W168 Fahrersitz Flanke der Ausstiegsseite gebrochen...

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Hoffi, 12.04.2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hoffi

    Hoffi Elchfan

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Aussendienstler
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Marke/Modell:
    A 170 L
    Hi Folks...
    musste entsetzt feststellen, dass die linke Sitzflächenseite des Fahrersitzes an der Kante (Rand) durchs häufiges ein und aussteigen scheinbar gebrochen ist.
    Hat das schon mal jemand gehabt? Evtl . selbst repariert?
    Da meiner im 7 Jahr ist, werde ich das wohl selbst angehen. Sitz raus ..
    nur wie die Sitzfläche abziehen?

    Habt ihr Tipps?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BlackElk, 12.04.2009
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Das Sitzpolster ist auf einer Art Blechplatte drauf .... die Ränder sind U-förmig gebogen und dort ist der mit einem Plastikstreifen vernähte Rand des Sitzbezuges reingesteckt.

    Also Sitz erstmal ausbauen und umgedreht auf einen stabilen Tisch legen.
    Dann die Plastikstreifen in Richtung Sitzmitte aus der umlaufenden Nut raushebeln.
    Im mittlerem Teil sind dann noch ein paar (bei mir rote) Plastikhaken, die einen eingenähten Draht festhalten .... ebenfalls abfummeln, dann hast du den Bezug ab.
     
  4. Hoffi

    Hoffi Elchfan

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Aussendienstler
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Marke/Modell:
    A 170 L
    Super ... Danke erst mal dafür...
    Werdemich nach dem Urlaub mal dran begeben...
    Gibt´s denn irgendwo sowas wie eine sprengbild Zeichnung?
    Müsste mir das was defekt ist ja dann vorher besorgen..
     
  5. #4 BlackElk, 13.04.2009
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    .... du meinst eine EXPLOSIONSzeichnung .....


    ... hab ich dir schon aus dem EPC extrahiert ..... fehlt nur noch eine E-mail-Adresse, an die ich das schicken könnte .....
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fahrersitz Flanke der Ausstiegsseite gebrochen...

Die Seite wird geladen...

Fahrersitz Flanke der Ausstiegsseite gebrochen... - Ähnliche Themen

  1. Hebel zur Sitzverstellung Fahrersitz W169

    Hebel zur Sitzverstellung Fahrersitz W169: [ATTACH] Hallo, kann mir vielleicht jemand von euch mit einer Teilenummer helfen? Suche diesen Hebel zur Sitzeinstellung. Ist leider abgebrochen....
  2. W169 6/2006 Fahrersitz Kunstleder der Sitzwange gerissen

    W169 6/2006 Fahrersitz Kunstleder der Sitzwange gerissen: A 170 W169 6/2006 Fahrersitz Kunstleder der Sitzwange gerissen. Brauche Tipps zur Reparatur. Kann ich den Sitz wieder neu beziehen? Tipps zum...
  3. Schublade unter dem Fahrersitz, unterschiede zwischen Mopf und vorMopf?

    Schublade unter dem Fahrersitz, unterschiede zwischen Mopf und vorMopf?: Hallo! Ich habe zwar die Suche schon gequält, die hier wirklich gut ist und mir schon oft helfen konnte, aber hier werde ich nicht so recht...
  4. Fahrersitz Höhenverstellung

    Fahrersitz Höhenverstellung: Hallo, bei meinem W 163 ist die "Druckfeder" auf der Mechanik der Höhenverstellung für den Fahrerstz gebrochen. Wie kann ich das reparieren oder...
  5. W168 W168 Sitzabdeckung Fahrersitz aussen.

    W168 Sitzabdeckung Fahrersitz aussen.: W168 Sitzabdeckung Fahrersitz aussen, ohne Hebel.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.