W168 Fahrertür hängt

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Daniel H, 09.07.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Daniel H, 09.07.2007
    Daniel H

    Daniel H Elchfan

    Dabei seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    IZ / DD
    Marke/Modell:
    einen kleinen Grauen
    Moin,

    nur ganz kurz mal 'ne Frage in die Runde. Seit kurzem hab ich festgestellt, dass meine Fahrertür etwas hängt und nun nicht mehr so einfach und satt schließt. Man kann sie im geöffnetem Zustand leicht anheben und es ist deutlich Spiel spürbar. Ich könnte immer etwas heftiger zumachen, aber das kann ja wohl auch nicht die Lösung sein. Kennt jemand das Problem, bzw. wie man es einfach auch die Reihe bekommt ?

    mfg

    Daniel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 09.07.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Neue Türscharniere kaufen. Das ist ein Standardproblem beim 168er. Ein Konstruktionsfehler.
     
  4. #3 Daniel H, 09.07.2007
    Daniel H

    Daniel H Elchfan

    Dabei seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    IZ / DD
    Marke/Modell:
    einen kleinen Grauen
    Hi Mr. Bean,

    Hast du mehr Infos ? Preis ? Bestell-Nr. ? Einbau selber möglich ? Oder muss da wieder mal die Werkstatt ran ?

    mfg

    Daniel
     
  5. #4 big-dan, 09.07.2007
    big-dan

    big-dan Elchfan

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Pflanzenfachberater
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Marke/Modell:
    W168 A140classic
    Da wirt er erstmal wissen wollen, welchen Elch du hasst.
     
  6. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    1
    Hier auch nützliche Info für den Geübten Schrauber
    ;)
     
  7. RV-MS

    RV-MS Elchfan

    Dabei seit:
    03.07.2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfz-Elektriker
    Ort:
    Bodensee
    Marke/Modell:
    A170CDI 10/2002
    Gebrochene/durchgerostete Türscharniere werden noch "ewig" auf Kulanz übernommen! Wie alt ist denn dein Elch?
    Ab zum Freundlichen damit und Kulanzantrag stellen!
     
  8. #7 Daniel H, 10.07.2007
    Daniel H

    Daniel H Elchfan

    Dabei seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    -
    Ort:
    IZ / DD
    Marke/Modell:
    einen kleinen Grauen
    Hallo,

    also das gute Stück ist ein W168 von Ende 97, meine ich. Aber Durchrostung oder ähnlich hat er nicht, einfach nur Spiel im Schanier und demzufolge hängt die Tür etwas. Es ist auch nur die Fahrertür und daher würde ich auf eine "ausgeleierte" Führung tippen, da halt fast nur diese Tür genutzt wird.

    mfg

    Daniel
     
  9. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Nimm doch einfach mal die Suchfunktion und füttere sie mit dem Stichwort Türscharnier. Dann bekommst du sogar ein paar Fotos von gebrochenen Scharnieren, wozu übrigens deine Beschreibung ziemlich genau passt.

    Meine Ferndiagnose mit Kristallkugel lautet also: Gebrochenes (da durchgerostetes) Türscharnier, scheint zum Glück noch nicht ganz ausgebrochen zu sein, weil sonst würde deine Tür schon auf der Straße liegen und du dürftest neu lackieren.

    Abhilfe: Wie die anderen schon sagten, fahr damit zu Mercedes, zeig ihnen das und lass sie das richten. Sollte eigentlich auf Kulanz gehen, falls nicht, hast du aber auch keine Mörder-Rechnung zu erwarten. Ich glaube die Scharniere kosten um die 20 Euro pro Seite, plus Einbau.

    Viele Grüße, Mirko
     
  10. #9 Mr. Bean, 10.07.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Wie sieht das mit dem Lackieren aus? Die Originalscharniere werden ja mitlackiert. Mit den Nachrüstscharnieren wäre die Lackschicht unterbrochen und die Tür würde Rosten *kratz*
     
  11. #10 Michael/Wien, 12.07.2007
    Michael/Wien

    Michael/Wien Elchfan

    Dabei seit:
    15.07.2003
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 160
    Hallo,
    die alten Scharniere sind aus Aluminium und reißen um den Gelenksbolzen.
    Die neuen Scharniere sind aus Stahl und galvanisch verzinkt.
    Unter den Scharnieren ist das Blech lackiert.
    Die neuen Scharniere werden nicht lackiert.
    Die Befestigungsschrauben würde ich am Gewinde leicht fetten. Dann gehen sie in 10 Jahren auch wieder auf.
    Vorsicht beim öffnen des Verbindungssteckers. Die Plastiklaschen brechen leicht, nicht verkanten!
    Grüße,
    Michael
     
  12. secret

    secret ex-Admine
    Administrator

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    SLK 200K
    Mein Elch 08.98 wurde abgelehnt.
    ich hab mich aber aúch nicht weiter drum gekümmert. da es nur die beifahrerseite betrifft und ich die ersatzteile schon zuhause liegen hab. angeblich soll das mit 2 personen einfach zu tauschen sein ohne die tür abbauen zu müssen.
     
  13. jhi

    jhi Elchfan

    Dabei seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    A160 von 04/98
    Bei dem unteren Scharnier müsste es gehen ohne die Tür auszubauen. Kann das jemand bestätigen?
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 RicoNord, 01.08.2007
    RicoNord

    RicoNord Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    ja kann ich !!!

    Wagenheber unter die Tür und fertig, ;)
    dann läst sich das Scharnier ganz einfach wechseln. *thumbup*
     
  16. Andi

    Andi Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    AA
    Marke/Modell:
    A180CDI/Vaneo 1.6
    Hallo

    Kulanz war kein Problem mein A170CDI ist EZ 9/99 und vor ca. 3 Monaten wurden die Scharniere getauscht
     
Thema:

Fahrertür hängt

Die Seite wird geladen...

Fahrertür hängt - Ähnliche Themen

  1. W168 Suche Alublende innen Fahrertür A210 Evolution

    Suche Alublende innen Fahrertür A210 Evolution: Suche für den W168 A210 Evolution die Alublende der Türinnenverkleidung Fahrerseite. Meine ist leider vom Vorbesitzer ziemlich - von der...
  2. Fensterhebermotor knistert 2 mal, dann hängt das Teil

    Fensterhebermotor knistert 2 mal, dann hängt das Teil: Also: Parkhaus Siuation. Reinfahren, Fenster runter ...es knistert was in der Tür, aber es geht. Rausfahren Fenster runter, es knistert , aber...
  3. Suche Fahrertür 3 Türer

    Suche Fahrertür 3 Türer: Guten Tag, heute Morgen hatte ich leider einen kleinen Unfall beim Spurwechsel und die komplette Fahrertür ist hinüber. Demnach suche ich...
  4. Fahrertür schliesst nicht mehr, aber anders!

    Fahrertür schliesst nicht mehr, aber anders!: Moin, Ich habe folgendes Problem. Mit der FFB verschliesse ich meinen elch, alle Türen gehen zu bzw. die Knöpfe gehen runter. Wenn ich am Griff...
  5. SRS Fehler - Seitenairbag Fahrertür

    SRS Fehler - Seitenairbag Fahrertür: Hallo, beim meinem A160, Bj98, Premopf ging die SRS Warnschrift an. ADAC hat den Fehlerspeicher ausgelesen. Angabe: Fahrerseitenairbag; kann die...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.