Fahrertür schließt schlecht

Diskutiere Fahrertür schließt schlecht im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Bei meinem Elch (W168 ) schließt die Fahrertür immer unheimlich schlecht. d.h. Morgens, ich noch sehr müde setze mich in meinen Elch, ziehe die...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 big-dan, 31.12.2006
    big-dan

    big-dan Elchfan

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Pflanzenfachberater
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Marke/Modell:
    W168 A140classic
    Bei meinem Elch (W168 ) schließt die Fahrertür immer unheimlich schlecht.
    d.h. Morgens, ich noch sehr müde setze mich in meinen Elch, ziehe die Tür in meine Richtung, sie fällt nicht richtig ins schloss!
    Zweiter versuch, etwas fester: wieder nix.
    dritter versuch mit "aller" kraft: Ja, jetzt ist Sie zu und ich hab das Gefühl, dass die Nachbarschaft wach ist. (natürlich übertrieben, aber eigentlich fester als ich es meinem Elch antun möchte :-))

    Ich habe gehört, dass das eine art Kinderkrankheit von ganz Mercedes ist.

    Habt ihr Erfahrungen damit.
    Kann man was daran machen???
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jessica, 31.12.2006
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Sieht es im geöffneten Zustand so bei dir aus?
    [​IMG]

    Dann würde es am Türscharnier liegen.
     
  4. #3 big-dan, 31.12.2006
    big-dan

    big-dan Elchfan

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Pflanzenfachberater
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Marke/Modell:
    W168 A140classic
    nene, dann wüsste ich woran es liegt.

    der ist nichts anzusehen
     
  5. #4 silberfan, 01.01.2007
    silberfan

    silberfan Elchfan

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elchfan ;-)
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    A 45 AMG
    Versuche es mal mit fetten des Türschlosses dann müßte es besser gehen!
     
  6. #5 Robiwan, 01.01.2007
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    @big_dan,

    Das gleiche war bei mir auch. Es lag an einem weggegammelten Türscharnier!

    Am Anfang schloss die Tür schlecht und ab 100-110km/h gab es vermehrt Windgeräusche. Lass es lieber reparieren bevor dir auch die Tür runterfällt!

    Bei mir wurde alles auf Kulanz gemacht.
     
  7. #6 big-dan, 02.01.2007
    big-dan

    big-dan Elchfan

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Pflanzenfachberater
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Marke/Modell:
    W168 A140classic
    nach sieben Jahren dürfte das mit der Kulanz etwas mager aussehen

    Konnte mann bei dir von außen was sehen??
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Robiwan, 02.01.2007
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    85
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    @big_dan,

    Mein Elch war zu diesem Zeitpunkt auch schon über 7 Jahre alt (BJ 1999, Schadenzeitpunkt März 2006 @165tkm).

    Von außen war nix zu sehen.
     
  10. #8 Weselman, 02.01.2007
    Weselman

    Weselman Elchfan

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Borusse
    Ort:
    Wesel/Hamm
    Marke/Modell:
    Ex A 180 CDI, Kia Ceed SW
    Mir ist im letzten Jahr das untere Türschanier auf der Beifahrerseite "weggerostet". Mercedes hat dies auf Kulanz erneuert. Beim Elch ist auch von 99 und hatte zu dem Zeitpunkt 143.000 km auf der Uhr

    Greetz
    Weselman
     
Thema:

Fahrertür schließt schlecht

Die Seite wird geladen...

Fahrertür schließt schlecht - Ähnliche Themen

  1. W168 Heckklappe schließt nicht ab.

    W168 Heckklappe schließt nicht ab.: Hallo, Ich bin jetzt schon seit 4 Monaten im Besitz eines A160 cdi ( erstes Auto ) und ich bin wirklich damit voll zufrieden gerade am Freitag...
  2. Türe hinten schließt nicht richtig

    Türe hinten schließt nicht richtig: Hallo an alle, ich b.z.w. mein Goldstück hat ein kleines Problem. Durch Zufall habe ich gestern bemerkt, dass wenn ich den Wagen schließe die...
  3. Motorsymbol leuchtet - schlechte Beschleunigung was könnte das sein?

    Motorsymbol leuchtet - schlechte Beschleunigung was könnte das sein?: Hallo Forum, unser B 180 Diesel muckt, nachdem das Motorsymbol kam, habe ich den ADAC kommen lassen, der hat den Speicher ausgelesen und ist zu...
  4. Fenster Fahrerseite schließt nicht

    Fenster Fahrerseite schließt nicht: Hallo Gemeinde, hab da ein Problem und eine Frage. Das Fenster auf der Fahrerseite schließt nicht. Fenter Beifahrerseite läßt sich ganz normal...
  5. Beifahrertüre schließt nicht mehr mit der FB es rattert und die Tür bleibt offen Bj 2004

    Beifahrertüre schließt nicht mehr mit der FB es rattert und die Tür bleibt offen Bj 2004: Hallo Leute ich hab seit ein paar Tagen folgendes Problem wenn ich zusperre rattert es bei der Beifahrertüre und die Türe sperrt nicht auf macht...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.