F-Fehler wegen Radioumbau???

Diskutiere F-Fehler wegen Radioumbau??? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; HI, wir hatten gestern diesen F-Fehler (45tkm). *scheisse* Kam vorher noch nie vor. Erst als ich das APS30 gegen ein Becker Mexico Pro getauscht...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Stuggielch, 10.06.2006
    Stuggielch

    Stuggielch Elchfan

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A190
    HI,
    wir hatten gestern diesen F-Fehler (45tkm). *scheisse* Kam vorher noch nie vor. Erst als ich das APS30 gegen ein Becker Mexico Pro getauscht hatte. Radio lief perfekt. Der Fehler war nach dem Neustart des Autos wieder weg. Aber kann es sein, dass das etwas mit dem Radio zu tun hat??

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stuggielch, 14.06.2006
    Stuggielch

    Stuggielch Elchfan

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A190
    ***EDIT***

    So. Wir waren heute bei unserer DC Werkstatt und haben mal eine Fehlerauslesung gemacht. Dabei sind folgende 3 Fehler dauerhaft dringeblieben (nach dem Löschen):

    [​IMG]

    [​IMG]

    Was könnte denn da der Schaden sein?? Vorallem interessiert mich das mit dem AUDIO...

    Gruß Stuggi
     
  4. #3 BlackElk, 14.06.2006
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Also das mit dem D2B hat sicher was mit dem Radio zu tun, da ist der D2B-Bus dran.

    Aber Gangerkennungsmodul ???
    Warst du in der Nähe des Schalthebels tätig? Hatte letztens auch den Fall, daß das Getriebe im Notlauf war und mich ein freundliches F aus dem KI anstrahlte: beim Einfädeln der Kabel für meinen Sub hatte sich der Stecker am Modul gelöst ... hab ich dann draufgesteckt und alles war wieder paletti...
     
  5. #4 Stuggielch, 14.06.2006
    Stuggielch

    Stuggielch Elchfan

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A190
    @Black Elk:

    1. Ich weiß das D2B dieser Lichtleitersch**ß ist, aber was ein D2B-Bus ist nicht ;)
    2. Wo ist denn dieses Modul an dem bei dir ein Stecker gelöst hat??

    THX! Gruß Stuggi
     
  6. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    gespeicherte Fehler (mit einem kleinen "f" gekennzeichnet) lassen sich eigentlich löschen! evtl direkt im Steuergeräte den Fehler löschen?!

    Aktuelle Fehler (mit einem großen "F" gekennzeichnet) lassen sich logischerweise nicht löschen! Das APS 30 muß ausprogrammiert werden! dann erst den Fehlerspeicher löschen!

    Gruß Kipper
     
  7. #6 Stuggielch, 14.06.2006
    Stuggielch

    Stuggielch Elchfan

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A190
    Das können die bei Mercedes aber schon machen??
    Kommt dieser Fehler immer, wenn man das Radio ausbaut??
     
  8. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Fehler 1141 D2B-Ring..... ist immer Aktuell wenn man eine Kompanente (APS 30) ausbaut!

    der bzw. die Fehler am FGS und GEM waren wohl Zufall, wie sie enstanden sind weis der Himmel? evtl. hast Du ne Sicherung oder einen Stecker bei eingeschalteter Zündung abgezogen!
    Sie können nicht mehr Aktuell sein, sonst hättest Du immer noch die "F-Anzeige"

    Gruß Kipper
     
  9. #8 Stuggielch, 14.06.2006
    Stuggielch

    Stuggielch Elchfan

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A190
    Also das kann ich mal ausschließen, weil ich den Sicherungskasten noch nie geöffnet habe..

    Das mit dem F-Fehler ist so:
    Der kommt immer, wenn man Fährt und anhalten will. Dann ruckelt es kurz und dann steht F im KI. Wenn man das Auto ausmacht und wieder einschaltet ist der Fehler weg. Kommt allerdings nach einiger Zeit wieder. Wenn man dann am Berg steht kommt man gar nichtmehr vorwärts...
     
  10. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Ach so, ich dachte der wäre nur einmal aufgetretten.

    Fehler 1872 im FGS: Gangerkennungsmodul (A61) gestört oder Wählhebelposition unplausibel = Fehlerspeicher im GEM auslesen!

    Fehler 1856: Fehler im Gangerkennungsschalter (S16/10) im Gangerkennungsmodul, Abhilfe evtl. nach Prüfung!!!!!! Schaltzug einstellen / GEM Gangerkennungsmodul tauschen!?

    Gruß Kipper
     
  11. #10 BlackElk, 14.06.2006
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    1. ist eben die Lichtleitersache, ein serieller, optischer BUS

    2. Abdeckung um Ganghebel nach oben abziehen, Aschenbecher-Anschluß abmachen und dann das Verkleidungsteil irgendwie abfummeln.
    Dann am verbliebenen Teil (da wo die Schaltkulisse drauf ist) auf der Beifahrerseite schauen, dort ist ein Stecker (senkrecht nach unten)
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Stuggielch, 14.06.2006
    Stuggielch

    Stuggielch Elchfan

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A190
    Dann weiß ich auf jeden Fall das ich da nichts gemacht habe. So weit bin ich jetzt noch nicht in die Innereien des Elches gekommen ;)

    Auf jeden Fall mal danke an alle für die Infos!!!

    Der Elch ist jetzt wieder in der Werkstatt und wird dort wohl auch für ne weile bleiben. Wenn die was neues Berichten melde ich mich nocheinmal....

    Gruß und thx Stuggi
     
  14. #12 Stuggielch, 23.06.2006
    Stuggielch

    Stuggielch Elchfan

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A190
    Also der Elch ist back. Die Reperatur hat 450€ gekostet. Auf den ersten Blick fällt auf, dass der Schalter (S / W) bzw. das Teil an dem er dran ist getauscht worden ist. Auf dem neuen steht jetzt (S / C).
    Ich glaube damit können wir das Thema beenden...

    Gruß Stuggi
     
Thema:

F-Fehler wegen Radioumbau???

Die Seite wird geladen...

F-Fehler wegen Radioumbau??? - Ähnliche Themen

  1. ausgel. Meldung: Fehler in Bauteil N80 (Mantelrohrmodul)

    ausgel. Meldung: Fehler in Bauteil N80 (Mantelrohrmodul): Nun habe ich die Auslesung der Meldung von MB: "Fehler in Bauteil N80 (Mantelrohrmodul)" Aber, ist das das gesamte Lenkgestänge? Mir wurden vom...
  2. Wer den Fehler findet überweise ich 20 Euro

    Wer den Fehler findet überweise ich 20 Euro: Hi ich bin echt verzweifelt. Erstmal zum Fahrzeug. ich habe mir vor ein Jahr eine A-klasse A170 CDI w168 Automatik gekauft. Dieser hatte einen...
  3. W169 Biete Chrom Türpins f. viele Modelle NEU!!!

    Biete Chrom Türpins f. viele Modelle NEU!!!: Hallo, ich habe noch neue Chrom Türpins übrig. Passend für alte A-Klasse sowie das neue Modell, B-Klasse, CLA-Klasse. GLA-Klasse etc. Sie werden...
  4. Motorkontrolleuchte und Fehler P0120

    Motorkontrolleuchte und Fehler P0120: Hallo, sind grad 200km von zuhause entfernt und jetzt leuchtet die Motorkontrolleuchte orange und mein billig obd gerät sagt Fehler P0120. Die...
  5. W169 Wegen Fahrzeugwechsel (w169-w246) diverse Teile zu verkaufen

    Wegen Fahrzeugwechsel (w169-w246) diverse Teile zu verkaufen: Hallo zusammen, wegen Umstieg vom W169 200CDI Bj. 2011(MOPF) auf B-Klasse biete ich einige Teile hier an: 1. Verkauft! 2. Kenwood DDX 5016...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.