Fahrsicherheitstraing

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von iBenni, 31.05.2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. iBenni

    iBenni Elchfan

    Dabei seit:
    17.04.2003
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Offsetdrucker/ Medienbrance
    Ort:
    Dessau (Bauhaus-Stadt) / Sachsen-Anhalt / tiefster
    Marke/Modell:
    a160cdi mopf
    hi

    ich hatte heute mein fahrsicherheitstraing vom adac aus.

    ich kann es jeden nur empfehlen.

    die grenzen des fahzeuges und des fahrers auzuteseten.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Crazyhorst, 31.05.2004
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    Ich und Grenzen? ;) ;D
    gibt es eigentlich auch andere Anbieter? ADAC ist meiner Ansicht nach :-X, als Org., auch wenn einige Angebote recht nett sind. Aber was die teilweise mit den Mitgliedsbeiträgen anstellen *thumbdown* :-X
     
  4. #3 schnudel6, 31.05.2004
    schnudel6

    schnudel6 Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    21
    @Crazyhorst
    Du sprichst aus meiner Seele.

    ADAC nie wieder!!!

    Klaus
     
  5. #4 Crazyhorst, 31.05.2004
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
  6. #5 BenHanau, 01.06.2004
    BenHanau

    BenHanau Elchfan

    Dabei seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger- OP-Pfleger
    Ort:
    AB MIL HU
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Avant.
    Hmmm,
    mercedes bietet sowas auch an. Nur kostet es da glaub über 1000€. Ist zwar auch übernachtung und Essen und so dabei und große Schulung, also ein etwas gehobenerer Stil, aber dementsprechend auch etwas viel teurer. Denke trotzdem (auch wenn ich beim ADAC bin) das ich das Training bei Mercedes mach.
    MfG
    Ben
     
  7. #6 Crazyhorst, 01.06.2004
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    :o gibts da nix von ratiofahr?
     
  8. #7 BenHanau, 02.06.2004
    BenHanau

    BenHanau Elchfan

    Dabei seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger- OP-Pfleger
    Ort:
    AB MIL HU
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Avant.
    Doch, aber leider leider nur verschreibungspflichtig und wenn du als Zwilling in die Mercedotheke gehst. ;D
     
  9. #8 andreasstudent, 02.06.2004
    andreasstudent

    andreasstudent Elchfan

    Dabei seit:
    20.04.2003
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Saarland
    Marke/Modell:
    A 160 (Frau)
    Also bei Mercedes wird meines Wissens nach der Wagen gestellt. Ich habe so was mal mitgemacht. Damals waren es E 220 und C 200. Hat halt den Vorteil, dass man sich um die Kiste keine Gedanken machen muß und den Nachteil, dass das Erlernte nicht unbedingt auf den Elch 1 : 1 übertragbar ist.
    Sicherheitstrainings werden aber auch auf den Rennstrecken (Nürburgring, Hockenheimring und Sachsenring) angeboten - kann allerdings sein, dass das vom ADAC ist.

    Gruß
    andreasstudent
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Netzzwerg, 02.06.2004
    Netzzwerg

    Netzzwerg Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Jupp, das ist meines Wissens nach so.

    Aber was habt ihr alle gegen den ADAC ;D ?

    Also ich habe schon 2x ein FST vom ADAC (1x mit meinem ehemaligen Golf IV :( und meinem Elchi) gemacht, und zwar in Koblenz.

    Beim ersten mal war die Anlage noch auf dem alten Stand, aber jetzt ist das wunderbar. Und ne Mordsgaudi obendrauf *thumbup* ;D

    Grüße,
    Netzzwerg
     
  12. #10 schnudel6, 02.06.2004
    schnudel6

    schnudel6 Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    21
    WAS MIR AM ADAC GEWALTIG STINKT IST DIE DÄMLICH AUSSAGE; NACH JEDER SPRITPREISERHÖHUNG; "DIE SCHMERZGRENZE IST ERREICHT":
    Das geht nun schon Jahre so und sie unternehmen nichts. Ausser irgendwelche neuen Hubschrauber zu kaufen und irgendwelche Vollpfosten aus dem Ausland zu retten.
    Wo sind sie bei der Verkehrserziehunhg an unseren Schulen?
    Wo ist der Aufruf zum Protest gegen die Ökosteuer?
    Wo ist der Ansturm gegen die vielen Rückrufe?
    Wo stärkt einen der ADAC wenn mal wieder eine Kulanz abgelehnt wird die eigentlich berechtigt ist.
    Warum werden die Mitgliedsbeiträge für teure TVwerbungen ausgegeben?

    Ruft mal an und fragt nach Hilfe, wenn ihr Glück habt, erreicht ihr nach 30 Minuten eine zuständige Person.

    Mit den vielen Mitgliedern müssen Taten statt nur Worte folgen!!!!

    Zu Teuer für zuwenig Leistung.

    Es sei denn man ist ständig im Ausland Unterwegs.


    Klaus
     
Thema:

Fahrsicherheitstraing

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.