Ort:
    Birkenau -Süd-Hessen
    Marke/Modell:
    W168 A160 Bj.1999 seit 09.13 B180 W246
    Hallo Elchfan
    Das At-Getriebe wird von der EHS (Elektrohydraulischen Steuereinheit) geregelt. Das Teil auf die Hand gelegt kostet so um die 7 bis 800 Euro.

    Aber , hast du schon mal eine Getriebeölspühlung nach Tim Eckert Methode machen lassen?

    Schau mal unter suchen > Getriebölspühlung < nach . Wirst übrrascht sein was du da alles findest. War übrigens selbst auch mal betroffener.

    Und dringend mal bei einem Getriebespezie vorstellig werden und fragen.

    Gruß und viel Erfolg

    Klaus
     
  6. berri

    berri Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Brandenburg
    Marke/Modell:
    W168
    Hatte das gleiche Problem 2009 im Mai.
    Nachdem ich alles versucht hatte bin ich doch zu Mercedes gegangen.
    Ergebnis: EHS .
    Das Teil hatte die Filiale auf Lager. (Das sagt schon einiges.)
    Ist aber ein bekanntes Problem für dieses Model.
    Kosten: 1800 € mit Einbau.
    Montag wird das Teil bei mir wieder gewechselt - diesmal aber auf Garantie.
    Mal sehen, wie lange es diesmal hält. Habe mir damals die kaputte Steuereinheit mitgeben lassen.
    Wenn die Garantie mal ausläuft gibt es Firmen, die das reparieren. (neu 1200€ - überholt die Hälfte)

    Ich drücke Dir die Daumen, dass mein Pech nicht auch Deinen Vater ereilt.

    berri
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  7. #6 TommyA-Klasse, 08.10.2010
    TommyA-Klasse

    TommyA-Klasse Elchfan

    Dabei seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    danke euch
    mmhh da versuchen wirs doch erstmal mit den öl und hoffen das das hilft
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 der kölsche, 09.12.2017
    der kölsche

    der kölsche Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    guten morgen, das problem kenne ich zur Genüge. Wechsel mal den Bremslichtschalter , unglaublich aber wahr, bei mir war es der schalter und vorne im Motorraum sehr schlechte massekontakte. Abhilfe hier war ein dickes Massekabel vom Massepunkt Waschwasserbehälter zum Massepunkt hinter dem Luftfilter, runter an den Motorhalter und oben weitergeführt bis zum rechten Domlager. Überall habe ich Zahnscheiben untergelegt und fest verschraubt. seither läuft der Elch wie geschmiert. LG Frank
     
  10. #8 Schrott-Gott, 09.12.2017
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    3.232
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Plochingen bei Stuttgart
    Marke/Modell:
    W 168-03, A 160, 75 kW, AKS, Bj. 7/1998. ~ 125.000 km, Mondsilber
    günni52 gefällt das.
Thema: "F" Fehler Automatikgetriebe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a 140 automatik probleme

    ,
  2. a klasse automatik fehler f

    ,
  3. häufigsten fehler a klasse 180 automatik

    ,
  4. a140 weiterfahren trotz f-fehler,
  5. welche bedeutung hat wenn bei einer automatikschaltung das F aufleuchtet,
  6. mercedes a klasse automatik fehler f,
  7. w168 anfahrprobleme automatik,
  8. w168 automatikgetriebe f,
  9. w168 automatk fehler f,
  10. a Klasse 2000 Automatik notlauf,
  11. A Klasse Schläge Automatik getriebe Fehler F,
  12. Vaneo EHS Fehler,
  13. w168 fehler f,
  14. fehler f bei automatikgetriebe,
  15. fehlermeldung f bei a180,
  16. a klasse automatik schaltet auf f,
  17. w168 getriebe fehler f,
  18. google mercedes a klasse w 168 probleme automatik getriebe,
  19. mercedes aklassse automatik f fehler,
  20. w168 getriebe probleme,
  21. füllfehler F,
  22. w168 getriebe F schaltet nicht,
  23. vaneo automatikgetriebe probleme,
  24. mercedes A Klasse Fehlermeldung Schleuder,
  25. case c 85 fehler meldung getriebe
Die Seite wird geladen...

"F" Fehler Automatikgetriebe - Ähnliche Themen

  1. SRS Symbol leuchtet Fehler BE1315

    SRS Symbol leuchtet Fehler BE1315: Hallo Zusammen vor einigen Wochen ist mir ein A140L von der Verwandschaft zugelaufen. BJ 2001 Mopf. (Wird mal das Anfängerauto für meine...
  2. [160L] Automatikgetriebe F-Fehler mal wieder. Getriebe schaltet garnicht mehr. Hilfe

    [160L] Automatikgetriebe F-Fehler mal wieder. Getriebe schaltet garnicht mehr. Hilfe: Hallo, ich weiß zu dem o.g. Fehler gibts dutzende Threads. Ich habe alle quer gelesen aber exakt auf meinen Fehler fand ich nichts direkt...
  3. F Fehler im Automatikgetriebe Fehlerausmesseung sagt Verbindung zum Schalthebel unterbrochen

    F Fehler im Automatikgetriebe Fehlerausmesseung sagt Verbindung zum Schalthebel unterbrochen: Hallo in die Runde seit nunmehr 3 Monaten habe ich ein Problem an meiner A klasse A 170 CDI Automatic Bj 02/2002 Kmstand 135 000 es fing...
  4. "F" Fehler bei Automatikgetriebe und Frage wegen Teilenummer

    "F" Fehler bei Automatikgetriebe und Frage wegen Teilenummer: Hallo an alle, habe ein Problem mit meinem Vaneo. Es wird ab und zu mal ein "F" am Display angezeigt (z.B. beim Umschalten von "P" aufs "R" oder...
  5. Automatikgetriebe - Fehler in der Bedienungsanleitung ????

    Automatikgetriebe - Fehler in der Bedienungsanleitung ????: Hallo VANEO- und A-Klassefahrer, in der Bedienungsanleitung (Ausgabe C 09/03) unseres Vaneos ist auf Seite 119 zu lesen: Günstigen Schaltbereich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden