Fahrradheckträger beschädigt Lack bei neuer A Klasse

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Stevie25, 31.07.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Stevie25, 31.07.2005
    Stevie25

    Stevie25 Elchfan

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !

    Habe seit April einen A 150 ( vorher einen A 140 ). Ich habe zum Wagen den MB Fahrradheckträger bekommen. Im Mai bin ich mit dem Träger ca. 2000 km gefahren. Als ich ihn entfernte bemerkte ich Lackabreibungen.

    Mit viel Lackreiniger sah es zunächst so aus, als wären diese Abreibungen beseitigt. Am Donnerstag wollte ich den Träger erneut befestigen und musste feststellen, dass die Abriebstellen doch noch sichtbar waren. Ich habe daher ein Stück Stoff unter die seitlichen Befestigungsbacken gelegt, um den Lack zu schonen.

    Nach 100 km Fahrt entfernte ich den Heckträger wieder. Und sieh da: Der Lackschaden war noch größer als vorher. Man kann jetzt den Abdruck des Tuches an der Heckklappe sehen.

    Da nützte auch kein Lackreiniger. Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht ? Mit dem Heckträger der alten A Klasse gab es nie Probleme. Er ließ sich in wenigen Minuten montieren.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fahrradheckträger beschädigt Lack bei neuer A Klasse

Die Seite wird geladen...

Fahrradheckträger beschädigt Lack bei neuer A Klasse - Ähnliche Themen

  1. HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!

    HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!: Hallo, ich weiss nicht mehr weiter und brauche dringend Euren Rat und Eure Erfahrung!!!;-( Ich fahre seit Jahren einen A 160 lang Bj. 2003 mit...
  2. W168 Biete Achsschenkel komplett Neu Links Fahrerseite

    Biete Achsschenkel komplett Neu Links Fahrerseite: Biete ein Achsschenkel von Atec mit Aufnahme zum abholen in Mannheim für 25EUR, kam doppelt aus Fehlerlieferung
  3. wieder mal neuer TÜV Fazit ...

    wieder mal neuer TÜV Fazit ...: Nach vergessen / Wiederauffinden des Paassworts mal wieder eine Rückmeldung. 1.) Für den Vaneo CDI gab es gerade neuen TüV *elch* *thumbup* mit...
  4. Neuer 170er CDI und Heizung total kalt

    Neuer 170er CDI und Heizung total kalt: Hallo werte Gemeinde, ich habe mir gerade als Notnagel für die Arbeit (Porsche-Saison ist zu Ende & mein 7'er hat leider gestern die Diagnose...
  5. Neues Fahrwerk..

    Neues Fahrwerk..: ..im März muss der Elch zum Tüv und die Dämpfer sind nach 150.000km schon böse abgerockt. Etwas tiefer wäre nett, sollte aber nicht zu hart sein....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.