W168 Fahradheckträger

Diskutiere Fahradheckträger im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Elchfans, hat zufällig jemand eine Gebrauchsanleitung in PDF für einen MB W168 Radlheckträger.Hab leider keine und bich bin mir nicht sicher...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cap10

    cap10 Elchfan

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Straubing
    Marke/Modell:
    A210
    Hallo Elchfans,
    hat zufällig jemand eine Gebrauchsanleitung in PDF für einen MB W168 Radlheckträger.Hab leider keine und bich bin mir nicht sicher wie dieser installiert wird.
    Danke und Grüße
    Heiko
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Hi,

    meinst bestimmt den für die Heckklappe oder?
    Also ne PDF hab ich net aber der Anbau ist echt simpel.
    Du hast 4 Halterungen und 4 Schrauben.
    2 Halterungen sind gerade und haben oben je eine Gewindebohrung.
    Diese Halter werden mit den zwei Senkkopfschrauben befestigt.
    Hierzu das Kennzeichen runna (ggf. auch den Kennzeichenhalter, fals vorhanden). Wenn du dies getan hast, dann siehst du zwei runde, schwarze, ca. 1€-Münzen-grosse Aufkleber. Dieser durchstechen oder ganz abziehen. Darunter befinden sich Gewindebuchsen. Hier die Halter montieren und dann das Kennzeichen wieder drauf. (Schraubensicherung (Loctite) wäre zu empfehlen).
    Dann hast du noch zwei Halterungen mit nem Schlitz und 2 "normale" Inbusschrauben. Wenn du die Heckklappe öffnest, dann findest du in den oberen Ecken die passenden Gewinde. Falsch kannst du die Dinger nicht monieren - erklärt sich von selbst.

    Der Träger selbst hat oben "Flügelschrauben", diese in die Schlitze der Halten führen, leicht zudrehen, unter fest verschrauben und dann oben anziehen - fertig. Die Halterungen bleiben am Fz - für die oberen Halterungen mit dem "Schlitz" liegen Gummiüberzieher bei, diese müssen nicht dran, wenn du aber durch Waschanlagen fährst wär's besser, da sich sonst Borsten verfangen könnten.

    Gruß
    Über
     
  4. cap10

    cap10 Elchfan

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Straubing
    Marke/Modell:
    A210
    Hallo und Danke für Deinen Hinweis,
    ich war nur zu blöde die Gummidinger abzunehmen.Hatte den Schlitz nicht gefunden.
    Danke und Grüße
    Heiko
     
Thema:

Fahradheckträger

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.