Facelift A-Klasse

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Timberjack, 07.04.2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Timberjack, 07.04.2004
    Timberjack

    Timberjack Elchfan

    Dabei seit:
    07.04.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Raum SIndelfingen
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    :-/
    Hallo zusammen,hat jemand von Euch schon Infos zur kommenden Modellpflege de A-Klasse,hab darüber noch keine Berichte oder Bilder gefunden,wäre für mich sehr interessant!!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 elch_udo, 07.04.2004
    elch_udo

    elch_udo Elchfan

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    RA
    Ort:
    311*
    Marke/Modell:
    B200 CDI
  4. Roland

    Roland
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    BB
    Ausstattung:
    Exterieur: Exclusive Interieur: Avantgarde
    Marke/Modell:
    W213 - E 200
    Es ist aber weder eine Modellpflege (MOPF) noch ein Facelift sondern ein komplett neues Fahrzeug!!! :]

    @ Timberjack:
    Du wohnst auch in Sindelfingen? Arbeitest eventuell auch beim gleichen Arbeitgeber wenn Du auch schon 5 Elche hattest wie ich auch? Komm doch mal zum nächsten Stuttgart-Stammtisch! :D ;)
     
  5. #4 elch_udo, 08.04.2004
    elch_udo

    elch_udo Elchfan

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    RA
    Ort:
    311*
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    @Roland
    Wenn Timberjack den gleichen Arbeitgeber hat wie du, dann verwundert mich seine Frage etwas!
     
  6. #5 Boecker, 08.04.2004
    Boecker

    Boecker Elchfan

    Dabei seit:
    26.12.2003
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 L Elegance
    *thumbup*
    31.03.2003 A-Klasse Infos


    Mercedes startet die Neuauflage der A-Klasse am 10. September 2004 (Verkaufsstart 21. Juni 04) zunächst mit dem Viertürer. Noch 2004 wird es auch das 3 türige A-Klasse Coupé geben. Ein Cabrio ist jedoch nicht angedacht. Die neue A-Klasse, die nach wie vor aus Rastatt kommen wird, legt in Länge und Radstand auf das Niveau der jetzigen Langversion zu. Die Karosserielinie wurde der neuen Mercedes-Designsprache angepasst. Erhalten blieb dabei die gegenläufige C-Säule und das spitze, hintere Seitenfenster. Unter dem Blech arbeitet eine komplett neue Motorengeneration. Die CDI-Motoren haben einheitlich 2,0l und leisten 82 (A160 CDI, Dez 04), 107 (A 180 CDI, ab Start) und 136 PS (A 200 CDI, ab Start). Bei den Benzinern wird der A 170 mit 116 PS und der A 200 mit 136 PS angeboten. Der A 150 mit 95 PS folgt im Dez 04. Die Topversion unter den Benzinern ist ein Zweiliter-Turbo-Vierzylinder mit 194 PS. Sie folgt im Juni 2005. Als Alternative zur manuellen Sechsgang-Schaltung gibt es eine stufenlose CVT-Automatik. Für mehr Wohnlichkeit soll ein neu gestalteter Innenraum sorgen, auch das Cockpit wurde auf einen neuen Look getrimmt (einige Details wurden vom C-Klasse Facelift übernommen). Damit die A-Klasse der sportlicheren Ausrichtung auch fahrwerksseitig gewachsen ist, kommt eine neue Mehrlenker-Hinterachse zum Einsatz, die zudem den Komfort im kleinen Benz erhöhen soll.
    Lieferbare Extras sind u.a. Regensensor, Klimaautomatik Thermotronic, Heimleuchtfunktion der Scheinwerfer nach Abstellen des Wagens, Multifunktionslenkrad und Bord-Computer, stufenloses CVT-Getriebe, Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Abbiegelicht, Multikontursitze und Armauflagen zwischen den Frontsitzen mit Ablagefach und Cupholder, ein großes Lamellen-Sonnendach und das aktuelle Comand-System (Audio 50 APS oder Audio 20 stehen ebenfalls zur Verfügung).
    Der Kofferraum wächst auf 425 Liter und lässt sich wie bisher variabel vergrößern.
    Die Preise beginnen bei 17.342 für den A 150 Coupé und für den A 150 (4-Türer) bei 18.030 EUR.
    Insgesamt sollen in Rastatt jährlich 250.000 A-Klassen vom Band laufen. 2005 kommen dann noch zusätzlich 50.000 B-Klassen dazu.
    aus www.jesmb.de, siehe auch ams, autobild
     
  7. #6 Boecker, 30.04.2004
    Boecker

    Boecker Elchfan

    Dabei seit:
    26.12.2003
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 L Elegance
    Neuheiten: Mercedes A-Klasse ...aus autoscout
    Große Klasse

    Die Kompaktklasse erlebt in diesem Jahr einen wahren Boom. Fast alle Hersteller haben neue Modelle auf den Markt gebracht, weitere Anbieter sind hinzugekommen. Vor allem der so genannte Premium-Bereich wird nun seinem Namen gerecht. BMW steigt mit dem 1er ein, Audi hat sich mit dem A3 fest etabliert und Mercedes-Benz bringt im Herbst den Nachfolger der A-Klasse.

    Der A-Klasse-Nachfolger soll ein deutlich besseres Auto werden: größer, edler, komfortabler, sportlicher, variabler, schöner und luxuriöser. Das klingt fast so, als wäre der aktuelle Mini-Benz Mist, was freilich nicht der Fall ist. Und trotzdem: Den Ansprüchen, die Mercedes weckte und die Kunden erwarteten, wurde die A-Klasse nie ganz gerecht. Das anfängliche Debakel um die Elchtests außen vor, entsprach bis zuletzt die Qualität nicht dem Image der Stuttgarter Nobelmarke.

    Größer und eleganter

    Um deutlich mehr Platz im Innenraum und Kofferraum zu erhalten, wurde die A-Klasse um über 20 Zentimeter auf künftig mehr als 3,80 Meter Gesamtlänge gestreckt. Der Radstand wuchs um fast 15 Zentimeter. Da es nie an Kopffreiheit mangelte, bleibt es bei der bisherigen Höhe.

    Optischer Effekt: Der neue kleine Mercedes wirkt deutlich flacher und breiter, was ihm ausgezeichnet steht. Noch dynamischer als die fünftürige Limousine ist der Dreitürer, etwas übertrieben als Coupé bezeichnet.

    Am meisten Kritik hagelte es bei der aktuellen A-Klasse für die Innenraumgestaltung und die vor allem in der ersten Serie billig wirkenden Kunststoffe. Diesen Makel konnte Mercedes-Benz so nicht stehen lassen, und will nun beim Nachfolger alles besser machen. Das Armaturenbrett wurde völlig neu gestaltet. Die Materialien sollen um Klassen hochwertiger aussehen – mindestens so gut wie in der frisch modellgepflegten C-Klasse.

    Vorne wie hinten?

    Auch das Fahrwerk wollen die Stuttgarter deutlich aufgewertet haben. Die neue, weiterhin frontgetriebene A-Klasse wird komfortabler als der etwas zu hart abgestimmte Vorgänger und soll trotzdem hervorragende fahrdynamische Eigenschaften mitbringen. Dies ist besonders wichtig, da der wichtigste Konkurrent, der 1er BMW, als einziger in der Kompaktklasse mit dem konstruktionsbedingten Vorteil eines Heckantriebs ausgestattet ist.

    Von Beginn an gibt es die A-Klasse in den Benzin-Varianten A170 (ca. 115 PS) und A200 (136 PS) sowie mit zwei Dieselmotoren als A180 CDI (ca. 110 PS) und A200 CDI (ca. 140 PS). Kurze Zeit später folgen die Einstiegsmodelle A150 (ca. 90 PS) und A160 CDI (82 PS). Das Topmodell A200 Turbo, wie alle anderen ein Vierzylinder, aber mit rund 200 PS, kommt im Juni 2005 auf den Markt. Die Preise stehen noch nicht fest, doch darf von deutlich unter 20.000 Euro für das günstigste Modell ausgegangen werden. (red)
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Facelift A-Klasse

Die Seite wird geladen...

Facelift A-Klasse - Ähnliche Themen

  1. HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!

    HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!: Hallo, ich weiss nicht mehr weiter und brauche dringend Euren Rat und Eure Erfahrung!!!;-( Ich fahre seit Jahren einen A 160 lang Bj. 2003 mit...
  2. Ich möchte meine A-Klasse Bj 1998 an Liebhaber verkaufen

    Ich möchte meine A-Klasse Bj 1998 an Liebhaber verkaufen: Hallo, Ich bin hier neu und habe nicht alles gelesen i.S. Verkauf.... Ich fahre seit 8 Jahren eine A-Klasse, W168, BJ 1998 und möchte den Wagen...
  3. Mercedes A klasse

    Mercedes A klasse: Hallo Folgendes Problem mit der Lenkung Wenn ich Rückwärts fahre und denn wieder vorwärts fahre ist die lenkung immer schwergängig An was...
  4. A 160 springt nicht an

    A 160 springt nicht an: Hallo, ich habe seit einigen Tagen den MB A 160, Baujahr 2010 mit eco start-Stopp-Funktion, Schaltgetriebe. Heute habe ich festgestellt, dass...
  5. A Klasse Automatikgetriebe schaltet schlecht

    A Klasse Automatikgetriebe schaltet schlecht: Hallo, bin neu hier im Forum. Haben probleme mit unserem kleinen Elch, W168 A160. Wenn man locker losfährt schaltet das Automatikgetriebe richtig...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.