Fahrertür schliesst nicht mehr, aber anders!

Diskutiere Fahrertür schliesst nicht mehr, aber anders! im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Moin, Ich habe folgendes Problem. Mit der FFB verschliesse ich meinen elch, alle Türen gehen zu bzw. die Knöpfe gehen runter. Wenn ich am Griff...

  1. #1 bogi32b, 10.03.2016
    bogi32b

    bogi32b Elchfan

    Dabei seit:
    24.02.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Uetersen
    Ausstattung:
    Classic, Audio 5, 6-Gang manuell
    Marke/Modell:
    W169 A180 CDI
    Moin,

    Ich habe folgendes Problem.
    Mit der FFB verschliesse ich meinen elch, alle Türen gehen zu bzw. die Knöpfe gehen runter.
    Wenn ich am Griff der Fahrertür ziehe, bleibt sie beim ersten Versuch zu, aber der Knopf geht hoch.
    Beim zweiten mal ziehen geht dann die Tür auf, alle anderen bleiben verschlossen.

    Passt dieses Verhalten zu dem üblichen Problem mit dem Türschloss oder ist es eher ganz was anderes?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Base

    Base Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    166
    Beruf:
    Azubi FISI
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    Classic - Brabus
    Marke/Modell:
    W169 A170
    Würde mal sagen, Schloss defekt.

    Normal geht das genau so, wenn der Notschlüssel im Türschloss steckt und gedreht wurde.

    Eventuell Notschlüssel einstecken und mal mal mit dem Schloss spielen.
    Hat mal einer benutzt oder getestet und der Mechanismuss ist hägen geblieben.


    Greetz
    Base
     
  4. #3 bogi32b, 14.03.2016
    bogi32b

    bogi32b Elchfan

    Dabei seit:
    24.02.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Uetersen
    Ausstattung:
    Classic, Audio 5, 6-Gang manuell
    Marke/Modell:
    W169 A180 CDI
    Moin,

    der Notschlüssel hat keine Funktion. Egal wie rum ich den drehe befor ich ihn wieder rausziehe, die Tür bleibt offen (nach 1x ziehen).
    Ist da eventuell etwas rausgesprungen oder eher gebrochen? Hat hier schon jemand so einen Defekt repariert?
     
  5. Base

    Base Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    166
    Beruf:
    Azubi FISI
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    Classic - Brabus
    Marke/Modell:
    W169 A170
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fahrertür schliesst nicht mehr, aber anders!

Die Seite wird geladen...

Fahrertür schliesst nicht mehr, aber anders! - Ähnliche Themen

  1. Luftmassenmesser - nix ging mehr

    Luftmassenmesser - nix ging mehr: Am Dienstag führ ich mit meinem Elch durch den tollen Stadtverkehr in Gelsenkirchen (Stop and Go), als der Wagen immer wieder kein Gas annahm,...
  2. Beifahrertüre schließt nicht mehr mit der FB es rattert und die Tür bleibt offen Bj 2004

    Beifahrertüre schließt nicht mehr mit der FB es rattert und die Tür bleibt offen Bj 2004: Hallo Leute ich hab seit ein paar Tagen folgendes Problem wenn ich zusperre rattert es bei der Beifahrertüre und die Türe sperrt nicht auf macht...
  3. A-Klasse fährt nicht mehr

    A-Klasse fährt nicht mehr: Schönen guten Morgen! Ich hätte folgendes Problem und würde gerne eventuell Ratschläge bzw. Tipps bei der Problemanalyse willkommen heißen! Mein...
  4. ZV geht nicht mehr nach Einsatz neuer Batterien im Schlüssel

    ZV geht nicht mehr nach Einsatz neuer Batterien im Schlüssel: hallo Gemeinde, ich bin nun ein New Kid in Town und habe erst seit gestern meinen Elch, bj 99, Elegance, Silber A160 . Habe den Elch für 700 Euro...
  5. Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI

    Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI: Erstal schönen Sonntag an alle! Mein 200CDI mit 134PS (Vorserie) hat nach über 12 Jahre und 140tkm einige Probleme, die ich jetzt im Februar...